7

Vreitagsvers, der einundzwanzigste


ich traeume taeglich von motoerhead

zwei zeichen, die der satan schuf
mit list und hass ersonnen
er schuettelte den ziegenhuf
und griff in foltertonnen

die as, die os und auch die us
verunstaltet mit punkten
aesthetisch schlimm wie schlammragouts
die sich in unrat tunkten

wer sie benutzt, bleibt nicht gesund
was wuerde ich nur geben
fuer frieden, liebe, reichtum und
ein umlautfreies leben

Zuhause, auf Zwölf Zeilen zur Zeit, zockt Ingo Neumayer tagtäglich so lange mit der deutschen Sprache, bis sie ihm einen sinnigen Reim spendiert.
Vreitags gibt er auf Spreeblick einen aus!

7 Kommentare

  1. 01
    Höhlenschwein

    „Zuhause, auf Zwölf Zeilen zur Zeit, zockt Ingo Neumayer tagtäglich so lange mit der deutschen Sprache, bis sie ihm einen sinnigen Reim spendiert.“

    Kann man mal fragen, wann das vorraussichtlich so weit sein wird?

  2. 02

    dauerndes headbanging verursacht anhaltendes traumata

    die inne technik verbaute gyrodingens dreht voll am rad

    hamster sein rad

  3. 03

    Nachtrag zu #02

    Mir wird Langweilig.
    Da hilft auch kein
    ‚Spielbericht‘

    http://video.google.de

  4. 04
    OWeh

    Man soll nicht mit Sachen zocken, die man nicht leiden kann, so scheint mir.

  5. 05
    Floda Nashir

    Anhaltendes Traumata? Wenn das der Warzengött wüsste! Aber er hat ja eh kein Visa.

  6. 06

    @OWeh:

    @Floda Nashir:

    eben Hamster

    Out of a box

Diesen Artikel kommentieren