46

Kraftklub: Ich will nicht nach Berlin

Immer noch und wieder: Großartig.
Hoffentlich bleiben die so gut.

Welche Telecaster spielt’n der da genau?

Tourdaten nach dem Klick.

04.11.2011 Lübeck, Riders Cafe
05.11.2011 Rostock, Mau Club
08.11.2011 Würzburg, Cairo
09.11.2011 Hannover, Musikzentrum
10.11.2011 Münster, Skaters Palace
11.11.2011 Gießen, Muk
12.11.2011 Weißwasser, AJZ Garage
16.11.2011 Wiesbaden, Räucherkammer
17.11.2011 Trier, Exhaus
18.11.2011 Köln, Underground
19.11.2011 Leipzig, Werk 2 (Halle D)
23.11.2011 Augsburg, Kantine
24.11.2011 Weinheim, Cafe Central
25.11.2011 Reutlingen, Franz K
26.11.2011 Lindau, Club Vaudeville
30.11.2011 München, 59:1
01.12.2011 Bayreuth, Glashaus
02.12.2011 A-Steyr, Röda
03.12.2011 A-Lustenau, Carini Saal
04.12.2011 A-Wien, B72
05.12.2011 A-Innsbruck, Weekender
07.12.2011 A-Salzburg, Rockhousebar
10.12.2011 CH-Basel, Kaserne
12.12.2011 Stuttgart, Röhre
13.12.2011 Koblenz, Circus Maximus
14.12.2011 Frankfurt am Main, Nachtleben
15.12.2011 Kassel, K19
17.12.2011 Bischofswerda, East-Club
20.12.2011 Kiel, Pumpe
21.12.2011 Hamburg
22.12.2011 Erfurt, Centrum
23.12.2011 Dresden, Scheune
27.12.2011 Chemnitz, AJZ Talschock

46 Kommentare

  1. 01

    Hmm, ich hab sie mir ehrlich gesagt noch nicht auf Platte angehört aber schon zweimal live gesehen, einmal im Vorprogramm von Fettes Brot und einmal vor der Beatsteaks und da fand ich sie eher…“anstrengend“ :/

  2. 02

    Telecaster: welche von den beiden? Die mit Ahorn- oder die mit Palisander-Griffbrett? Sehn doch ganz normal aus? Die linke könnte die Joe Strummer-Signature sein.

  3. 03

    Ich bin manchmal sehr überrascht, was Du gut findest, Johnny.

    Gibt es eigentlich das „Über-Klischees-Singen“ schon als Klischee für sich?

    Geschmäcker sind verschieden, klar, was Dir gefällt, muss niemandem sonst gefallen, aber zumindest dieses Lied finde ich: banal, abgekaut, langweilig und mainstreamig hoch drei.

    Außerdem: Fraktion „Anti“ findet vielleicht Fotos machen in Friedrichshain blöde, weil man dann so ist, wie sie selber wohl nicht sein wollen (wie wollen sie denn sein? – Vielleicht wollen sie einen Hubschrauber besitzen und auf den Dächern des Springer-Konzerns mal so richtig über „die Anderen“ abrocken???) – aber ich find’s gut, wenn jemand Freude daran hat, rauszugehen und Fotos zu schießen und Kühe zu retten und dafür Sojamilch zu trinken.

    Naja, „die Anderen“ eignen sich eben genauso gut, um sich selber besser zu fühlen, wie anscheinend „Prenzl’berger Mütter“…

    P.S.: und dann machen die im Video auch noch Werbung für die „Welt kompakt“. Aaaalllter.

  4. 04

    Doch, doch, nettes Lied.
    Musik ist für mich erst einmal 0 oder 1, es gefällt mir oder es gefällt mir nicht, danach kann man es meinetwegen auch analytisch betrachten, wenn man unbedingt möchte.

  5. 05
    tba

    Warum nicht kalten Kaffee noch mal aufwärmen und schales Bier trinken? „Geh doch nach Berlin“ von Angelika Express ist ja auch erst 8 Jahre alt..
    http://www.youtube.com/watch?v=45C6sITpcxs

    PS: Die „Welt kompakt“ IST ein Springer-Blatt.

