116

Toni Mahoni – Folge 1: Bayern

Spreeblick präsentiert: Toni Mahoni!

toni

Ohne Jens wäre das nie passiert. Ist es aber. Zum Glück.

Wir haben Toni gesehen und getroffen und wir wussten: Wenn jemand Videocasts für Spreeblick machen kann, dann Toni. Ab jetzt zweimal die Woche, live und direkt aus Friedrichshain (das ist in Berlin), exklusiv für Spreeblick.

Und eins könnt ihr nach dem Sichten der ersten Folge glauben: You ain’t seen nothing yet!


Download iPod-Version (MP4, 19 MB)
Download Handy-Version (3gp, 3 MB)

(RSS und iTMS folgen am Montag, die nächste Folge gibt es am Dienstag. Feedback ist wie immer herzlich willkommen, auch von iPod-Video-Inhabern, ob’s läuft.)

116 Kommentare

  1. 01

    OK. Die Bayern haben keine Arbeitslosen. Hab ich das jetzt richtig verstanden?

  2. 02
    Roman

    Ganz großes Kino.

  3. 03
    Thim

    Wollte ich auch gerade sagen!

    MEHR!

  4. 04

    Björn,
    ich glaube, das ist eher die Stoibersche Interpretation…

  5. 05
    jochen

    eins a top supi klasse!
    meine erste weisswurst habe ich MIT darm gegessen (wurst habe ich bis dahin immer mit darm gegessen). wo der darm waere wollten die bayern wissen als ich mir gerade die zweite aus dem topf angeln wollte. was fuer ’ne frage, aber man lernt nie aus.

  6. 06

    Ganz groß! Der Toni, die Musik, die Weißwurscht, der Knopf. Super!

  7. 07

    wie geil ist das denn.
    toni mahoni ist grosse klasse.
    ich schmeiss mich weg!
    mehr!!!

  8. 08

    Die Musik… da kommt noch mehr.

  9. 09

    Nee, läuft leider nicht aufm iPod. Trotzdem: Großes Kino!

  10. 10

    (Achso: Wenn Du wen zum Testen brauchst, baller mich ruhig zu. Mailadresse hast Du ja.)

  11. 11

    Hmm“¦ ich dachte, ich sei nicht humorlos, aber das finde ich eigenartigerweise von vorne bis hinten überhaupt nicht lustig. Zum ersten Mal seit mindestens einem Jahr fühle ich mich nicht als Teil der Spreeblick-Zielgruppe.

  12. 12
    cycloon

    Und wo ist das so oft geforderte quicktime? YouTube ist ja ok wenn Flash tut, aber Flash ist doch irgendwie auch immer hakelig…

  13. 13

    Toni Mahoni ist die Beste!

  14. 14

    Inhalt: Genial, freue mich schon auf das nächste Videocast :)
    Technik: Klasse. Sowohl die 3gp, als auch die mp4 laufen tadellos auf meinem Nokia N70. Was will man mehr?

  15. 15

    Ist noch Feedback zur technischen Umsetzung gefragt? Falls ja: Also, mit Kaffeine (Gentoo Linux, KDE; Xine-Engine) läßt sich die MP4-Variante astrein streamen.

    Und inhaltlich fühle ich mich auch gut unterhalten. ;)

  16. 16

    Cycloon: MP4 ist „Quicktime“, also z.B. (ich denke, hier auch) H.264 als Video und AAC als Audiokodec. Das ist das, was iTunes/Quicktime wiedergeben kann und sehr gute Qualität hat. Nur leider ist hier irgendwas nicht ganz nach Video-iPod-Wunsch, denn ich musste es erst konvertieren, bevor ichs damit auf den iPod kriegte.

  17. 17
    Uli der Nihilist

    Also für Veganer net geeignet. Wäre gut zuwissen ab der Videopodcast informativ oder nur umterhaltsam sein soll. Also ich meine in die beschreibung. Den wen jemand wurst ist, ist das verdammt uninteressant.

