3

Vreitagsvers, der fünfundvierzigste

kapitän geht, präsident bleibt

der präsident war angezählt
von vorne wind, im rücken wand
zur demission schon fast gequält
da ging ein kapitän an land

die zeitung freut sich: neue sau!
sie wird wie wild getrieben
der wulff frohlockt in seinem bau
das amt scheint ihm geblieben

denn journalisten, wie man weiß
sind nicht nur faul und hässlich
verlogen, käuflich (je nach preis)
dazu kommt: sehr vergesslich

das multitasking nicht ihr spiel
die hirne weich vom vino
zwei bösewichte sind zu viel
der wulff heißt jetzt schettino

Zuhause, auf Zwölf Zeilen zur Zeit, zockt Ingo Neumayer tagtäglich so lange mit der deutschen Sprache, bis sie ihm einen sinnigen Reim spendiert.
Vreitags gibt er auf Spreeblick einen aus.

3 Kommentare

  1. 01

    Wenn das mal nur ’ne Sache von Journalisten wäre!

  2. 02

    Der Preis, der Preis

    Unser Leben wird anhand Erhebungen/Statistiken erfasst.
    Wer die Altersgrenze unterschreitet, um Vorzeitig abzutreten,
    erweist der Gesellschaft einen Gefallen.

  3. 03
    Frederik

    Sehr gut! Wirklich sehr gut :)

Diesen Artikel kommentieren