59

Verlosung: Bruce Springsteen, The Promise: The Darkness On The Edge Of Town Story

springsteen

Exklusiv für Spreeblick-Leserinnen und -Leser gibt es diesmal ein Stück Rockgeschichte zu gewinnen: Bruce Springsteens „The Darkness On The Edge Of Town“ in einer aufwendigen Sonderausgabe.

1978 erschien das vierte Album von Bruce Springsteen mit dem Titel „Darkness On The Edge Of Town“, ein tatsächlich eher düsteres Werk in Zeiten der Bombastrockbands, geschrieben von einem jungen Musiker auf dem Weg zum Superstar. Eine Reifeprüfung für den Künstler, was auch das Cover ausdrückt: Springsteen steht vor den Lamellen einer Schlafzimmerschranktür, genauso wie ein Jahrzehnt zuvor Dustin Hoffman auf dem Kinoplakat für „The Graduate“.

„Darkness On The Edge Of Town“ wurde zum Klassiker, weil der Künstler seinen Fokus auf zehn atmosphärisch ähnliche Songs gelegt hatte – dabei hatte er insgesamt 70 Lieder für das Album aufgenommen. 21 von diesen nicht in „Darkness“ enthaltenen Songs wurden nun unter dem Titel „The Promise“ als Doppelalbum veröffentlicht und sind auch Teil des Box-Sets, das wir dreimal an euch verschenken können.

Neben zwei CDs mit „The Promise“ findet ihr in der Darkness-Box natürlich auch das neu gemasterte Original-Album sowie drei DVDs mit einem Making-Of des Albums, einem dreistündigen Konzert von 1978 und dem Auftritt in Springsteens Heimat Ashbury Park, bei dem er 2009 das gesamte Album spielte. Außerdem gibt es noch ein 80-seitiges, spiralgebundenes Faksimile von Springsteens Notizbuch, in dem er Ideen für „Darkness“ sammelte. Ein Leckerbissen für einen langen Winterabend und ganz sicher nicht nur für Springsteen-Fans spannend und interessant.

Das Mitmachen funktioniert mal wieder über Fotos: Wir wollen Springsteen sehen, und zwar bei euch. Ladet euch hier den freigestellten Boss als PNG herunter und photoshopped ihn in eine nette Umgebung oder druckt ihn euch mit dieser PDF-Vorlage aus, setzt ihn wohin und fotografiert ihn dort.

Links zu euren Bildern postet ihr dann einfach hier in den Kommentaren – am Ende der Verlosung entscheidet die zufällige und blinde Wahl, also das Los.

bruce ambechersteen

Die Spreeblick-Mannschaft darf nicht teilnehmen, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Mitmachschluss ist der 1.12.2010, so gegen Mittag. Die Gewinnerinnen und/oder Gewinner werden hier genannt und per Mail benachrichtigt.

Update: Wir haben drei Gewinner! Christoph [Bild], Pooly [Bild] und Micha [Bild], macht eure Briefkästen leer, ihr bekommt in den nächsten Tagen dicke Post! Herzlichen Glückwunsch!

59 Kommentare

  1. 01
  2. 02
    Stefan

    Seine Heimat ist nicht Asbury Park (ohne „H“), dort ist nur sein erstes Album entstanden, da die dortige Künstlerszene ihn inspirierte. Er ist wenige Kilomter nördlich, in Long Branch aufgewachsen. Außerdem war er bereits seit Born to Run von 1975 bekannt und geschätzt- lediglich hierzulande wurde er eher erst in den 80ern mit „The River“, der 5fach Live- LP und „Born in the USA“ richtig bekannt. Und im Vergleich mit anderen Alben (Nebraska) ist „Darkness“ auch nicht düster, sondern durchaus rockig. Soviel der Klugscheißerei

  3. 03

    @Stefan:

    Na ja, ob „bekannt und geschaetzt“ das gleiche wie „Superstar“ ist, darueber kann man sich auch streiten. Ich moechte mal behaupten das ist nicht das gleiche und zum Superstar ist er erst spaeter geworden. Kann man auch recht gut an der Einteilung seiner Karriere in der Wikipedia sehen:

    1975–1983: Breakthrough
    1984–1991: Commercial and popular phenomenon

    Und ziemlich das beschreibt der Text oben meines Erachtens auch.