  18. 18
    elvis#

    Häärrrlisch!

    Super. Genau davon will ich mehr. Tolle Idee. Toll gemacht.
    Weiter so: Toni, Johnny & Co.

    Und her mit dem Feed für den Videocast…

  19. 19

    @Uli: war eine Tofuwurst.

  20. 20

    Tofuwurst bei Lidl? Das ist ja nen Waschechter Fleischskandal. Womöglich wars auch noch nach 12, als die gegessen wurde?

  21. 21

    For what it’s worth: bei mir (WinXP mit Quicktime 7.0.3) läuft das die mp4-Version auch problemlos.

  22. 22

    wenn einer ne tofuwurst isst, guck ichs mir an. vorher nicht.

  23. 23

    also eigentlich gehört zu einer weisswurst ja dann auch noch ein weissbier ( man sagt ausserhalb bayerns wohl auch weizen dazu ) dazu. wollte ich nur mal angemerkt haben.

    und as zweifelaitn deaf a weisswurscht a ned hearn ! ;)

  24. 24

    Toll, echt klasse der Toni.

    Nur eine Sache, ich habe das Spreeblickpodcast mit iTunes aboniert. Die Beschreibung, des Videocasts, die iTunes mir anzeigt, ist seltsam:

    window.document.getElementById(‚post-2030‘).parentNode.className += ‚adhesive_post‘;Spreeblick präsentiert: Toni Mahoni!

    Ohne Jens wäre das nie passiert. Ist es aber. Zum Glück…(danach folgt der Rest)

    Die erste Zeile klngt nach JavaScript, ist nicht so im Sinne des Erfinders oder?

  25. 25

    RSS und iTMS folgen am Montag, die nächste Folge gibt es am Dienstag.

    Abwarten, würd ich sagen.

  26. 26
    franklin

    nicht allzu lustig. berliner azent ist irgendwie durch, oder?

  27. 27

    Erscheint nicht im Podcast und enthält zwei Enclosures (damit kommen viele Podcatcher einschliesslich iTunes (leider) nicht klar).

  28. 28
    Gunnar

    Der hat doch ’nen Vogel, der Zutschen-Toni. :o)

  29. 29

    Ja. Läuft nicht auf dem iPod. Wie hast Du das denn konvertiert? Ich empfehle die Konvertierung via QuickTime Pro, Podner oder iSquint. 25 fps sollten auch reichen, dafür mehr Bandbreite für die Bildqualität, die hier echt mau ist.

  30. 30

    Berlin vs Bayern

    Wie geil ist das denn?
    Der Beste Knopp der Welt, musste immer drücken.
    Ich geh gleich mal zu Rewe und drück den Knopp.

    Ganz großes Tennis hier allet, deutlich.

  31. 31
    Thomas

    Schönen Gruß vom Wiggerl, dem Metzger meines Vertrauens: Er meint, die Tradition, die Weißwürste vor dem 12-Uhr-Läuten zu essen, stamme aus der Zeit, als sie roh verkauft wurden. Heute sei es aber üblich, sie nach der Herstellung schon mal durchzugaren, dadurch hielten sie sich bedenkenlos länger.
    Ansonsten freut sich der Wiggerl, dass jetzt die Berliner im Internet Werbung für die Münchner Weißwurst machen und bietet an, im Gegenzug Berliner Weiße in seiner Metzgerei am Hasnbergl zu verköstigen.

