21

Beastie Boys: Make Some Noise

So, jetzt isses da: Das offizielle Video zur neuen Single der Beastie Boys. Mit Starbesetzung.
Mach some Lärm!

UPDATE Wir versuchen bei Sperrungen des Clips immer wieder andere Versionen einzusetzen, mal sehen, wie lange das klappt.

21 Kommentare

  1. 01

    Was soll man dazu sagen? Super Song und geniales Video.

  2. 02
    HerrFausB

    *Läääärm!*

    Weiß jemand, ob der (laut Trailer) 30-minütige Film, der sich dahinter verbirgt, auf verschiedene Musikvideos augeteilt wird, oder kommt der dann irgendwann am Stück raus?

  3. 03

    „We gotta have more cowbell“ all over again… yeah!

  4. 04
    Benito

    erfrischend, dass sie nicht erwachsen werden.
    aber ein wirklicher kracher ist das stück nicht.

  5. 05
    Doppelkopf Dieter

    Also nicht gegen Beastie Boys aber dieses Video hätten die sich Sparen können, so ein Schrott.
    Warum bringt ihr sowas? Cash? Oder findet Ihr das gut?

    Grüße
    Doppelkopf Dieter

  6. 06
    Name (muss sein)

    @HerrFaussB:

    „Leider ist der Clip nur ein Ausschnitt aus dem 30-minütigen Kurzfilm „Fight For Your Right – Revisited“, bei dem MCA aka Adam Yauch die Regie geführt hat. Den Film […] gibt es nur für Käufer der Deluxe-Version des neuen Albums zu sehen – und heute im US-Fernsehen. “

    Quelle

  7. 07
    Benito

    achtung, video existiert nicht mehr…

  8. 08

    Doppelkopf Dieter (05) sagt: „Also nicht gegen Beastie Boys aber dieses Video hätten die sich Sparen können, so ein Schrott.
    Warum bringt ihr sowas? Cash? Oder findet Ihr das gut?“

    Ich sage: Au Backe, dieses Statement wäre mir peinlich!

    Und irgendwie find ich’s gut, dass ich meine Freude an dem Clip samt Song hatte. Das trennt uns. Vermutlich kennst du auch niemanden aus dem Video, stimmt’s?! Ich bin kein ausgewiesener Fan und/oder Kenner, habe allerdings ein paar ihrer Alben im Regal und finde die Jungs als Gesamtkunstwerk (da ist ja weit mehr als ihre bloße Musik; das kann man u.U. auch wissen) toll, wichtig und immer noch relevant.

    @Johnny: Und von der vielen Kohle, die Spreeblick dafür bekommt, machste mir ne schnieke Sonic Jackson-CD, okay? Darauf warte ich immer noch.

  9. 09
    stan

    JuhU! Badass Frodo und nen Elb beim Scheibenschmieren. Großartig.

  10. 10
    Doppelkopf Dieter

    Beliebige Titel wie „Sleeping with the lights on“ währen mir Peinlich!
    Dein Genöle ist ja recht interessant aber irgendwie frage ich mich ob du meinen Kommentar Verstanden hast, aber egal. Und Tschüss! Und ja ich lass die Tür einen Spalt auf und das Licht im Flur an.

  11. 11
    xconroy

    warum so aggressiv, Dieter?

    man kann ja verschiedener meinung sein, aber wieso muß das so persönlich werden?

    kannst ja mal erzählen, was du so für musik magst…

  12. 12
    Doppelkopf Dieter

    Haste ja recht, Also das Video ist ja nicht total ….. Ich mag die BB ja, mag nur diese billigen Hollywood Typen nicht die da Ihre Nase in die Kamera halten um etwas vom BB Fame ab zugreifen. Besonders der kleine da von den Wander Filmen.
    Und Hey Sascha deine Mucke find ich nicht schlecht. Nur wenn du ankommst und mir sagst das mein Statement DIR peinlich währe. Da kann ich ja nur Antworten was mir an DEINER Stelle peinlich währe.
    Warum so Aggressiv? Warum so Persönlich?
    Da kann Sascha eventuell was zu sagen.

    Küsse
    Doppelkopf Dieter

  13. 13

    „Da kann Sascha eventuell was zu sagen.“

    Kann ich. Mach ich auch gern.

    Man muss selbstverständlich nicht alles mögen – in diesem Fall, wenn sich Künstler gegenseitig „featuren“ etc. Aber deswegen ist es m.E. noch lange nicht allgemeingültig Schrott und überflüssig. Zumal man den Leutchen auch mal zugestehen muss, dass einige von denen das tatsächlich gern und aus Spaß daran tun. Es sei z.B. auf auf http://www.funnyordie.com/ verwiesen. Das Frodo-Näschen stört mich persönlich nicht, weil ich mir Filme, an denen ich kein Interesse habe, gar nicht erst anschaue. (Elijah Wood hat übrigens sehr gute andere Streifen gespielt.) Daher fand ich die offensichtlich recht oberflächliche Haltung nicht richtig und habe das sehr deutlich gesagt. Mehr nicht.
    Die „cash“-Sache bedarf keiner Erläuterung. Ich habe auch noch mal reingeguckt. Meine, auch keine Ironie übersehen zu haben.

    Den ganz offensichtlich persönlichen Angriff tue ich als Trotzreaktion ab. Ich mag, was ich tue. Es wird und soll die Welt nicht verändern, ist aber sicher nicht beliebig. Das war einfach nur gemein und ich bin alt- und Mann’s genug, das wegzustecken.

    Frohe Ostern
    Sascha

  14. 14
    Tijuana

    Wie kann man das Video nicht mögen? Ein De Lorean. Ein De Lorean!

  15. 15
    Doppelkopf Dieter

    Das war wirklich gemein und sicher eine unnötige emotionale Überreaktion meinerseits. Nochmal Entschuldigung dafür.

    „Es wird und soll die Welt nicht verändern“ hier stapelst du meiner Meinung nach zu tief. Und wenn es die Welt nicht verändern soll, was soll es dann?
    Aber kann sein das meine Ansprüche hier etwas zu hoch sind.

    Auch von mir schönes WE

  16. 16
    ich

    haben die B-Boys gerade auf Facebook gepostet:
    „For our friends and fans outside the US, we’re sorry for the delay, but here’s the full video of Fight For Your Right Revisited.“

    http://youtu.be/evA-R9OS-Vo

  17. 17

    @Sascha:

    Alles Gute,
    wünscht auch der ich.

    Entweder wird Supported (Unterstützt),
    oder aus freien Stücken heraus etwas
    in die Welt gesetzt.

    http://mediathek.daserste.de
    Wahlweise auch noch andere
    Medien-Inhalte ebenso abrufbar.

    Soz. eine virtuelle Eiersuche.

    Sch… Allergie,
    da blüht und gedeiht so mancher Grashalm,
    der lässt sich auch in getrockneter weise
    nicht geniessen. Hatschieee

  18. 18
  19. 19

    @Andi:

    Dies dient lediglich als Zeugnis dafür: „Habe ich nicht kapiert“.

    http://www.bing.com/videos/search?q=MORE+COWBELL&qpvt=MORE+COWBELL&FORM=VDRE

    Das darf man doch zugeben dürfen.

Diesen Artikel kommentieren