61

Verlosung: The Kills

Ach, ich mag die Kills, ihr aktuelles Album „Blood Pressures“ war eines meiner meist gehörten im letzten Jahr. Heute feiern The Kills zehnjähriges Bandbestehen und zur Feier des Tages gibt es für eine Spreeblick-Leserin oder einen -Leser ein herzallerliebstes Jubiläumsset, bestehend aus einer gar königlich anmutenden Tasse und einem Shirt mit dem gleichen Motiv.

Ein Foto der Tasse und die Mitmachregeln gibt es nach dem Klick.

The Kills

Wer Tasse und Shirt (die Größe des Shirts ist leider nicht wählbar, sorry, die Tasse passt aber jedem) haben möchte, schreibt uns bitte sein liebstes Duett (oder auch Duo) der Rock- und Popgeschichte in die Kommentare, der Gewinn wird unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern am Montag, 20.2.2012, gegen 12 Uhr ausgelost.

Der Rechtsweg ausgeschlossen, ich auch.

UPDATE And the winner is: Kommentar Nummer 51, rena10. Herzlichen Glückwunsch und danke an alle fürs Mitmachen!

61 Kommentare

  1. 01

    Nick Cave und PJ Harvey – Henry Lee (auf Murder Ballads, 1996)

  2. 02

    Thom Yorke and PJ Harvey – The Mess We Are in

  3. 03
    Jan

    Natürlich The White Stripes. Gibt’s ja leider nicht mehr. :( Ansonsten ist auch alles was Beck und Charlotte Gainsbourg zusammen machen ziemlich großartig.

  4. 04
    Katrin

    Space feat. Cerys Matthews: The ballad of Tom Jones.
    Nach all den Jahren immer noch großartig….

  5. 05
    Lisa

    Moldy Peaches: Anyone else but you…

  6. 06

    Johnny Cash & Nick Cave – Cindy

  7. 07
  8. 08
    Lukas

    Habe eine Bootlegaufnahme von Arcade Fire, die während eines Konzerts plötzlich David Bowie auf die Bühne rufen und dann zusammen mit ihm „Life on Mars“ und dann „Wake Up“ singen.

  9. 09
    JonDoe

    The Dead Weather – Will There Be Enough Water
    http://www.youtube.com/watch?v=1tndP407luk

  10. 10
    Yatahaze

    Björk & Thom Yorke – I’ve seen it all

  11. 11

    Iggy Pop & Kate Pierson – Candy

  12. 12
    jess

    David Bowie & Queen: Under Pressure

  13. 13
    Alexander

    Miles Kane & Alison Mosshart – Paris Summer

  14. 14
    San

    Sich auf einen einzelnen Song festzulegen ist gemein, daher eine kleine Auswahl meine Favoriten:

    Sting & Craig David: http://www.youtube.com/watch?v=Jv4lKeSTkJc

    MJ & Paul Mc Cartney: http://www.youtube.com/watch?v=aLEhh_XpJ-0&video=unblocked

    ELton John & Kiki Dee: http://www.youtube.com/watch?v=mgvQg5M8c4U&feature=related

    Und noch viele, viele mehr!

    VG,

    San

  15. 15
    Sarah

    Justin Vernon & The national

  16. 16
    Flo

    Pete Doherty & Carl Barat

  17. 17

    Barry White & Chris Rock – Basketball Jones

  18. 18
    Miriam

    Iggy Pop & Tom Waits in „Coffee & Cigarettes“. Zwar singen die da nicht, aber .. hey.

  19. 19
    Burn

    Nancy Sinatra + Lee Hazlewood – Some velvet morning

  20. 20
    diskostu

    Zucchero and Dolores O‘ Riordan – Pure Love

  21. 21
    Evgenija

    Robbie Williams & Kylie Minogue – Kids

  22. 22
    peterottinger

    scarlett johanson/pete yorn sorry for that i love it.

  23. 23
    Marco

    Billy Childish & Holly Golightly

  24. 24
    Seb

    Mark Lanegan w PJ Harvey – Hit the City

  25. 25
    Stoertebeker

    Das beste Duo der Popgeschichte ist definitiv Attwenger. Hands down!