  32. 32
    malte welding

    das geht schon in die richtige richtung
    das nächste mal mehr vom knopf und weniger wurst
    und ich halte ja auch viel vom schneiden
    bin nicht so der purist, musste ich mo schon offenbaren

  33. 33

    Sorry, die beste Weißwurscht gibt´s nicht im KaDeWe, sondern bei Magnus Bauch in der ThalkirchnerStr. zu München…

  34. 34

    Tschuldige mal, Franklin. Wie kann Berliner Akzent durch sein? Tausende, Millionen von Menschen leben mit diesem Akzent. Und gerade weil man uns (West-)Berlinern in der Schule früher beigebracht hat, dass der Akzent doof ist und nicht gesprochen gehört, ist er wichtig. — So. Und wenn wir beide das klar haben, dann können wir noch mal drüber reden, ob’s lustig war. Ich fand: durchaus.

    nicht allzu lustig. berliner azent ist irgendwie durch, oder?

    franklin
    03.02.2006 14:40

  35. 35

    Super-Toni! Was ne Entenpellen-Stimme!!
    Nr. 27: Der Berliner an sich würde seine Klangfarbe sicher nicht als Hype bezeichnen.

  36. 36
    cord

    das war leider nicht lustig, aber auch nicht professionell unlustig, sondern nur ganz trivial unlustig. aber vielleicht liegt das auch nur daran, dass der stolz der berliner auf ihre eigene ignoranz mit den jahren, die man unter ihnen weilt, doch deutlich an charme verliert…

  37. 37

    Kann man das an karambolage von arte schicken :D
    das is geil :D

  38. 38

    Auch wenn ich mich unbeliebt mache, weil es den meisten hier gefallen hat. Ich fand es leider nur sehr mäßig lustig. Na gut, die Wahrheit. Es war für mich überhaupt nicht lustig. (Ob´s vielleicht daran liegt, daß ich aus Bayern komme?)

  39. 39
    Bonny

    ganz großes Tennis!!!

  40. 40

    a new star is born!
    weniger comedy im tv,
    mehr toni auf spreeblick!
    1A

  41. 41
    Tanzpartner

    naja, geht so… habe schon viel lustigeres gesehen. hätte auch auf 2 Minuten locker Platz gehabt. Better luck next time.

  42. 42

    ganz cool, vor allem superstimme..ist aber irgendwie noch optimierungsfähig, weiss nur gerade keinen sinnvollen konstruktiven vorschlag…

  43. 43

    meisterhaft. das ist es was ich letzte woche – oder war es diese woche? – noch in einem podcast-kommentar vermisst habe. das ist das leben! das ist kultur! niemand muss es lustig finden. allenfalls hinnehmen.

    ich sehe es viermal und weine vor lachen. aber ick bin ja och sprachundlinksvergewaltigter westberliner. jetzt möchte ich den bayer sehen der nen berliner frisst (so heissen bei euch doch die pfannkuchen) und mehr toni.

  44. 44
    pepe

    jo…ich kann malte zustimmen. ein paar schnitte zwischendurch, auf die elektrischen zigarette z.b.!

    toni mahoni ist schon ne coole sau und ich bin mir sicher er wird im laufe der zeit noch besser. hin und wieder kommt die für ihn noch ungewohnte kamerasituation rüber und mir als (bayerischer oder nicht bayerischer) zuschauer wird dadurch bewusst, dass ich mir hier etwas „witziges“ reinziehen soll.
    das potenzial ist jedenfalls vorhanden!

    für die WW-zutzler-nabs gibt’s hier ein hervorragendes Paper als PDF:
    The correct treatment of a Weisswurst

    greets from bavaria.

  45. 45

    bäähh, süßer senf, ist wie alkoholfreies bier. muss man nur rülpsen von… aber in bayern halten sie eh nix von scharf :)

    ansonsten ganz großer sport von toni, *knopfdrück*

  46. 46
    Gähntechniker

    nun, der tag wird kommen, an dem spreeblick mal „nur angenommen“ ne einfache „leserbefragung“ (siehe 2.2.) macht, ob den nicht irgendwie voll ok wäre n bisschen geld für den ganzen schrumms hier zu verlangen. und ob paypal, direkt kreditkarte, ec-karte dauerauftrag 2.0 oder kontoeinzug (für apple) nicht voll ok wäre. und schwupps ab nächsten tag wird dann kassiert. aber dann darf es schon ein bisschen mehr sein, als toni bratwurst niveau. gibt interessante themen als die 100. auflage von ein „berliner in bayern“ – gähn. ich will vlogs wie rocketboom und kein TV(log) wie rtl2.

