7

Ylvis

Die Brüder Bård und Vegard Ylvisåker aus Norwegen nennen sich als Comedy-Duo Ylvis, und obwohl die beiden schon lange als Profis unterwegs sind, habe ich sie erst neulich durch die YouTube-Fachleute in unserem Haushalt kennengelernt, denn das völlig sinnfreie, aber grandios produzierte What does the fox say? ist ein Riesenhit beim Netzgemüse – ebenso wie die oben gezeigte Musical-Dubstep-Crossover-Nummer Someone like you.

Die unfassbar detaillierten Persiflagen auf diverse Popmusik-Genres nebst aufwändigen Videoproduktionen machen die Clips des Ylvis-Teams wirklich sehenswert – die Türen in den US-amerikanischen Markt stehen bereits weit offen, und mit dem neuesten Musik-Clip Massachusetts, der in den ersten zwei Tagen nach Veröffentlichung bereits knapp zwei Millionen Views generieren konnte, werden sie garantiert durchschritten.

Ein norwegisches Comedy-Duo erreicht via YouTube die Zuschauerinnen und Zuschauer der Welt. Völlig normal, ich weiß. Ich weiß aber auch noch, wie viele Medienprofis lachend den Kopf geschüttelt haben, als Google vor sieben Jahren YouTube übernommen hat. Für die damals für viele Außenstehende unfassbare Summe von 1,6 Milliarden Dollar – also etwa die Hälfte des Gewinnes aus den Google-Umsätzen des dritten Quartals 2013 …

7 Kommentare

  1. 01
    Nikolas

    „Persiflagen auf diverse Popmusik-Genres“
    Lustigerweise wurde das von Stargate produziert [https://en.wikipedia.org/wiki/Stargate_(production_team)], die selber für sehr viel der aktuellen Pop-Musik-Sachen (Rihanna, Katy Perry, Beyoncé…) verantwortlich sind :)

  2. 02
    Arnt

    Besonders gelungen finde ich Ylvis‘ Song über Stonehenge:
    http://www.youtube.com/watch?v=klJhWr_FTaE
    God fornøyelse!

  3. 03

    @Nikolas: Ah, das wusste ich nicht. Dass aber Totalprofis dahinter stehen müssen, war mir klar. Danke für den Hinweis!

  4. 04
    rehbi

    ach schön ..endlich mal kein lady gaga oder bob dylan …

  5. 05

    Aus mir unerfindlichen Gruenden viel weniger views, und vermutlich wird das Netzgemuese weil zu jung es nicht so ganz verstehen, aber ich bin begeistert von Adult Wednesday Addams:

    https://www.youtube.com/user/heymelissahunter/videos

  6. 06

    Da ich als junggebliebener gerne sowohl die neue als auch die vermeintlich alte Musik geniesse:

    http://www.swr.de/swr1/bw
    http://www.swr.de/swr1/rp

    Alles Gute
    PiPi

  7. 07

    Einige werden es als Frevel ansehen, ich finde es genial. The Smiths mit Ukulele in Deutsch:

    https://www.youtube.com/watch?v=cA0FyjBQnZc

Diesen Artikel kommentieren