3
Dieser Artikel ist ein Leserbeitrag im Rahmen der Open-Spreeblick-Aktion.

Glaubwürdiger Berlin-Blog

 

*weggrenn*

Ein Leserbeitrag im Rahmen der Open-Spreeblick-Aktion von

Lenni

3 Kommentare

  1. 01

    Da es bisher noch keine Reaktionen auf Lennis Bildaussage gibt, schüttel ich die Dose voll mit Aceton, um im Gegenzug die Computer, Handys, Sonnenbrillen der
    vermtl. (Schmier-) Künstler nach eigenem Gedanken umzugestalten.

    Es soll, so habe ich gehört, Unterscheidungen geben.

    Als Sachbeschädigung wird es geahndet.

  2. 02
    Anja

    Sowas habe ich vor kurzen im Wedding gesehen. DIY, einfach ausschneiden und hinklebe und es ist irgendwie besser als dieses selbstgemalte Graffitis von 12 jährigen Hosenscheißern.

Cookie-Einstellungen

Bitte eine Option auswählen. Mehr Informationen dafür gibt es in der Hilfe.

Bitte eine Option auswählen.

Die Auswahl wurde gespeichert! Cool!

Hilfe

Hilfe

Zum Fortfahren bitte eine Option auswählen. Unten gibt es Hilfestellungen.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies wie z.B. solche für Tracking und Analyse, falls eingesetzt.
  • Nur Spreeblick-Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von Spreeblick (Statistik, Wordpress).
  • Alle Cookies ablehnen:
    Keine Cookies mit Ausnahme von technisch wirklich notwendigen.

Hier kann man die Einstellungen jederzeit anpassen: Impressum/Datenschutz.

Zurück