  47. 47

    Das T-Shirt ist großartig!

  48. 48

    icke finds super wa …. einfach de hammer! Will mehr davon!

  49. 49
    Flo

    yeah!
    berlinerüsch redn kann man glaube ich üben,
    nicht aber diese absolut geil fertige Stimme!
    fette props!

  50. 50
    Grisi

    Wenn’s denn so langweilig ist, als Bayer von den Berlinern geliebt zu werden, dann will ich lieber gehasst werden.
    Und: 15 MB für ein… naja: Standbild? Muss denn alles am Ende ein Film werden?

  51. 51

    Mir hat es, wie immer bei Spreeblick, gut gefallen. Ich möchte mehr davon. Aber den Rss-Feed zum Vlog habe ich nicht gefunden. Bitte noch angeben. Damit ich das ganze per iTunes laden kann.

  52. 52
    argon

    echt Spitze. Mehr!
    @die es doof finden: guckt nicht hin. :)

  53. 53

    Das heißt nicht Bayern, sondern Norditalien!

  54. 54

    Hallo Toni, hallo Johnny,

    ich freue mich, dass es so viel Resonanz gibt. Egal ob pro oder contra, immerhin beschäftigt es die Leute.

    Ach ja – wie war das noch mal: Humor ist wenn man trotzdem lacht? Ich kannte diese Folge nocht nicht, habe ordentlich gefeiert, aber es ist auch meine Art von Humor. ;-)

    Gruß in die Runde

  55. 55

    Hmmm… also mir wird beim schauen schwindelig, denn das Video ruckelt ziemlich krass. Sehr „unrund“. Woran liegt das?

  56. 56

    mein mac ist zwar immernoch nicht wieder ready, aber man kann ja auch im internetcafe kommentieren.
    toni mahoni ist echt kurzweilig.
    gruss aus münchen

  57. 57
    gange

    Nun les‘ ich ja schon eine Weile mit. Aber jetzt muss ich auch mal was sagen. Im Video gibts einen fundamentalen Fehler: Obwohl sich das ganzen Video(fast) ausschließlich um Weißwürste dreht, ist weder eine Breze noch ein Weißbier (oder auch Weizenbier) zu sehen!
    Und ich hoffe mal, es war nicht nach zwölf… :-)

  58. 58
  59. 59

    hätte mich das amüsieren müssen? und lacht man noch immer über das essen von weißwürsten?
    für mich ist das nichts.

  60. 60

    hat mir super gefallen! wenn das immer so gut wird, bin ich ab jetzt regelmäßiger zuschauer. :)

  61. 61

    wie heißt denn der vogel? dem der toni das Maul den Schnabel verbietet… würde mich interessieren… Paulie?

  62. 62

    Mehr!!!!

    Geniale Sache, und wenn es das dann auch noch für den iPod zu abonnieren gibt, bin ich glücklich ;-)

  63. 63
    koch dt.

    macht mal lieber das 500-Beine-Buch.

  64. 64
    Thilo

    es ist zwar nicht Scarlett Johansson …

    gefällt mir trotzdem gut, bin gespannt was noch alles kommt

  65. 65

    @ #67:
    Guter Vorschlag!
    Seh ich ähnlich.
    (das hier ist trotzdem ganz lustig)

  66. 66

    Nachtrag zu #70:
    Allerdings kann man mit sowas auch leicht zu einem absolut mainstreamigen „haha das ist witzig“ blog abflachen… mehr als nur recht unterhaltsam ist das da oben nämlich nicht. Das ist natürlich mal ab und zu nicht schlimm und man muss ja auch immer an die Quote denken…

    Jonny ich schaue recht oft hier vorbei, bin immer begeistert, wie authentisch du die Sache rüber bringst. Aber wenn schon vlog, dann zeig uns doch z.B. die nicht-touri-typischen Orte in Berlin abseits von fersehturm und kadewe oder irgendwas anderes was nicht nur der flachen RTL-ähnlichen Belustigung dient…

  67. 67
    andreas

    Total jeil, jetze!

