39

Podcast vom 1.12.2005

What a day…

Spreeblick-Podcast vom 1.12.2005, MP3, 15 Minuten, daher 10 MB.

Inhalt:

Verzögerung, A-Blogger, Supatopcheckerbunny, That’s when I reach for my revolver, Now I wanna be a good boy, Hangin‘ on the telephone, Musikrätsel.

39 Kommentare

  1. 01

    That“™s when I reach for my revolver:
    lauschst du hier:
    http://www.sixsixseven.de/mp3s/gun.mp3
    »I Want A Gun«

    A-blogger Badges:
    total versteckt im shop. kaum zu finden.

    Sonneborn:
    musst mal wieder bei norbert vorbeischauen.

    Germattack:
    spielen am Samstag als vorband von den Dickies! im Kato

    voice-comment:
    heute prepaidkarte alle… andermal.
    (aber so kann man während man hört, gleich mittippen. ooch schön)

  2. 02

    Schlage den Begriff „Kirchenstörer“ für diese Sorte Menschen vor.

  3. 03

    Sehr symphatisch die Geschichte mit Herrn Sonneborn und Dir.
    Ich kenn so etwas auch, und es muß ja nicht mal ein Promi sein wo so etwas passieren kann…

  4. 04
    Merete

    Tony Joe White hat sich mal sehr gefreut, als er erfuhr, in welchem Wagen (einem 66er Chrysler New Yorker) mein Mann und ich steamy windows zu „Steamy Windows“ verpaßt haben, weil es auf der Rückbank so heiß wurde.
    Und Johnny Cash hat mich sehr erfreut, als er nach dem Konzert zu meinem Mann sagte „I have seen your beautiful wife during the concert. You can be proud of her“. Selbst wenn’s nicht stimmte, war es sehr charmant.

  5. 05
    Janis

    was sind A-Blogger und warum wird man dafür dumm angeschoben?
    :/

  6. 06
    Hendrik

    Sehr peinlich allerdings immer, wenn man dann vor Aufregung einfachste englische Wörter vergisst und das Idol gegenüber dann durch irgendein Gestammele etwas entfremdet *g

  7. 07
    Hendrik

    Sehr peinlich allerdings immer, wenn man dann vor Aufregung einfachste englische Wörter vergisst und das Idol gegenüber dann durch irgendein Gestammele etwas entfremdet *g

  8. 08

    Mir hat mal Wolfgang Fierek auf die Schulter geklopft, als ich gerade an einem NES-Kiosk stand und Super Mario Bros 3 gespielt habe.
    Das war einer von den coolen NES-Aufbauten, wo ein Modulwechsler drin war, jaha, so war das damals.

  9. 09

    @janis

    Ich nehme an, dass das so eine Sache wie A und B Promis ist.^^ Äußerst witzig. Wenn ich endlich mal eine Konzertfreie Phase habe, in der ich nicht mein ganzes Geld für diese teuren Karten ausgebe, kaufe ich mir die „Badgets“! Uiii.. ich freu mich schon. Die kommen gleich neben meine The Clash Buttons. :D:D:D

  10. 10

    Ich glaube Felix meinte nicht „Doppel-A“ sonder „AA“ im Sinne von – klick klack – Fäkalcontent.

  11. 11
    andi

    Hihi, kleiner Beitrag:
    Mit dem Chor gesungen in Schloß Bellevue für Ex-Präsident Johannes Rau.
    Danach gabs so nen schicken Stehempfang und da ist man doch gleichmal mit Herrn Rau ins Gespräch gekommen (er rauchte Kette), man will sich selbst eine anstecken; Urgh – Schachtel leer. Herr Präsident läßt sich nicht lumpen und bietet mir gleich zwei an: „für die Heimfahrt“. Hihi.

