1

Music Hack Day Berlin am 28. und 29. Mai

Ende Mai ist es wieder so weit: Programmierer, Designer und Künstler treffen sich zur Berliner Ausgabe des Music Hack Day, um während eines 24-stündigen Hackathons an der Zukunft von Musik zu basteln, schrauben und zu drehen.

Am 28. und 29. Mai trifft also Musik auf Software, Hardware, Kunst sowie selbstverständlich das Netz und im Kreis internationaler technik- und musikbegeisterter Menschen entstehen so innerhalb kürzester Zeit neue Ideen, die in kleinen Teams auch sofort in die Tat umgesetzt werden.

Wenn ihr auch darunter sein wollt, euch als Hacker berufen fühlt und ein Wochenende lang auf euren Schönheitsschlaf verzichten könnt,
meldet euch am besten gleich an
! Die Registrierung ist noch bis zum 9. Mai möglich und eine Teilnahme am Music Hack Day ist kostenlos. Alle weiteren Infos zum Event findet ihr ansonsten natürlich auf der dazugehörigen Seite. Hack away!

1 Kommentar

  1. 01

    Wie wohl die meisten auch, bin ich nur Nutzniesser dessen,
    was kreative Köpfe sich ersonnen haben. Dankeschön gibt
    es ebenfalls nur wenn es mir gefällt oder nützt. Alles Gute

Diesen Artikel kommentieren