  6. 06

    „Alles noch nie da gewesen“ oder „Kenn‘ ich schon“ war ja noch nie ein Argument für gute oder schlechte Musik. Mir gefällt die Haltung der Band. Der Song spielt natürlich mit Klischees, die „wir“ bereits lange kennen, aber man muss ja auch den Kontext sehen und die anderen Songs hören. Dann passt das schon und dann darf auch mal so was vorkommen.

  7. 07
    ralle

    Leider sehr banal. Vielleicht nett für junge Leute die es nicht nach Berlin schaffen und eine Handvoll Klischees zur Antihaltung umbauen.

  8. 08

    Ist Hipsterbashing das neue Schwabenbashing?

  9. 09
    Bu

    lol…“die es nicht nach berlin schaffen“. Ich find den Track gut und witzig. Das ist doch alles nur Spaß, also net so ernst dreinschauen!

  10. 10
    Kommentator

    Oha, der eine oder andere Kommentar hier transportiert eine ob der häretischen „Aussage“ minimal angesäuerte Stimmung… Haben die Jungs etwa „Jehova“ gesagt? Ironieverständnis, irgendwer?

    (Und ein solcher Kommentar über Berliner Empfindlichkeiten von mir, der ich in Hamburg wohne… Hört denn dieser Frevel an der einzig wahren Szene nie auf? Gottlose Zeiten, fürwahr.)

  11. 11
    Sören

    Die Termine sind aber nicht ganz vollständig, am 21. Dezember spielen sie in Hamburg

  12. 12

    Welche Telecaster: geschenkt. Aber wo haben die den Hubschrauber her?

  13. 13
    Alpho

    Ich überlege ja viel eher was für ein Hubschrauber das im Hintergrund ist, ich tippe auf ein Modell der Marke Mil, sieht einer Hind sehr ähnlich.

  14. 14

    ja berlin schafft uns alle , also der auftritt von kraftklub beim BSC war ziemlich toll und gerade da macht der song dann wieder voll sinn ;) irgendwie mußte ich gerade an den song „berlin liebt dich“ von surrogat denken, ganz üble nummer . möchte mal wissen wieviele „berlin“ songs es so gibt. apropo ick war gestern dann doch bei atari teenage riot im astra : IMMER NOCH UND WIEDER GROßARTIG , ihre burn berlin burn show hatte ja auch ne großangelegte werbekampagne auf den zufahrtsgleisen der bahnhauptstadt ;) naja immernoch gegen nazis und für die revolution aber die musik ist soo mitreißend wie vor 19 jahren ( und wer hats damals zum ersten mal im radio gespielt – der johnny , also nicht vorschnell seinen musikgeschmack attackieren ;)

  15. 15
    roberto

    »Hipsterbashing« … hihi.

  16. 16

    SM57 als Gesangsmikro – wird das nun das neue Retro?

  17. 17

    hi johnny,

    ich gehe mal davon aus, dass du die rechte (schwarze) tele meinst.
    das ist ne fender 62er custom reissue aus japan.
    wirklich eine sehr schöne, gut verarbeitete gitarre. gute, „twängige“ tonabnehmer und das weiße binding ist ein augenschmaus.
    kann sie nur empfehlen!

    hier:

    http://www.musik-schmidt.de/Fender-62-Telecaster-Custom-RW-BLK.html

    ich hoffe, du meintest jetzt nicht die linke!? ;)

  18. 18
    Butcher Hedin

    @alpho: fast richtig, ist sehr wahrscheinlich eine Mil-Mi8 – Natocodename: Achtung-Schenkelklopfer in dem Kontext „HIP“. Zufall? Egal, passt jedenfalls.

    Wie die Mucke ist? Prätentiös/kritisch, dabei aber in der Klischee Klischee-Metafalle.

  19. 19
    ber

    Ich würde es großartig finden, wenn Karl Marx Stadt (KK Headquarter) so was wie das dt. Manchester werden würde. Monokultur und Zentralismus sind immer blöd. Und laut Tourplan wollen sie wirklich nicht nach Berlin – sehr konsequent.

  20. 20

    @Thomas: Nee, die Strummer Signature ist es nicht (glaube ich…).

