15

Unsere Mutti ist die Beste

mutti ist die beste
Klick aufs Bild führt zur größeren Version

Diese Werbung stammt nicht etwa, wie man vermuten könnte, aus dem Jahr 1958, sondern sie wurde 1986 veröffentlicht. Die Mutti, welche die besten Kindergeburtstage ausrichtete, gewann damals 15.000 DM und einen Auftritt im ZDF-Werbefernsehen.

Ich habe nicht nachgesehen, aber ich schätze, heutzutage ist die Welt nicht mehr ganz so einfach. Heute muss die Mutti wahrscheinlich User Content generaten, um ins Facebook zu kommen.

Falls das übrigens auf dem Bild nicht ausreichend rüberkommt: Das Thema der Aktion damals war „Kinderparty“.

15 Kommentare

  1. 01

    Das eigentlich Schlimme daran ist, das ich glaube mich noch an die „Zentis Freitagabendshow“ im ZDF Werbefernsehen zu erinnern… #Fernsehkind

  2. 02

    1986 hab ich gesoffen wie ein loch. eine schöne zeit.

  3. 03

    Ehrlich gesagt würd ich fast glauben dass das heute nahezu 1:1 auch funktionieren könnte. Auch mit Facebook und ohne UGC.

  4. 04
    Jacob

    Aachener Pflümli war immer der Hit auf meinen Kinderpartys

  5. 05

    Da FB keine 7.500 Euro für den mit der besten Studentenparty aussetzt, wahrscheinlich auch kein Geld für Kindergeburtstage.

  6. 06
    JanM

    Hat noch jemand beim ersten Hinsehen ein NPD-Wahlplakat vermutet? Diese kursive Schmalschrift ist echt für alle Zeiten unbenutzbar geworden…

  7. 07
    Fufu

    Facebook, Parties, da war doch was.

    :)

    Wenn Mutti auf Fressenbuch eine Party ankündigt muss wieder die Polizei ran!

  8. 08
    Tim

    15.000 DM waren damals eine stattliche Summe. Das ist der Unterschied: Mutti müsste heute professionellen Content für Facebook produzieren und bekäme als Gewinn ein Jahr lang wöchentlich 2 Gläser Marmelade.

  9. 09
    Elblette

    Wenn ich 15.000 DM für einen Kindergeburtstag bekäme wäre ich deutlich besser dran als mit meiner eigentlichen Erwerbsarbeit, von der mich der Kindergeburtstag regelmäßig abhält. Mit Kuchen und Knallbonbons ist es allerdings heutzutage nicht mehr getan.

  10. 10

    @500beine: doppeldaumen für den best comment seit langem, ever, mann! :-)

  11. 11

    RETRO

    Erinnert Ihr euch noch an…? Jetzt wieder.

    http://www.frag-mutti.de/Flecken-von-Stiften-Farbe-und-Tinte-s131/

    „…und einen Tag später flog Tschernobyl in die Luft“

    Alles zu seiner Zeit.

    Nur bedingt Gutes

  12. 12
    Scott

    und einen Tag später flog Tschernobyl in die Luft

  13. 13
    Eule

    @Tim: Yep. Bezogen auf die Kaufkraft entsprechen 15.000 DM von 1986 ziemlich genau 12.172 Euro von heute.

  14. 14
    kongo

    Stimmt schon, Es ist eine Pest mit dem ugc und dem unvermeidlichen Voting. Da gewinnt nicht das beste Konzept, die beste Idee, sondern schlicht der, der die meisten Stimmen generieren kann. Hatte neulich so einen Fall, da war ein Bekannter mit seinem Video unter die letzten 10 eines Wettbewerbes gekommen. Alle 2 tage hat der auf Fb um ein neues Voting gebeten. (Dabei war das Video recht öde…).

  15. 15

    Kann mich aus meiner Kindheit noch gut an Werbung dieser Art aus den 80igern erinnern. Damals war dieser „Produkt sachliche Stil“ voll in Mode, heute wirkt das Placement ziemlich kultig wie ich finde.

Diesen Artikel kommentieren