  26. 26
    Herr Ross

    Johnny Cash & June Carter Cash

  27. 27
    Rollo Tomasi

    Duo: Nadja – Dead Skin Mask
    Duett: Johnny Hartman / John Coltrane – Lush Life

  28. 28
    Jean

    Lee „SCRATCH“ Perry & King Tubby

  29. 29

    Bela B. und Blümchen – Are You Ready For Some Darkness

    (vom Album „Alpha Motherfuckers – Tribute to Turbonegro“)
    http://www.youtube.com/watch?v=VWxFS6HnciQ

  30. 30
    Joachim

    Cindy und Bernd aus der Sesamstraße

  31. 31
    Anica

    Richard & Linda Thompson (esp „Man in Need“)

  32. 32
    ber

    Tja das ist natürlich sehr stimmungsabhängig aber:
    nick cave & kylie minogue – where the wild roses grow
    iggy pop & millenia nova – rockicide
    tina turner & david bowie – tonight (weil ich ein alternder romantiker bin)
    und mein derzeitiger favorit, mag aber wieder vergehen:
    trent reznor & karen o – immigrant song

    So und diese songs werde ich mir einen nun einen nach den anderen anhören, danke für die inspiration und einen schönen abend.

  33. 33
    Frieda

    ich bin ja immer noch großer fan von „i got you babe“ von sonny bono und seiner gattin cher, aber die hatten auch andere gute songs in ihrer duett-karriere.

  34. 34

    Der Becher erinnert mich fatal an die Becher, Teller und anderen Tinnef mit dem Private Eye diverse Jubilaeen, Hochzeiten und aehnliche Ereignisse auf die Schippe nimmt. Nicht in echt, nur in manchmal erstaunlich realistisch aussehender Werbung.

  35. 35
    Chrisi

    The Raveonettes

  36. 36
    Vanessa

    Roxette ;)

  37. 37
    Dreas

    Fallin‘ – Teenage Fanclub & De La Soul

    aber eigentlich ist der gesamte Judgment Night Soundtrack ne Wucht.

  38. 38
    Fabian

    Peaches & Iggy Pop
    „Kick it“

  39. 39
    Frank

    Cindy & Bert – Der Hund von Baskerville
    http://www.youtube.com/watch?v=JOAzuqngOYo

  40. 40
    Tina

    Meg and Jack White – Rated X

  41. 41
    Sven

    Jant Jackson & Q-Tip …
    … mit ihrem Bekenntnis: Joni Mitchell never lies …
    … in dem Song: Got till its gone …
    http://youtu.be/Jh9URbqihgc
    … Don’t it always seem to go / That you don’t know what you’ve got ‚till it’s Gone…

  42. 42
    Isabelle

    schon allein wegen des süßen und etwas unsynchronen videos:
    MARVIN GAYE & TAMMI TERRELL

  43. 43
    Jan

    Freddie Mercury und Montserrat Caballé

  44. 44
    Elblette

    Wurde schon genannt, ist aber großartig: Iggy Pop & Kate Pierson, Candy

  45. 45
    Frank 72

    Ich schreib ’nen Duo: Lou Reed und John Cale mit ihren Songs for Drella

    Frank, der zweiundsiebzigste

  46. 46
    Kar.Ma

    KRS-One & Marley Marl – Hip Hop Lives

    Hip Hop culture is eternal…iss nu ma so.

    http://www.youtube.com/watch?v=iWa4UpajKTc

  47. 47

    ich nehm mal timbuk 3 (Pat und Barbara K. MacDonald) – die scheibe mit dem esel – greetings from timbuk3!

    video oben is fies, kann man ja nichtmal abstellen die scheiß prä-bewerbung…!

  48. 48
    Heinz-Hugo

    Tim und Struppi !

  49. 49
    Matthias

    PJ Harvey & Björk – Satisfaction

  50. 50

    Henry Valentino & Uschi – Im Wagen vor mir

  51. 51
    rena10

    Duo: Stereo Total
    Duett: Lydia Lunch & Rowland S. Howard – Some Velvet Morning
    … ganz dicht gefolgt von allen Duetten von PJ Harvey

  52. 52
    Michael

    Glen Hansard and Marketa Irglova (The Swell Season) – Falling Slowly

  53. 53

    Rachael Yamagata and Ray LaMontagne: Duet

  54. 54
    Matthias

    Freddie Mercury und Montserrat Caballé

  55. 55
    Martin Schwagerick

    Paul Simon & Art Garfunkel

  56. 56

    Max Herre & Joy Denalane

  57. 57
    Axel

    Marvin Gaye & Tammi Terrell: Ain’t no mountain high enough

  58. 58
    libero

    @sigmundo

    Timbuk3 – geil!

    Noch besser:

    Jeff Buckley & Elizabeth Fraser – All Flowers In Time Bend Towards The Sun

    http://www.mojopin.org/pages/unreleased.php#flowers

  59. 59
    jray

    Michael Stipes + Chris Martin – In The Sun

  60. 60
    bobandrews

    jamaganzklar.

    David Bowie + Marianne Faithful
    I Got You Babe

    lalalaaaaa

  61. 61

    Juchhu! Auflösung oben.

Diesen Artikel kommentieren