Archiv

39

Studentenprotestchen

In Deutschland streikt diese Woche die Bildung. Oder so. Ich bin gestern auf dem studentenbewegungserprobten Campus der Freien Universität Berlin unterwegs gewesen.

Vor den Instituten, die in Villen untergebracht sind, sonnen sich ein paar Studierende beim Streikgespräch. Protest muss ja nicht bleich machen. „Reiche Eltern für alle“ fordern die Philosophen auf gelben Laken, die ein oder andere Wand ist mit Parolen besprüht, die Ethnologen haben ganz oldschool die Natursteingartenmauer vor ihrem Institut mit Pinsel und Farbe politisiert.
Traditionsgemäß ist das OSI besetzt, wie auch sonst, ohne wär’s ja kein echter Bildungsstreik an der Freien Universität.
Read on my dear…

36

Schulen, die Schülern würdig sind

Zu den Hauptinteressen meiner Kinder gehören: Skaten, Fingerboardskaten, Filme, elektronische Spiele, Popmusik, Comics, Legokonstruktionen, Piraten, Star Wars und Star Wars.

Aus diesen Interessen entstehen: Boards gestalten, Rampen planen und bauen, Comicstrips und Spiele-Levels ausdenken und zeichnen, kleine Trickanimationen basteln, Rappen, Trommeln, Räume und Gebäude konzipieren, neue Welten erfinden und die existierende Welt bewundern und hinterfragen.

Vor allem aber lernen sie, ihre Interessen und die Zeit, die sie zu deren Wahrnehmung benötigen, zu verteidigen gegen das, was ihnen als Priorität vermittelt wird: die Schule und ihren Lernstoff.
Read on my dear…

Cookie-Einstellungen

Bitte eine Option auswählen. Mehr Informationen dafür gibt es in der Hilfe.

Bitte eine Option auswählen.

Die Auswahl wurde gespeichert! Cool!

Hilfe

Hilfe

Zum Fortfahren bitte eine Option auswählen. Unten gibt es Hilfestellungen.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies wie z.B. solche für Tracking und Analyse, falls eingesetzt.
  • Nur Spreeblick-Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von Spreeblick (z.B. für Wordpress).

Hier kann man die Einstellungen jederzeit anpassen: Impressum/Datenschutz.

Zurück