    @Sören: Danke, ergänze ich!

    @sven rehberg: Danke für den moralischen Support. :)

    @Maximilian Mengwasser: Ich meinte die schwarze, ja. Sieht super aus, das Teil. Ich überlege noch, ob ich nicht eine mit wenigstens einem Humbmucker nehme (eines der Mexiko-Modelle gibt es glaube ich mit Humbucker plus Single Coil). Also, eigentlich überlege ich wegen der Preise, wie ich an einen Endorsement-Deal mit Fender komme… ;)

  21. 21

    die mexiko-modelle haben eine hohe qualitätsstreuung. mit glück erwischt man eine gute. natürlich kann man das risiko minimieren, indem man sie direkt im laden testet. die japan-modelle sind erfahrungsgemäß fast durchweg top!
    vor allem die 62er reissue-tele. und das wunderschöne korpusbinding bietet dir nur diese.
    wo wolltest du den humbucker? von der bridge-position (also hinten), rate ich ab, da du dann nicht mehr diesen tollen „twäng“ hast, der die telecaster auszeichnet.
    aber natürlich ist das eine geschmacksfrage…

    am fender endorsement-deal arbeite ich auch schon einige jahre ;)

  22. 22

    @tba:

    „Wusste ich schon, und war schonmal angeklungen usw…“

    Leute,
    Ihr werdet alt.
    Ja, so manches wiederholt sich ständig.

    http://www.berliner-zeitung.de/newsticker/christoph-sonntag—ich-bin-schwabe—also-lacht–,10917074,9150422.html

    Berliner Attitueden

  23. 23
    Bernd

    gab’s schon 2003 von angelika express

  24. 24

    Bin ich eigentlich der einzige bei dem das Video-Dings in Autoplay mit irgendwelchen Werbespots fuer tape.tv losdudelt? Ohne dass ich das Mistding abschalten kann?

    Solange das Ding auf der Frontpage bleibt ist Spreeblick im Moment leider praktisch unbesuchbar fuer mich.

    PS: Den Song um den es hier wohl geht bekomme ich ueberhaupt nicht zu sehen/hoeren.

  25. 25

    @Armin: Sorry, tape.tv nervt in dieser Hinsicht sehr. Ist jetzt auch auf YouTube, der Song (Code ist ausgetauscht), mal sehen, wie lange.

    (Komme gerade leider nicht dazu, neues Zeugs zu posten, war den ganzen Tag unterwegs…)

  26. 26

    @Johnny Haeusler: Wow, das nenne ich Leserservice! Danke fuer die schnelle Reparatur!

  27. 27

    @Maximilian Mengwasser: Danke für die Warnung in Sachen mexikanische Modelle…! Und Humbucker, wenn überhaupt, nur am Hals, nicht am Steg. Twäng muss bleiben. :)

    @PiPi: Nu‘ ma‘ janz vorsischtisch, junger Mann! ;) (Im Ernst: du hast sehr Recht: Alles war schon mal da, und das ist egal. Die Jungs rocken einfach, finde ich)

  28. 28
    Thomas

    Humbucker am Hals? Wie wär’s denn mit sowas hier:
    http://dl.dropbox.com/u/511511/tm/TMRW.jpg
    (selbstgebaut, Kosten deutlich unter 1k€)

  29. 29

    Mein mittlerweile altes IPhone.laesst mich nur bedingt zweifeln.

  30. 30
    Thomas B.

    Großartige Band! Und egal, was man von ihnen halten mag, man wird sich an sie gewöhnen müssen. :)
    Die Tourtermine scheinen aber nich ganz zu stimmen. Laut ihrer Facebookseite sind sie nämlich am 16.12. in Bischofswerda und am 17.12. in (Trommelwirbel) Berlin! Und denen, die Musik nicht genießen können, weil das Thema nicht neu ist, kann ich nur Kraftklubs „Zu Jung“ empfehlen:

    „…Egal wo wir hinkommen, unsre Eltern warn schon eher hier.
    Wir sind geboren im falschen Jahrzehnt,
    und wir sitzen am Feuer, hören zu was die Alten erzählen…“

  31. 31
    weiter.

    super boring. wenn the kids schon al shite sind… was sind dann die kids die von den shite-kids copypasten (übelste sorte) und darüber nicht mal nen vernünftigen ironie-quatsch „singen“ können erst für shite? supershite, richtig.

    sowas spielt vielleicht noch so n karreraklubkackeraltehose-DJ.

    es gibt zwar keinen neuen „indie“-kram aber sowas war schon vor nem Jahr zuviel. zuzu..

    aber die Outfits sind einigermaßen ironisch (gemeint?).