  68. 68

    der Spreeblick is jetze wohl uff’m Weg zu den Polyluxen, wa … aber gut so!

    und was macht eigentlich Werner ? ZACK!

    http://www.chilloutzone.de/files/04062001.html

  69. 69

    Haste mal n Stuek MelHohni fuer mich ;-)
    Kennt ihr schon das Spiel: Fang den bunten Stock“ ? Schnappt ihn ;-)

  70. 70

    yes – you made my day.
    danke für eine weitere perle!

  71. 71
    Suesskind

    Gar nicht lustig. Gar nicht spreeblickig. Es sollte bei dem Versuch bleiben …

  72. 72
    y

    #76 bist du spreeblick?

  73. 73
    Uwe Keim

    Ich will eine Windows-Version zum Download die nicht ruckelt, bitte.

    (Rest editiert von Johnny, wer unbedingt unter der Gürtellinie Leute beleidigen will, kann das gerne tun – im eigenen Blog)

  74. 74
    Andy

    Ich als Oberbayer – geboren, aufgewachsen und dort lebend muss auch mal was dazu sagen….

    Also es kann echt nur „a Preiß“ auf die Idee kommen eine (Weiß)wurst mit einer Uhr heiss zu machen. Von Wasser kochen lassen, dann die Wurst rein und 8 Minuten warten hab ich noch nie was gehört.
    Zum anderen, dieses „Zuzeln“ macht hier niemand, alle nehmen Messer und Gabel. Aber naja, Klischees…
    Ausserdem muss man praktisch dazu eine Breze essen, wenns sein muss auch eine Semmel (Brötchen).
    Aber eigentlich mag ich Weißwürste gar nicht so gerne, da schmeckt mir eine gute Currywurst viel besser.

    Da es aber wahrscheinlich eh nur ein parodistischer Versuch war, ich aber keine Sekunde gelacht habe, ist es eher ein peinlicher Versuch lustig zu sein.

    Noch ein paar Anmwerkungen zu einigen Kommentaren:

    „bäähh, süßer senf, ist wie alkoholfreies bier. muss man nur rülpsen von“¦ aber in bayern halten sie eh nix von scharf :)“

    Geschmackssache, aber ich mag scharfen Senf auch lieber. :-)

    „Und ich hoffe mal, es war nicht nach zwölf“¦ :-)“

    Die Geschichte kommt nur daher da früher Weißwürste roh, also nicht vom Metzger vorgekocht, verkauft wurden und diese dann wie rohes Hackfleisch zu behandeln sind, zum sofortigen Verbrauch. Da es aber früher keine Kühlschränke gab war es angebracht diese vor Mittag zu verzehren.

    „Das heißt nicht Bayern, sondern Norditalien!“

    Jaja, du als Westpole musst es ja wissen.

    Servus, habedieehre

  75. 75
    Uwe Keim

    Arrgh! Ist Kritik erlaubt? Jetzt habe ich mir extra iTunes auf meinen Rechner einnisten lassen, nur um dann zu sehen wie ein unrasierter Rotzaffe Weißwürste isst. Und das ich als Vegetarier. Ekklhaft!

    (Rest editiert von Johnny, siehe Kommentar 78)

  76. 76

    sehr gelacht!!!
    hab sogar als hamburgerin grad eben weißwuascht gefrühstückt, auch mit dem guten händlmaier’s ;)
    [praktiziere kein zutzeln, bin aufschneider]

  77. 77

    @Uwe Keim: kritik!=dämliches rumgeprolle und angst vor weißwürsten

  78. 78

    Jo. Die # 67!
    500 Beine Buch! Tausemnd mal besser als
    so Videokacke.

