15

Where The Fuck Is This?

Where The Fuck Is This läuft jetzt schon seit einiger Zeit und offenbar funktioniert die Idee wirklich gut.

Man hat da dieses eine Bild von dieser einen so wunderschönen Brücke auf Tumblr gefunden und das hat jetzt natürlich ausgerechnet keine Quellenangaben. Dabei will man doch jetzt unbedingt wissen, wo das verdammt noch mal aufgenommen wurde. Plausibles Szenario, oder?

Die Lösung: Man fragt die Crowd. Also Bild bei wherethefuckisthis.com hochladen und mit etwas Geduld und etwas Glück ist man wieder etwas schlauer.

Und wenn ich mir so anschaue, was für Fotorätsel da tatsächlich schon gelöst wurden, dann bin ich ernsthaft beeindruckt.

15 Kommentare

  1. 01

    Danke für den Tipp.
    Gleich mal mit ner uralt Aufnahme antesten :D

  2. 02
    McSpotnik

    Coole Sache, aber bei den meisten Fotos lässt sich der Ort auch vie Google Images herausfinden.
    Für Fotos, die nicht so häufig geschossen werden, ist das natürlich genial. Crowd für alle!

  3. 03
    fh

    Was mir da – und auch bei Fragen wie „was zur Hölle ist das?“ – oft geholfen hat, ist Tineye: http://www.tineye.com/ . Meistens findet sich das selbe Bild noch dreimal bei Tumblr und in zwei Blogs, in denen dann mit etwas Glück mehr Details zu finden sind.

    Gibts auch als Browserplugin.

  4. 04
    stynxarorrer

    naja, schlauer ist man hinterher nicht, aber immerhin hat man seine gehinzellen wieder für einen kurzen moment von der anscheinend unerträglichen leere des tatsächlichen seins beurlaubt, oder so ähnlich. manches sieht aber auch wirklich gut aus.

  5. 05

    Funktioniert auch in der Vogelperspektive und nennt sich dann „Google-Earth-Quiz“:

    http://www.apfeltalk.de/forum/google-earth-quiz-t35350.html

  6. 06
    Matthias

    Und gleich auf der ersten Seite ein Stadttor erkannt. :)

  7. 07

    Hab gestern, nachdem ich hier Kommentiert habe, mal ein Foto dort hochgeladen.
    Hat ca. 3 Stunden gedauert, bis die richtige Antwort kam.
    Also ich bin wirklich begeistert.

  8. 08
    Mister T

    Und jedesmal findet sich ein Nerd, der felsenfest behauptet, es wäre mit Photoshop manipuliert und sich sogar Beweise dafür einbildet.

  9. 09

    Mich fasziniert es, dass sich Menschen dafür begeistern können, anderen bei einer solchen Aufgabe zu helfen.
    Wäre mir die Idee für eine solche Seite gekommen, hätte ich niemals daran gedacht, dass soetwas erfolgreich sein könnte.

  10. 10

    Bildersuche

    Irgendwer hat mal behauptet,
    alle im Netz befindlichen Daten zu vergleichen und Ähnlichkeiten
    erstellen zu können.

    Mushroom mit angeschwitzten Zwiebeln…lecker

Diesen Artikel kommentieren