Archiv

1

Foto-Galerie: Sziget-Festival 2013

An euch hatten wir Tickets fürs Sziget-Festival verlost, zusätzlich konnte aber der wunderbare Gregor Fischer ebenfalls nach Budapest reisen – wenn auch nur für zwei knappe Tage. Mitgebracht hat er insgesamt 166 Fotos, die euch das Ereignis näher bringen, selbst wenn ihr nicht dabei sein konntet.

Mit dabei: Nick Cave, Die Ärzte, Bad Religion, Triggerfinger und jede Menge Festival-Atmosphäre. Klick!
Read on my dear…

12

Cinema Out of Your Backpack

Cinema Out of Your Backpack ist ein Filmfestival, das sich komplett um Kurzfilme aus euren digitalen Spiegelreflexkameras dreht. Es wird dieses Jahr zum ersten Mal stattfinden und ist seit vergangenem Samstag bis zum 31. März offen für eure Einreichungen.

Für diese gibt es im Grunde nur wenige Bedingungen: Die Filme, egal ob Doku oder Erzählung, sollen maximal drei Minuten lang sein und das verwendete Equipment muss mindestens aus einer digitalen Spiegelreflexkamera bestehen und ansonsten komplett in einen Rucksack passen. Doch im folgenden Video (oder auf der Festivalseite) alles noch mal ganz genau:

Read on my dear…

9

Tropfest 2011 – Eure Kurzfilme nach Australien

Das australische Tropfest ist das größte Kurzfilmfestival der Welt. Es findet jährlich in Sydney statt und wird darüber hinaus landesweit im Fernsehen, sowie nach Bangkok, Beijing, London und Toronto übertragen.

Das Tolle: Die Teilnahme steht jedem im Rahmen kleinster Bedingungen frei. Und wenn man es tatsächlich in die erste Auswahl schafft, wird man wie ganz selbstverständlich und ohne eigene Kosten eingeflogen.

Also Zack! Holt die Kameras raus, schmeißt eure Köpfe an und tobt euch aus. Bis zum 6. Januar 2011 winkt die Möglichkeit auf Sonne und Ruhm. Macht uns stolz!

Read on my dear…

10

!!!1111!

Gestern hab ich die Kategorie “Scherzartikel” erfunden.
Danke, Danke.
Aber wir sind hier nicht in Düsseldorf und also hat’s dann doch nur zu einem Solidaritäts-Posting gereicht.
Helau, Alaaf, ihr Narren!

17

Spreeblick auf dem Berlin Festival 2010

Nächste Woche wird hier in der Stadt das große Berlin Festival stattfinden und einige ziemlich tolle Bands auf das Gelände des alten Flughafen Tempelhof stellen. Und da das vom Büro aus direkt um die Ecke liegt, werden es sich Anne und ich nicht nehmen lassen, von dort so viel wie möglich Festivalgefühl auf diese Seiten hier zu schippen und für euch in Form von Ton, Text und Bild zu berichten.

Die Vorfreude ist bereits riesig und unsere Wunschlisten mit Herrschaften wie LCD Soundsystem (die wir ja leider in Roskilde bitter verpasst haben), Caribou, Fatboy Slim und Lali Puna prall gefüllt. Ich glaube, das wird ziemlich toll und wer weiß, vielleicht sieht man ja auch den einen oder anderen von euch dort.