45

Demo: Guttenberg zurück aufs Schloss!

muenchhausen_guttenberg

UPDATE Fotos und Meldungen bitte gerne in den Kommentaren!

Aus der Ankündigung der Demo in Berlin:

Die Zustände der Politik in Deutschland verkommen ins unerträgliche. Die BILD-Leser wollen einen adeligen Blenderkönig haben. Wenn wir uns das gefallen lassen, wenn ein Minister in Deutschland mit so einem Monsterplagiat durchkommen kann ohne zurückzutreten, ist es bald vorbei mit Wissenschaft und Politik in Deutschland. Schicken wir Guttenberg zurück auf sein Schloß, zeigen wir dem Lügenbaron den Schuh!

Treffpunkt: Samstag, 26. Februar 2011, 12:30 Uhr,
Potsdamer Platz, Berlin, an der historischen Ampel
Ende: Bundesverteidigungsministerium, Stauffenbergstraße

Bringt Transparente, Lügennasen und Extra-Schuhe mit!

Hier geht’s zum Facebook-Event.

Danke, Frank!

45 Kommentare

  1. 01
    zen eule

    na supa, bin nicht bei facebook. kann mal jemand hier reinposten ob da was besonderes steht? fuck gutti!

  2. 02
    rob rob, der robert

    Da steht keine Zusatzinfo, nur Kommentare und die RSVP-Stats (298 kommen sicher, 215 nur vielleicht).

  3. 03

    @zen eule: Alle Infos, die du brauchst, stehen auch da oben.

  4. 04
    pmn

    Ähm, die BILD-Leser waren mehrheitlich für den Rauswurf… online. Ich kann verstehen, dass BILD und seine Leser für allen Unbill ihren Kopf hinhalten müssen, aber doch bitte nicht so stumpf.

  5. 05

    Vielen Dank für die Demo-Ankündigung, ich bin dabei!

    Zu dem Lügenbaron-Motiv: Super!! Wunderbar! Wer hat das denn gemacht? Darf man das cc-mäßig oder wie auch immer weitertragen (mit Credits, klar ;o) oder soll man es ‚guttenbergen‘?

  6. 06

    @Eric Sturm: Ich weiß von nix. Ich glaube, das ist geguttenbergt. :)

  7. 07

    Ich bin dabei. Ich konnte mich ja schon in anderen Artikel über den Mistnister auslassen. Eine Demo ist der richtige Schritt. Schuhe bringe ich auch ein paar mit, wenns sein muss zum schmeißen.

  8. 08

    @Wolle: Wie weit kannst du denn werfen? Ich glaube nicht, dass sich Herr Guttenberg dem gemeinen Volk momentan auf normale Schuhwurfweite nähern würde.

  9. 09
    mck

    „Veranstaltung abgesagt
    Diese Veranstaltung ist nicht länger verfügbar, da sie abgesagt wurde.“
    sagt facebook zu obigem Link ????

  10. 10
    OgiYo

    @mck: http://www.facebook.com/event.php?eid=193075630712823

    Die Facebook-Orgas sind auch nich die kompetentesten…

  11. 11

    Die Veranstaltung auf Facebook wurde versehntlich gelöscht.
    Hier der Link zum neuen Event: http://guttenberg-ruecktritt.de/fb-event/

  12. 12

    Link im Artikel ist korrigiert. Facebook bleibt mir auch ein strukturelles Rätsel, da kann so etwas schon mal passieren.

  13. 13
    Daisy

    Es bleibt dabei, trotz Facebook-Macken xD

    Treffpunkt: Samstag, 26. Februar 2011, 12:30 Uhr,
    Potsdamer Platz, Berlin, an der historischen Ampel
    Ende: Bundesverteidigungsministerium, Stauffenbergstraße

    Bringt Transparente, Lügennasen und Extra-Schuhe mit!

  14. 14
    Jack John

    Sorry, diese Facebookscheiße geht mir auf die Nerven!
    Die DEMO find ich super, aber lasst doch diesen Mist – ich kann nichts lesen, weil ich kein Mitglied werden will. Facebookniveau = BILD-Niveau.