  79. 79

    Is dit da ’n iPod, wasser da isst?
    Wollte mir jetze och ’nen zulejen, aber ick weeß noch nich, ob ick’n Kleinen odern Jroßen nehmen soll. Für’n kleinen Hunger reicht doch och’n iPod Nano oder? :o

  80. 80

    Wie schoen, dass *ich* zwar keine wirkliche *Fremdenfeindin* bin, mich allerdings ueber die suedliche CSU Landschaft amuesieren kann. Natuerlich hat Toni den *Ironie-Tag* nicht eingebaut, weil er Intelligenz halt auch außerhalb Berlins voraussetzt.(Oder wollte er uns das mit der Klingel an der Kasse mitteilen? Beim naechsten Mal schlage ich eine *Kuhglocke* vor ;-) ) Deshalb verstehe ich den Witz ja auch, obwohl ich aus Schleswig-Holstein komme und noch nicht einmal Fleisch esse. :mrgreen: Toni Mahoni, ich neige meinen Kopf vor dir! Du hast mit dieser Persiflage den Kommentatoren das rote Tuch vorgehalten. Genial, wie einige darauf zugelaufen sind. Einfach koestlich! You made my sunday :-)

  81. 81
    Jan

    worst kommentar-verlauf ever. golem@spreeblick. süß.

  82. 82

    klasse, einfach klasse. endlich mal was, was der berliner mehr versteht als der rest aus deutschland. hermetischer humor :)

  83. 83
    Macke

    inhaltlich : der Bayer an sich isst so was rund um die Uhr . Grosses Blogging !

    technisch :mit der Mobilvariante erübrigt sich für mich die Browser-Plugin/ OS
    Debatte, der Video Blog für unterwegs !

  84. 84

    Warum kommt mit der Toni so bekannt vor?

  85. 85
    the flatjoke fife (aka jot-oh!)

    Hallo Johnny und „Leser“. Krass und einfach unglaublich, welche Zufälle das Leben doch immer wieder für seine Rezipienten bereithält! Wie in diesem Fall hier, in dem sich zwei meiner persönlichen „Realitäten“ unerwartet virtuell kreuzen. Aber, ums mal in verständlichere Worte zu bringen:

    Es geht um Spreeblick und um Toni Mahoni:
    Ich verfolge Spreeblick schon ne ganze Weile, als es erst 2 Kategorien gab, kein Logo – und im Grunde nie ein Artikel kommentiert wurde. Ähnlich lange, um genau zu sein, seit 2000/2001 bin ich großer Fan einer Ex-Köpeniker Band – The Marvellers. Eine großartige Berliner Band mit großen Livequalitäten, die sich vor allem durch die voll funktionstechnische Mischung aus Humor und Emotion auszeichnet. Sie waren auch schon in der sonntäglichen Sendung Nightflight auf FRITZ bei Jens Quandt zu Gast, die ja immer nach Kuttners & Johnnys Weltall-Erde-42 stattfand. (Ach – da werden alte Erinnerungen wach :) ) Der Sänger der Marvellers ist Toni Mahoni – und hat seit wenigen Tagen eine eigene Videorubrik auf Spreeblick! Krass – zumal ich in den letzten Tagen/Wochen relativ oft zu Spreeblick und zu Tonis Seite surfte. Und dann plötzlich sowas. Ich finde gut, dass plötzlich soviele Menschen den Toni lieb haben ;)

    Liebe Leser und die, die bisher nur Videos von Toni kennen, lernt die Marvellers kennen:

    http://www.themarvellers.com

    Leider leider sieht es so aus, als hätten sie sich zeitwiese oder länger aufgelöst, jedoch nicht offiziell. Ich geb die Hoffnung aber nicht auf – toll wäre natürlich ein Futura Bold Auftritt!!!