  4. 04

    Habe hier meinen Bruce the Bobby & dazu noch hier (ich hoffe das ist Ok für euch sonst einfach melden) euer Gewinnspiel erwähnt.
    Schöne Aktion, schöner Blog, weiter so. Mfg

  5. 05

    http://www.facebook.com/photo.php?fbid=500376421982&set=a.4550196982.6639.680736982

    Wie sagte schon Morrissey: Please please please let me let me let me get what I want this time….

    Cheers
    T

  6. 06
    brandi

    nicht sehr kreative assoziation, aber es muss reichen ;)
    http://www.pic-upload.de/view-7799134/boss.jpg.html

    bildrechte des originalfotos liegen bei deVos auf flickr (http://www.flickr.com/photos/devos/396312767/), hatte leider kein entsprechendes flakon zur hand.

  7. 07

    Besser wirds wohl nicht. Photoshop und ich sind eben auch nach Jahren noch in der Kennenlernphase. „Schwarz-Weiß on the Edge of Town“

    http://farm5.static.flickr.com/4125/5184947837_0466ecd91a_b.jpg

  8. 08

    OK, das kann ich mir dann ja doch nicht entgehen lassen. Meine gewaehlte „nette Umgebung“ ist natuerlich Islay. Blogeintrag mit vier Bildern (muss sich ja auch lohnen): Bruce Springsteen on Islay.

  9. 09
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14

    So, ich hab den Boss mal hingesetzt (und ihn schlecht ausgeschnitten, wie ich sehe): http://www.heunihome.de/theboss.jpg
    Do

  15. 15

    @Henning:

    Du hast vergessen das Gesicht zu verpixeln.

  16. 16
    Henning

    @armin (15):

    Verdammt! Das gibt Ärger.

  17. 17
    andreas

    @henning (13)

    großartig!

  18. 18
  19. 19

    Ich hab meinen Bruce mal auf meinen Plattenspieler abgesetzt umgeben von meinen Singles

    http://img135.imagevenue.com/img.php?image=81076_springsteen_122_96lo.jpg

  20. 20

    Tafita: „Letzten Sommer am Rheinufer in Düsseldorf wurde ich aufmerksam beobachtet“ http://www.flickr.com/photos/vaovaoweb/5189928464/

  21. 21
    Herr Spallek

    @Henning (13)

    Als ich das gesehen habe, habe ich mir die Box bestellt! GEWINNER!

  22. 22
  23. 23
    Matthias

    @Stefan (Nr. 2)

    Bevor es meinen Beitrag zur Verlosung gibt, kurz einen Satz zu Stefan: Wenn Du schon „klugscheißerst“, dann solltest Du es richtig tun. Bruce Springsteen ist nicht in Long Branch, NJ, aufgewachsen, dort hat er nur kurz gewohnt und sein Born to Run Album geschrieben. Er ist in Freehold, NJ, aufgewachsen… Sorry ;)

    Hier nun mein Link (Bryce Canyon und Capitol Reef):

    http://www.flickr.com/photos/forellio_blanco/sets/72157625304111233/

  24. 24
  25. 25
    Schorsch

    http://tinypic.com/r/2gselja/7

    Bruce mit mir auf dem Schulhof

  26. 26
    Matthias

    @Stefan (Nr. 2)

    Bevor es meinen Beitrag zur Verlosung gibt, kurz einen Satz zu Stefan: Wenn Du schon “klugscheißerst”, dann solltest Du es richtig tun. Bruce Springsteen ist nicht in Long Branch, NJ, aufgewachsen, dort hat er nur kurz gewohnt und sein Born to Run Album geschrieben. Er ist in Freehold, NJ, aufgewachsen… Sorry ;)

    Hier nun mein Link (Bryce Canyon und Capitol Reef):

    http://www.flickr.com/photos/forellio_blanco/sets/72157625304111233/

  27. 27
  28. 28
  29. 29

    Hallo zusammen,

    hier mein Beitrag zu dieser Aktion:
    http://zeitpuls21.de/springsteen.jpg

  30. 30

    Mit Betty Page und Roy Orbison und Marilyn und etlichen anderen in der * Cabane du Pêcheur – strandbad jungfernheide * – le fond de l’air est ROCK !!