  12. 12

    soll heißen A-Blogger sind die „besseren“ blogger also halt ironisch gemeint? Oder lieg ich da jetz wieder kompett falsch :D bin etwas schwer von begriff ^^

    Janis

  13. 13

    danke max. du verstehst mich!

    ok. johnny versteh mich auch. aber anders.

  14. 14

    Och schade, und ich dachte das wär ein Witz über Alcoholics Anonymous gewesen …

  15. 15

    Hey, so eine tolle geschichte kann ich auch von mir und MC Winkel erzählen :D

    (audiokommentare, wie gesagt klasse und so – aber der vorreiter will ich riegndwie nicht sein…)

  16. 16

    [::mp3:/calls/2005-12-01_20-39-31.mp3]

  17. 17

    Hmm, ja, ich hätte auch auf Pink Floyd getippt.
    Überhaupt, was hast Du gegen Pink Floyd?

    Und Blondie, naja. Will ja nicht schleimen, aber „Deine“ Version finde ich definitiv besser…

  18. 18

    genau. von wegen pink floyd hasser. und was ist mit der „umma gumma“, mit interstellar overdrive, mit der „la vallee“, mit der „obscured by clouds“, mit arnold layne, mit careful with that axe eugene usw.? einfach weggeclasht bzw. weggebasht. pfff.

  19. 19

    Janko, das dachte ich auch erst. Aber IX ist ja nicht anonym.

    Das mit Pink Floyd liegt allein an meiner musikalischen Sozialisation und daran, dass ich bei „Live in Pompeji“ vor Langweile eingeschlafen bin.

  20. 20
    Anonymer Anrufer

    [::mp3:/calls/2005-12-01_21-40-34.mp3]

  21. 21

    komisch, jetzt habe ich meine telefonnummer für den podcastkommentar (siehe nummer 20) registriert und meine kennung im kommentar wird garnicht angezeigt… seltsam!

  22. 22
    Anonymer Anrufer

    [::mp3:/calls/2005-12-01_21-48-05.mp3]

  23. 23

    sirstick, checken wir morgen mal in ruhe… ich kann ob lahmer internet anbindung nicht mal hören derzeit…

  24. 24
    061888xxxx

    [::mp3:/calls/2005-12-01_21-52-44.mp3]

  25. 25

    Ne sirstick, checken wir heute noch.

    Du hast ein voll veraltetes Telefon, dass keine Anruferkennung anzeigt. :) Darum steht da auch „Anonymer Anrufer“ – wir haben einfach deine Telefonnummer nicht mitgeliefert bekommen. Entweder vom Handy aus anrufen oder bei der Telekom die Caller-ID einschalten lassen.

  26. 26
    snotty

    an den anonymen Anrufer. Nur aus Mitleid. Habe erst vor ein paar Monaten selber fast nachts wachgelegen, weil ich den Namen der Band nicht mehr wußte (bzw. im Nachhinein erkannt = nie wußte)
    Clouds across the moon -> „The Rah Band“. Tip auch für Nicht-Nerds: einfach mal googeln. Was haben wir bloß früher ohne internet gemacht??? Nachts wachgelegen!

    Fazit: scheiß-schwülstiger-super-kitschiger-geiler-ohrwurm.

  27. 27

    @max: danke für den Hinweis, ich war der Meinung, die ID wäre an. Gleich mal checken

    @snotty: jetzt kommt licht ins dunkel, danke! Gegoogelt hatte ichs auch, aber wahrscheinlich nicht mit der nötigen Sorgfalt. ;-)

  28. 28

    Nachtrag: ihr könntet ruhig die Zeitbeschränkung vorher ankündigen, dann hätte ich mir ein Skript geschrieben, bevor ich anrufe :)

    PS: Ich fürchte, der Preloader des Flash-Players tut’s nicht wirklich… kann man euch helfen?

  29. 29

    @johnny: gut singen ist relativ. ich finde, der song rockt. gibt es eigentlich noch irgendwo songs von deiner alten punkrockband plan b im netz?

Diesen Artikel kommentieren