5

Appell gegen die Kriminalisierung von Wikileaks

Der Freitag, die taz sowie die Frankfurter Rundschau, Perlentaucher.de, das European Center For Constitutional Rights (ECCHR), der Tagesspiegel und die Berliner Zeitung haben sich zusammengetan, um einen Appell gegen die Kriminalisierung von Wikileaks zu verfassen und starteten in diesem Zuge auch gleich eine Petition, die ihr ab sofort hier mitzeichnen könnt.

[via]

5 Kommentare

  1. 01
    Kinsmann, Klaus

    Weiter so!

  2. 02
    Steffen

    Die taz hat auch eine Petition gestartet, bei der schon deutlich mehr Leute unterzeichnet haben.
    Warum muss da mal wieder jeder sein eigenes Ding machen?

  3. 03

    http://kritischeinitiative.wordpress.com/2010/12/17/stellungnahme-der-k-i-zum-fall-„simon-brenner“/

    @Steffen:

    Lieber Steffen,
    es gibt mittlerweile mehr als genug(?) Blogs und Medienberichte.
    Und überhaupt das ganze Onlinegedöns

Cookie-Einstellungen

Bitte eine Option auswählen. Mehr Informationen dafür gibt es in der Hilfe.

Bitte eine Option auswählen.

Die Auswahl wurde gespeichert! Cool!

Hilfe

Hilfe

Zum Fortfahren bitte eine Option auswählen. Unten gibt es Hilfestellungen.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies wie z.B. solche für Tracking und Analyse, falls eingesetzt.
  • Nur Spreeblick-Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von Spreeblick (Statistik, Wordpress).
  • Alle Cookies ablehnen:
    Keine Cookies mit Ausnahme von technisch wirklich notwendigen.

Hier kann man die Einstellungen jederzeit anpassen: Impressum/Datenschutz.

Zurück