16

„Smack My Bitch Up“ performed by The Beatles

Watch it while the lawyers let you.

[via]

16 Kommentare

  1. 01
    TomTom

    Hehe sehr geil :>

  2. 02
  3. 03
  4. 04

    ha.
    hätte ich mir ja gleich denken können, dass Prpdigy die Nummer nicht selber geschrieben haben…

  5. 05

    geile nummer! ich fand ja auch dieses remake immer groß: http://www.lunaticdj.de/this-is-how-it-could-be-done

  6. 06
    max

    nach sixtus senioren-union pleonasmus erwähnung der nächste gute link des tages….schönes lied, um ne kleine akademische fuckparade zum reichstag anzuführen.

  7. 07

    Lustigerweise klingen die letzten 10 Sekunden tatsächlich wie eine Coverversion von „Tomorrow Never knows“, mit dem die Beatles die Blaupause für diese Art von Musik geliefert haben …

    Viele Grüße von Zippo!

  8. 08
    Ute

    Da finde ich das „The Grey Video“ von Danger Mouse aber besser: http://www.youtube.com/watch?v=3zJqihkLcGc

  9. 09

    Wie jetzt. Naja hatte irgendwie etwas anderes erwartet. Trotzdem lustig..

  10. 10

    Tonspurakrobaten und Visualisten

    Sind ein kreatives Völkchen.

    Ich glaube irgendwann mal eine Site gestreift zu haben,
    die sich insbesondere mit Individualisten u. Performance
    auseinandersetzt. ‚Räusper‘
    Leider fehlt mir das notwendige Talent u. die Ausbildung
    um sachliche u. fachliche Ratschläge o. sonst. Tipps ab-
    zugeben.

Diesen Artikel kommentieren