  15. 15
    Max Mustermann

    Jack John, ich stimme dir zu ;-)

  16. 16
    Alleswirdgutenberg

    loooooooooool
    Ihr seit schon ein gar lustiger haufen, wegen so einen shice.
    ich hab auch mal Fehler gemacht in meiner Vergangenheit. Sogar schlimmere als KT….und? Wayne interessiert. Die ganze Welt ist voll von Lügnern und Selbstdarstellern, seht mich an^^….kommt mal wieder runter und richtet eure Kraft auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben. Hungerleid, Atomkraft, Krieg, Gewalt in Familien, Two and a half men wird eingestellt etc

  17. 17
    Irgendjemand

    „Wer von euch ohne Sünde ist, der werfe den erste Stein“!
    Leute, der Typ macht einen guten Job!
    Wenn einer von Euch mal Minister ist, dann reden wir weiter;)

    Gruß aus Berlin

  18. 18
    Irgendjemand

    @Alleswirdgutenberg: Das mit „Two and a Half Men“ ist echt ein Skandal…

  19. 19

    @IrgendJemand: Welchen Job macht er denn gut?

    1) Die Wehrpflicht aufheben? Die unsere Gründerväter im GG verankert haben, damit wir niemals wieder ein stehendes Heer haben?

    2) Der Dank an BILD mit einer Werbekampagne, damit man die etwas Ungebildeten als Soldaten bekommt? *Hüstel* Hatten wir schon mal. Zusammen mit Punkt 1. Ergebnis kann man in Geschichtsbüchern nachlesen. Insbesondere dann wenn einer der Konservativkollegen jetzt auch noch den Einsatz der BW im Inneren erlaubt – was der eine oder andere ja doch immer wieder mal anspricht.

    3) Die Lösung Gorch Fock und das Feuern des Kapitäns nur nach Vorwürfen? Ja – wenn Dr. Ex G. die gleichen Maßstäbe an eigene Person anlegen würde wäre er nicht mehr da.

    4) Der Afghanistan Krieg? Na den hat er nicht verursacht – aber fleissig fortgeführt.

    Habe ich jetzt noch irgendeine Grosstat guter Leistungen vergessen?

    Ach ja – er hat das Urheberrecht aufgehoben. Aber schon komisch: Union (CDU + CSU) wollen das eigentlich verschärfen. Aber ok – dann hat er es halt nur für sich selbst aufgehoben und für den Bürger wird es verschärft.

    Und das alles nennt man heute „guten Job“?

    Das einzige, was clever war 675.000 Euro an Uni Bayreuth zu überweisen – und sich den Doktor Sum cum laude zu organisieren.

    Unclever war allerdings a) sich erwischen zu lassen, b) nach dem Erwischen dämlich herumzuseiern – ugs: lügen genannt.

    Also war wohl auch das kein guter Job. Einen guten Job machen für mich Müllmänner, bemühte VerkäuferInnen und Krankenschwestern. Einen guten Job machen Leute, die Firmen führen und dabei nicht nur an Gewinn, Ebit, ROI – sondern auch mal an ihre Belegschaft denken. Einen guten Job macht auch ein Bauer, wenn er mir dioxinfreie Eier verkauft. Die alle und viel mehr machen einen guten Job – und werden schnellstens gefeuert aka: müssen die Konsequenzen erdulden, wenn sie auch nur einen Pfandbon einlösen, mal vergessen ihre Steuern pünklich zu zahlen oder mit einem geklauten Lied aus dem Web erwischt werden. In diese Sequenz passt der Dr. Ex aber irgendwie nicht hinein. Sorry.

  20. 20
    Alexander

    KenFM über Guttenberg und seinen Weg zum Kanzler
    http://www.youtube.com/watch?v=Sz6-4VjHIyM

  21. 21
    vayo

    Ich geh morgen auch mit! Nicht, dass der noch Kanzler wird…

  22. 22
    ErikaMusterfrau

    oh, welch wunder. Tanklaster? Doktorarbeit? Mopsgeschwindigkeit?
    Jeder macht Fehler, aber was hat seine Doktorarbeit bitte mit seinem Amt als Verteidigungsminister zu tun?

