10

Bob Marley – Stir it up

Am heutigen 6. Februar 2012 wäre Bob Marley 67 Jahre alt geworden. Zeit, sich mal wieder einen der besten Bassläufe der Welt anzuhören.

10 Kommentare

  1. 01
    MartinK

    Aaaah, was ein Timing: Und heute gehe ich auf ein Konzert seiner „THE WAILERS“! Danke für den Hinweis!
    Gruß aus Madrid

  2. 02

    67 ist das Alter ab dem man in den Ruhestand gehen darf,
    ohne Abzüge der staatlichen Altersvorsorge hinzunehmen.
    Für Schreibtischtäter oder Freischaffende mag das i.O. sein.

    Upps

    Die Erwähnung von Reggae reicht aus mich zu irritieren.

    http://de.wikibooks.org/wiki/Gitarre:_Vom_Basslauf_zur_C-Dur-Tonleiter

    ;-)

  3. 03

    Und ich habe heute die „Legend“ rauf und runter gehört, ohne davon zu wissen, dass der gute Herr heute Geburtstag gehabt hätte. Zufälle gibt’s …

  4. 04

    Ich hab heute fast den selben Satz gepostet. Hab mich allerdings für Redemption Song entschieden ;)

  5. 05

    Bassisten hatten nicht mehr zu tun, als in der Ecke rumzustehen, das Haar verfetten zu lassen und den Finger in die Nase zu stecken, sobald das Scheinwerferlicht kurz den Geist aufgab. Aber wenn man sie auch nur eine Sekunde aus den Augen liess, hatten sie gleich den Basslauf des Jahrhunderts erfunden. Und niemand hatte hingehört.

  6. 06

    @MartinK
    hey, wie war das Konzert?
    ich überlege ob ich Donnerstag in Barcelona gehe :-)

  7. 07
    MartinK

    @pedda:
    Als Außenstehender: Für 18 € kann man nicht klagen… Erste Hälfte irgendwie Songs vermutlich aus den letzten 30 Jahren ohne Bob (= mir unbekannt, aber gut!). Dank Mister Aston Barrett, dem einzigen Schon-zu-Bob-Marley-Zeiten-Band-Mitglied, hat man in der zweiten Hälfte das Gefühl, ganz nah an besagtem Bob zu sein. :) Zudem akustisch gesehen sehr nach am Original.
    Also ein „Must have“, um später seinen Kindern sagen zu können: „Ich hab ja die Wailers noch LEIBHAFTIG miterlebt!“

  8. 08

    @MartinK
    Danke.
    Kinder habe ich nicht, aber vielleicht sollte man den lieben Aston unterstützen, der hat angeblich 52 (Stand Mai 2006)!

    http://www.guardian.co.uk/uk/2006/may/16/topstories3.arts

  9. 09

    @PiPi:

    An dem Tag an dem dieser Eintrag gepostet wurde hat Queen Elizabeth ihr 60jaehriges Thronjubilaeum begangen. Und hat wohl auch keinerlei Absichten abzudanken, obwohl sie inzwischen 85 ist.

    Wundert mich dass Johnny als alter wohlbekannter Royalist dies nicht gewuerdigt hat….

  10. 10

    @Armin:

    Freigeister nehmen sich gelegentlich die notwendige Zeit nachzudenken.
    Mitunter passiert es es schon mal zu vergessen worum es eigentlich ging.
    Macht ja nix,
    liest sowieso keiner.
    Erst nachdem ich von der Nuckelflasche entwöhnt bin,
    fällt mir auf, welch kreatives u. innovatives Potenzial hier rumdümpelt.

    Prost Mahlzeit :)

    [Etwaige Knuddelanfragen bitte im Impressum
    nachzulesende Adresse zur Weiterleitung senden.]

Diesen Artikel kommentieren