  32. 32

    @weiter.:

    Und ich frage mich jetzt ob dein superdenglisch jetzt super boring, supercool oder super ironisch ist….

  33. 33

    M.TAPE.TV
    (http:)

    Abgesehen von html und den Einstellungen für Adobe (Flash), rennt
    die Sache auf nicht Apple basierten Geräten ohne Beanstandung.

  34. 34
    Terz

    Die hier machen es besser. Also das Hipsterbashing … und das Rocken:
    http://www.youtube.com/watch?v=EnC4y78544k

  35. 35

    vielleicht bin ich schon zu alt, um die einlassungen zum video noch zu verstehen oder zu goutieren; früher ging es mal um die musik und die hier ist fraglos druckvoll, handwerklich sehr gut und aussage hat sie auch noch; dass die einigen gefällt und anderen nicht, ist keine überraschung; ich kannte die band nicht, erst mal danke für’s finden; ganz früher ging es um die befreiung der schwarzen, dann um rebellion, gleichberechtigung, bürgerrechte, gegen diskrimierung und für freien sex, dann um kohle, dann um haare, jetzt scheint es nur noch um style und political correctness zu gehen; dann ist das eben so; und telecasters sind immer geil, sogar die squiers

  36. 36
    Frank Riedel

    Franz Ferdinand auf German. Sehr schön.

  37. 37
    dusk

    abgesehen davon, dass der name dieser herrenband schon unangenehme assoziationen weckt (ick sach nur: männerschweiß und feinriphemd): können die bitte mit ihrem xbeliebig-geschrabbel nicht einfach genau dort bleiben, wo sie herkommen? und ich mach weiter meine fotos in friedrichshain und lebe meinen digital-boheme-vier-stunden-arbeits-tag und alle sind glücklich? dann gibts auch keinen reverse sozialneid.
    und an die gitarrenpolizei hier: get a life. or a synthesizer.

  38. 38

    http://www.Kraftklub.to

    http://www.tape.tv sollte gesondert thematisiert werden

    Nur nebenbei angemerkt ist die von 1Live (WDR)
    iniziierte Kampagne eine mögliche Chance noch
    Berühmter zu werden.

    http://www.einslivekrone.de/abstimmung_index.jsp

    @PiPi

  39. 39

    Der gesetzte Kommentar zu ‚dusk‘ wurde aufgund meiner Blödheit geändert.
    Tschuldigung

    Nur zur Ablenkung:
    http://www.simfy.de

  40. 40

    Auf Vimeo kann man es noch finden: http://vimeo.com/30787016

    …und als Ruhrpottler kann ich nur sagen: Recht so!
    Auch, wenn ich nach einem Jahr Teilzeitberliner mich langsam daran gewöhne. Hängt wohl immer von den Kontakten ab, die man macht, ob sich mehr oder weniger daheim fühlt.

  41. 41

    @Frank: Ist bei Vimeo leider auch schon gelöscht. Es gibt offenbar nur Deals mit tape.tv, was gleichzeitig dazu führt, dass überall andernorts gelöscht wird. Nervereien.

  42. 42

    @Johnny Haeusler:
    Die von mir angegebene Adresse(n) sind abrufbar.

    @PiPi:
    http://www.myspace.com/kraftklubkombo

    Einschränkung:

    Die jew. Browser (-Nutzer)

  43. 43

    „Nachtrag zu …ich will nicht.“
    Siehe auch:

    Radio- oder andere Chartlisten

    http://www.media-control.de

    Es gibt noch weitere Unternehmen
    (Firmierungen), die mit eurer hilfe
    aus rein akademischer bewandnis…

    Alles Gute

Diesen Artikel kommentieren