25

Wie man perfekt präsentiert

Die perfekte Präsentation, hier in Vollendung vom Asus-Chairman Jonney Shih dargeboten. Bei dieser Show stimmt einfach alles:

Timing. Dramaturgie. Wording. Gestik. Mimik. Outfit. Witz.
Die geradezu magische Interaktion von Mensch und Maschine.

Wer am Anfang ganz genau hinsieht, der erkennt übrigens den Trick mit dem plötzlich erscheinenden Produkt: Ein Mitarbeiter schiebt es heimlich auf die Bühne (mehrmals ansehen, dann erkennt man es). Aber wie er das gemacht hat, dass sich das Display des Padfones genau in dem Moment ändert, in dem Jonney Shih mit einer eleganten Bewegung drauf zeigt … das wird wohl sein Geheimnis bleiben.

[via]

25 Kommentare

  1. 01
  2. 02

    Unglaublich! It’s Steve! He has to wait! Werde mein iPad gleich auf ebay stellen für diesen „Magic“

  3. 03

    This is a combination of Marvellous and Awesome: Mawesome.

  4. 04
    Jason

    Das ist mit Abstand die schlechteste Präsentation, die ich jemals gesehen habe. Aber immerhin hat sie zu einem spontanen Lachkrampf bei mir geführt :-)

  5. 05
    bEn

    Der arme Mann – das ist doch voll peinlich.

  6. 06
    Andy

    Diese Präsentation ist eine Kombination aus ’nicht‘ und ‚lustig‘ => ’nustig’… Aber das ist ja auch nicht lustig …

  7. 07

    Ist ist ja mal echt geil. Hab ich gelacht :-D … Alle wollen Sie wie Steve sein und sind ungewollt komisch. Mehr bitte!

    MfG Bastian

  8. 08
  9. 09

    Ich hoffe mal sehr, ihr meint das ironisch.

  10. 10
    Fritz

    ich suche immer noch verzweifelt dem „onion news network“ logo irgendwo im bild

  11. 11

    Hach, wie gut dass Ihr alle so cool und ueberlegen seid.

    (und ja, das ist eine ernsthafte Veranstaltung mit einem vermutlich ernstgemeinten „Produkt“).

    Wieso eigentlich „vermutlich“?

  12. 12

    :D Die Lache nach dem Steve-Joke… Den netten Herren möchte ich lieber nicht als Weltherrscher.

  13. 13
    berlinerbaer

    Unberievabre!!

  14. 14
    KOPNR

    Chiefts Jopps kann einpacken!

  15. 15

    Sein Lachen ist so gruslig. Weltherrschaft, anyone?

  16. 16

    @berlinerbaer: „Now that’s ̶o̶̶r̶̶a̶̶n̶̶g̶̶e̶̶ ̶̶c̶̶h̶̶i̶̶c̶̶k̶̶e̶̶n̶ a Padphone!“

  17. 17
    racemase

    ROTFL!!! (v.a. dein Kleingedrucktes)

  18. 18
    leo

    Brandaktuell geleakte Dokumente belegen, dass das auf Prototypenvermarktung spezialisierte Unternehmen Asus mittlerweile am Padfonebook und sogar an einem Padfonebooktop arbeitet. Man darf gespannt sein, was für Produkttypen sich hinter diesen klangvollen Namen verbergen.

  19. 19

    Schuster bleib bei deinen Leisten.

  20. 20
    Peter Senger

    Bei Asiaten kann ich mich noch nicht fremdschämen, aber es wird …

  21. 21
  22. 22

    Die Gesten :D Wobei sein Steve-Witz gut ist, finde ich. Erinnert mich mit dieser trockenen und zugleich übertrieben begeisterten Art an den Typen aus den „Will it blend“-Videos.

  23. 23

    (Golem etc. bezeichnen das Teil als ‚Padphone‘, in der Präsentation heißt es aber ‚Padfone‘. Verwirrend.)

  24. 24
    Mister T

    Dabei wirkt Steve Jobs inzwischen albern genug, wenn er vom echten Steve Jobs gespielt wird.

  25. 25
    Jan(TM)

    Sehr schön auch der Werbespot hier: Make the Switch now!

Diesen Artikel kommentieren