9

Careful what you wish for

Weihnachten, schön und gut. Aber Kinder, denkt denn hier eigentlich niemand an die Geschenke?!

9 Kommentare

  1. 01

    Aaah!
    Hab gerade laut gequiekt, als Muttern aufschlug!

  2. 02
    luke

    nich‘ spoilern im ersten Kommentar, verdirbt doch den ganzen Spass :[

  3. 03

    Schon wieder eine neue King-Verfilmung? ;)

  4. 04
    Philipp Jahner

    (Am Rande: Bester Song vom Sleigh Bells Album!)

  5. 05

    Ein herzhaftes Schmunzeln, könnte ja fast Loriot gewesen sein. Aber was das Auspacken der Geschenke betrifft…gar nicht mal so realitätsfremd. Frei nach Wilhelm Busch: „Geschenke werden von Kindern als unschön empfunden, wenn das Auspacken mit Arbeit verbunden“. Oder auch: „Rache ist süss“.

  6. 06

    Und wer ein passendes Wallpaper zu diesem Video möchte, bedient sich bei Rob Sheridan: http://www.rob-sheridan.com/main.php#/IMAGES/ILLUSTRATION/3

    Frohe Weihnachten!

  7. 07

    Wenn sich an den vergangenen Tagen nach diesem Weihnachten die Geschenke, die meine Kinder erhalten haben, gewehrt hätten, dann wäre es sicherlich zu einer ähnlichen Katastrophe gekommen. Ergebnis? So wie jedes Jahr nach Weihnachten nehme ich mir vor, zum nächsten Weihnachten sehr viel weniger zu schenken. Aber leider wird es wohl wie so immer nur bei guten Vorsätzen bleiben.

  8. 08

    es reicht vollkommen aus wenn andere für einen nachdenken.
    Die Tageszeitung
    informiert doch zur Genüge.


    Der auf Krawall ausgerichtete Journalismus überfordert mich.

Diesen Artikel kommentieren