  23. 23
    kaster

    @ErikaMusterfrau

    Na, ganz einfach. Er lügt und betrügt. Er ist Verteidigungsminister. Jetzt haben wir einen lügenden und betrügenden Verteidigungsminister. Ist das Ihre Vorstellung von einem Amt in einer Demokratie?

  24. 24

    Karl-Theodor zu Guttenberg
    moralische Integrität = 0

  25. 25
    skhjs

    wenn ich die möglichkeit hätte nach berlin zu kommen,ich wäre sofort bei der demo und hätte zig schuhe dabei! nur leider siehts finanziell bei mir gerade nich so dolle aus :(

  26. 26
    Johannes

    Schade..die Abschaffung der Wehrpflicht war gut und richtig. Und das in CDU/CSU durchzusetzen eine große Leistung.

  27. 27

    Sollte sich Herr von und zu Guttenberg bis dahin immer noch nicht von seinem Ministeramt verabschiedet haben, gibt es am kommenden Samstag wieder eine Demo.
    Treffpunkt wie gehabt am Potsdamer Platz, 12:20 Uhr

  28. 28
    se

    Eine Demo wegen Guttenberg?
    Der Respekt gegenüber den Arabern erreicht durch die Geste des Schuhe in die Luft halten den 0 Punkt.
    Die hatten gewiss andere Probleme als einen Minister der abschreibt.

  29. 29
    Monika Kirschnick

    Wir sollten alle eine Aufforderung zum Rücktritt in einem Paket ans Verteidigungsministerium in Berlin schicken: Inhalt der Brief plus ein alter Schuh.

    Mails kann er wegklicken. Pakete mit Schuhen nicht.

    Adresse:
    Bundesministerium der Verteidigung
    Stauffenbergstraße 18
    10785 Berlin

  30. 30
    Marie

    Hi,

    ich finde sowohl Demo- als auch Rücktrittsbriefeidee super!
    Wir müssen was tun, wir dürfen nicht tolerieren, dass jemand, unterstützt von Spitzenpolitikern, Kanzlerin und Bild-Zeitung, derart mit Füßen tritt.

    Wie können wir die Forderung nach Bildung aus dem Mund dieser Leute noch ernst nehmen?

    Das mit dem alten Schuh halte ich für sinnlos, die Idee wird nur in bestimmten Milieus auf Zustimmung stoßen. Eine breitere Maße erreichen wir mit einer Petition. Hab sowas leider noch nie initiiert, kennt sich da wer aus?

  31. 31
  32. 32

    Eine Demo?? Hä also so langsam gehts mir auch ein bisschen auf die Nerven, weil sich Guttenberg schon zu lange unter den wichtigsten Themen tummelt und mir meine Statistik verhagelt. Aber ne Demo, da muss ich mich auch mal auf die Seite derer stellen, die sagen: „Haben wir keine anderen Probleme“. Das traurige ist ja nur, dass man es sicher eher auf die Beine bekommen würde die Menschen für solch einen Stuss auf die Straße zu bekommen… naja.. Dissertation so anfertigen wie Guttenberg.. ganz böse! Zurücktreten? Sollte er. Aber auf die Straße gehen? Nee..

    g

  33. 33
    HCL

    »und, seid ihr jetzt zufrieden?«
    »doch, schon…«
    http://www.flickr.com/photos/yo70/5478723201

  34. 34

    Wie gesagt, keine andere Sorgen? Macht doch den Mann nicht so fertig! Kümmert euch lieber um die Schreckensherrscher dieser Welt, dass sie euch vor lauter Kindergarten!!! nicht die Raketen vor die Haustür legen. Wer ohne Sünde ist, werfe den ersten Schuh, äh Stein…….

  35. 35

    Ja genau, wir stehen alle hinter ihm! Die family, Bekannte und all unsere Freunde bei der Bundeswehr. Hoffentlich kommt er wieder. Mit oder ohne Dr.-Titel, ganz egal, aber dafür mit Menschlichkeit!!!! Good luck Karl-Theodor!!!!

  36. 36
    carsten

    @skhjs:

    Ihr islamisierten linken Zecken.

  37. 37

Diesen Artikel kommentieren