27

Schlecht verstecken mit Spreeblick

Nicht jeder kann so professionell verstecken wie der Osterhase es am kommenden Sonntag wieder tun wird. Vor allem nicht sich selbst, wie man anhand dieses klassischen Lehrvideos von Monty Python bestens sehen kann:

Aber auch hier gilt für euch und uns: wir können das noch besser! Wir können uns besser schlecht verstecken als die Volksfront von Judäa. Das Spreeblick-Team hat dies hier jedenfalls einmal demonstriert und sich in der Kunst des Laien-Camouflage geübt. Glaubt uns, so einfach ist das gar nicht. Oder könnt ihr etwa noch erkennen, welche Redaktionsmitglieder sich auf den folgenden Bildern verbergen?

Na? Na?! Nach dieser Aktion sehe ich jedenfalls schon eine Flut an Anfragen aller großen Illusionisten in unserem Posteingang. Aber jetzt seid auch ihr dran: in den Kommentaren zu diesem Artikel könnt ihr euer Foto hochladen und gerne in ein paar Sätzen verraten, wie ihr euch zum jeweiligen Versteck habt inspirieren lassen. Das Foto ist ein Muss, reine Kommentare versteckt der Bürohase allerdings direkt in unserem Papierkorb, denn uns schwebt ein kleines Fotoalbum absurden Versteckvergnügens vor. Als treue Leserinnen und Leser kennt ihr das Prinzip aber vermutlich sowieso noch von unserer Weihnachtsaktion.

Die Bildrechte verbleiben natürlich bei euch und wir werden die Fotos für nichts anderes als verwenden, als diesen Osterspaß.

27 Kommentare

  1. 01

    Ich könnte sie nicht benennen, aber mein Favorit ist definitiv der beinahe nicht zu entdeckende Kollege hinter der Laterne. :D

  2. 02

    Ich mag die Schuhe unterm Vorhang. Ein Klassiker!

  3. 03

    [img]http://www.spreeblick.com/wp-content/uploads/2011/04/versteck.jpeg[/img]

  4. 04
    Marckarc

    [img]http://www.spreeblick.com/wp-content/uploads/2011/04/pan.jpg[/img]

    Nur James Cagney hat Eier genug sich nicht zu verstecken.

  5. 05

    @Benjamin: Wo soll denn da jemand sein?

  6. 06

    Habe mich auch gefragt, ob ich das tatsächlich posten soll. Weil für ein „schlechtes Versteck“ ist das schon verdammt tricky und ausgefuchst. Wenn ich damit Eure Regeln gebrochen habe, könnt Ihr mich auch gerne streichen.

  7. 07

    Schon ne hübsche Idee sowas mal ins Branding zukriegen. Die Nummer von einem gewissen Benjamin N aus H ehemals aus B ist der Bringer. Doch daran versuchen sich ganze Generationen von Kindern. Und sind um das eine Mal gescheitert. :D

  8. 08

    @Benjamin: Gib uns mal noch Zeit. Wir analysieren noch!

  9. 09
  10. 10

    [img]http://www.spreeblick.com/wp-content/uploads/2011/04/spreeblick-verstecken.jpg[/img]

  11. 11
    atreyu

    http://www.youtube.com/watch?v=zekiZYSVdeQ
    Noch ne Nummer zum verstecken.
    Frohe Ostern!

  12. 12
    Nathanael

    Wäre irgendwie spannender, wäre es nicht jahrelang Titanic-Kategorie gewesen.
    Online ist spannenderweise das hier http://www.titanic-magazin.de/heftarchiv00-06.html?&f=0101%2Ffachmann11&cHash=f021e4f391d71c51429fbfba3c678931 der einzige echte Treffer.
    Trotzdem nette Dinger dabei. Ich mag Benjamins Beitrag.

  13. 13

    Ich finde, Benjamin hat direkt gewonnen. Das ist schwer zu toppen.

  14. 14

    Als Raubtiere sind Kazzn natürlich Meister der Camouflage.
    [img]http://www.spreeblick.com/wp-content/uploads/2011/04/schlechteV.jpg[/img]

  15. 15
    Karo

    Mist, ich glaube, mein Arm verrät mich.

    [img]http://www.spreeblick.com/wp-content/uploads/2011/04/P1050976.JPG[/img]

  16. 16

    @Björn: Hinter dem Regal, oder?

    @jogl: Ninjas zählen nicht. Das ist unfair.

    @Karo: Arm? Welcher Arm??

  17. 17
    Anne Wizorek

    @Nathanael: Wir haben ja auch nicht gesagt, dass wir die Ersten sind, nur dass wir’s besser können. ;)

    Also Leute, da geht doch noch was? Oder müssen wir etwa die judäische Volkfront rufen: http://www.youtube.com/watch?v=yRO0XcevFOs ?

  18. 18
  19. 19
    Lupéz

    [img]http://www.spreeblick.com/wp-content/uploads/2011/04/Foto 139.jpg[/img]

  20. 20
    nekrassow

    Es sei hier angemerkt, dass sich die Versteck-Performance noch um etwa 40% steigern läßt, wenn man die erhöhten Stromkosten des Gefrierfachs nicht scheut. Des Weiteren ist die Versorgungslage gegenüber vielen anderen Varianten oft besser(Wichtig! Vergisst man ja oft).

    [img]http://www.spreeblick.com/wp-content/uploads/2011/04/CIMG0482-5.jpg[/img]

  21. 21

    Was gibt es schöneres als sich bei schönem Wetter in Dünen zu verstecken. Manchmal reicht auch ein Grashalm zum Verstecken aus – es kommt immer auf die Perspektive an…
    [img]http://www.spreeblick.com/wp-content/uploads/2011/04/In den Dünen verstecken.JPG[/img]

  22. 22
    Philipp Jahner

    @nekrassow: Hihi, das hat ja sogar noch was von 241543903! :D

  23. 23

    Is Maren ufm Klo?

  24. 24

    [img]http://www.spreeblick.com/wp-content/uploads/2011/04/IMG_0015.jpg[/img]

    All rights be served @ PiPi oder irgendwen anderes ;)

    Siehe auch http://www.Retrovision.tv

  25. 25
    ztl

    [img]http://www.spreeblick.com/wp-content/uploads/2011/04/ichbindanich.jpg[/img]

  26. 26

    Dann hätte ich meine Hose logischerweise nicht an;)

  27. 27

Diesen Artikel kommentieren