  86. 86
  87. 87

    Die Technik des Videocast finde ich sehr interessant und hier gut in den Spreeblick integriert. Den Film selbst finde ich nur sehr mäßig lustig.

  88. 88

    irgendwie kam er mir ja bekannt vorm, hab es aber gar nicht sofort gerafft: toni von den marvellers. gute band und futura bold ist eine gute idee. :-)

  89. 89

    Find sogar ich als Bayer lustig. Das ist das maximale Kompliment für preußische Weißwurstcomedy, Herr Haeusler.

  90. 90
    Felix

    Naja…schliesse mich der Skepsis – Fraktion an. Aber abwarten, welche Band ist schon vom ersten Song an beliebt? Gutes gelingen, and I´ll be watching.

  91. 91
    danii

    Aufklärung muß sein. Herr Mahoni: wir nennen die bewohner ausserhalb bayerns nicht ‚Saupreussen‘ sondern ‚Saupreissn‘! wir zutschln nicht, wir zutzln/zuzln (variable schreibweise?), desweiteren: wo ist das bier und die brezn die üblicherweise zu wurscht und senf serviert werden?
    sonst: nun ja. üben…

  92. 92

    großartig herr mahoni (hat der name was mit „police academy“ zu tun?) egal, zutzl on!

  93. 93

    Hatte der Toni nicht mit Mahr Hony „gedroht“ ? Gipt das ne Fortsetzung?

  94. 94
    Tildamaria

    Hi, ich bin auch inzwischen ein ganz großer Fan und dass, nicht nur, weil
    ick selbst Berlinerin bin und wollte noch für die nörgelnde Fraktion klarstellen, dass es sich beim Berlinerischen nicht um einen Akzent handelt, sondern um einen DIALEKT!!!!! So viel Zeit muss sein ….. .:-)

  95. 95

    Wäre es nicht eine große Geste, den Spreeblick mit der Seite AllesÜberBerlin.de zu verlinken?

    Grüße aus München

  96. 96

    is das geil :D

    aber ich ess die weißwurst immer mit dem darm *gg*

    *gleich ma werbung für mach*
    http://blog.kemiewerk.net/?p=11

  97. 97

    Wie viel Freude so ein Würstchenfilm auslöst. Besser als das Finale von BigBrother. Kompliment. ;-)

  98. 98
    lassmeranndadennsiewillja

    servus….. ich komm aus BW…. a echter schwaab…weisch…des heißt züzzeln. mit der wurscht…na egal dacht dich interessierts vieleicht als denn …weiter so ,bisch a guta bua

  99. 99
    keule

    supa toni!!

    abba dit weizen un die brezel fehlt…

  100. 100

    Super Video – Echt Stark
    Aber ein Weißwurst vom Rewe zu kaufen ist schon hefig.
    Ohne den guten Weißwurstsenf von Hendelmeier würde ich da sofort abkotzen.
    Da geht ma zu einer Metzgerei die noch selber schlachtet und gut würzen kann. A guarde Brezn und a Weizn fahlt a nu.

    Rinnjehaun!

  101. 101

    die erste und die beste folge.. hm, hab bock auf n paar würste :P

  102. 102

    Hey Mann, cool Mann…
    ABER DAS ZWEIT-WICHTIGSTE VERGESSEN!!!!!!
    FRISCHE BREZEN!!!!!

    Ciao aus Salzburg (fast Bayern, nur höher entwickelt ;-)

  103. 103

    mmmhhhh…
    weisswurscht!

  104. 104

    geile Knopf-Theorie =)

  105. 105
    Thomas

    du hast das zeug zum stand-up-comedian. ich finde das hier um klassen besser als so manchen komiker den man am wochenende immer auf sat1 sieht.

    weiter so

  106. 106
    Anne

    Ich fands jetzt nicht so besonders lustig..^^ sry an alle die es mochten aber ich denke das hier ist zur Meinungsäußerung gedacht >.>

Diesen Artikel kommentieren