6

iHelicopter

ihelicopter

Spielkinder aufgepasst! Wer wie ich an diesen großartig zugestellten Schaufenstern voller obskurer Handy-Schutzhüllen, Akku-Ladegeräten, asiatischen DVDs und Kabeln mit längst vergessenen Steckern nicht vorbei gehen kann, ohne einen sehnsüchtigen Blick auf die ebenfalls ausgestellten ferngesteuerten Hubschrauber aller Größen- und Gewichtsklassen zu werfen…

… der dürfte beim iHelicopter, dessen Name die Steuerung via iPhone (oder Android) äußerst ausgefuchst andeutet, den Freudentränen nahe sein. Denn der iHelicopter hat schließlich auch TURBO!

Das Produktvideo mit einem Mann im hellblauen Pulli sowie Details zu den Android-Phones, die funktionieren, gibt es hier. Der Laden verschickt aus England, die Versandkosten von £7.50 nach Deutschland sollte man also mit bedenken, wenn man an geekige Weihnachten denkt.

6 Kommentare

  1. 01

    Yippie!!!! Da ist Weihnachten ja gerettet und ich dachte schon mir würde nix besseres einfallen, als mir einen Toaster zu wünschen! :D

  2. 02
  3. 03
  4. 04

    Wer kann schon an solchen Schaufenstern vorbeilaufen…

  5. 05
    Spandauer

    @Johnny Haeusler

    Meine Aussage war eigentlich als Frage formuliert (allerdings schlecht erkennbar, sorry).

    Ja ich nehme an, dass dies derselbe ist/sein könnte.

  6. 06

    @Spandauer: Ich nehm’s ja auch nur an (hatte dich schon verstanden), wäre auf jeden Fall leichter…

    @Sillium: Also ich kann es nicht. Manchmal bleibe ich die halbe Nacht davor stehen!

Diesen Artikel kommentieren