  31. 31
    Kiki

    Hey !

    Hier ist mein Beitrag zur Verlosung:

    http://picasaweb.google.com/100961276849167499822/BruceVerleihung?authkey=Gv1sRgCNCu-NaZnfms9gE#

    Wär ein Knaller, die Sonderausgabe zu gewinnen!

    Kiki

  32. 32
    Julian

    Auf die CD hab ich mich wirklich gefreut.

    http://tinypic.com/r/sxgp5h/7

  33. 33
    Julian

    …für den Dreifachpost. Die Kommentarfunktion hing irgendwie. Bitte löschen! :)

  34. 34

    Macht Spaß mal so nen alten Star vor die Linse zu bekommen:
    Jetzt sitzt er auf meinem alten Philips 19 RB 244:
    http://www.flickr.com/photos/lioman/sets/72157625326858941/show/

  35. 35
  36. 36
  37. 37
  38. 38
  39. 39

    hier….bruce, der alte prollkumpel, half mir neulich beim tapezieren!
    ;)

  40. 40
  41. 41

    sorry….link vergessen…hier….bruce, der alte prollkumpel, half mir neulich beim tapezieren!
    ;)

    http://s94.photobucket.com/albums/l110/matthias_04/?action=view&current=bruce-me.jpg

  42. 42
  43. 43
  44. 44
    tim

    Direkt von meinem Küchentisch …

    http://yfrog.com/66wichtelg

  45. 45
  46. 46
    Norbert Hähnel

    Liebe Kolleginnen und Kollegen, habe den Boss viermal in meinem Eipott fotografiert, sogar mit einer Digitalkamera, aber leider weiß ich nicht, wie man die Bilder übermittelt! Das liest sich für Leute wie Ihr sicherlich seltsam, aber es ist wirklich so! Alles was ich am Computer mache, hab ich mir so angeeignet nach und nach und das mit dem Foto weiß ich noch nicht. Aber den Eipott kann man bei Facebook sehen, weil, die machen mir das sogar mit den Fotos einfach! Hoffe trotzdem an der Verlosung teilnehmen zu können, denn ich bin ein alter FAN!

  47. 47
    Katja

    Warum bitte verschwinden meine Beiträge so hartnäckig immer wieder? Ich probier’s jetzt zum vierten Mal…

    Bruce am Meer http://pic50.picturetrail.com/VOL474/8841331/23598663/393733241.jpg

    Bruce allein im Wald http://pic50.picturetrail.com/VOL474/8841331/23598663/393733258.jpg

  48. 48

    @Katja: Deine Beiträge verschwinden nicht, sie warten nur auf Moderation (das steht auch da, wenn du deinen Kommentar absendest). Sobald mehr als ein Link in einem Kommentar steht, geht dieser in die Moderationsschleife, da mehrere Links leider oft ein Zeichen für Spam-Kommentare sind. Wenn es kein Spam ist (und wir wach sind), schalten wir den Kommentar frei.

    So wie in deinem Fall. :)

  49. 49

    @Norbert Hähnel: Addier mich mal als Freund bei FB, wenn wir es nicht schon sind, dann hole ich deine Bruce-Fotos aus Facebook hier rüber.

  50. 50
    Laura

    hoffentlich noch nicht zu spät, bruce am quai:
    http://www.pic-upload.de/view-7957715/spreeblickbruce.jpg.html

  51. 51
    Katja

    Danke für die Antwort, Johnny!

    Den Hinweis auf die Moderation habe ich dann wohl übersehen, entschuldigt, dass ich euch so mit Beiträgen bombardiert habe!

  52. 52
    micha

    Ich hab gerade gesehen, ich habe gewonnen :) Ich freu mich sehr!!!!

    Braucht’s ihr jetzt meine Adresse?

Diesen Artikel kommentieren