6

Podcast vom 6.2.2006

Der reinste Horror.

MP3, 3:33, 3,3 MB.

6 Kommentare

  1. 01

    grossartig, ich hab mal wieder richtig schön gelacht bei dem spannenden hörspiel..also, das soll jetzt kein spoiler sein…das hörspiel ist schrecklich und sicher nichts für schwache nerven…übrigens: mp3, 3:33 min, 3,3 MB……..SELTSAM? ABER SO STEHT ES GESCHRIEBEN…(Zitat: Gespenster Geschichten)

  2. 02

    Mensch Johnny, sowas kannste doch um die Uhrzeit noch nicht bringen! Denk an die FSK! ;)

  3. 03

    Spielzeit: 3:33

    Wenn ich mir das 2 mal anhöre, dann ergibt das 6:66 (ja, ich weiß 7:02, aber wen stört das bei einer Verschwörungstheorie?).

    Was sagt uns das? Johnny Häusler ist Satan. Ich sollte mir ein T-Shirt drucken lassen, wo das draufsteht :)

  4. 04
    1stein

    hey johnny, gehts das nächste mal nicht n bissel fröhlicher? :) bei dem grauen wetter so ne stimmung an den tag zu legen – da steigt doch wieder die suizid-rate *g*
    trotzdem mal ne schöne sache, son hörspiel :)

    mach weiter so ^^

  5. 05

    @ Johnny: Deine Sorge um Kinder, die die heutige Folge Deines Podcasts anhören, ist vermutlich völlig unbegründet, schließlich sind die nachfolgenden Generationen an die gruseligsten und blutigsten Filmszenen gewöhnt, währnd meine Generation nach „Alien“ jahrelang nicht mehr alleine in den Keller oder auf den Dachboden oder nach „Der weiße Hai“ jahrelang nicht mehr in die Badewanne gehen wollte.

    Solche Filme schaut sich die heutige Jugend zum Frühstück an und schläft dabei fast wieder ein. Uns musste man damals die zusammengekrallten Hände operativ aus den Armlehnen der Kinosessel entfernen, damit wir den Kinosaal wieder verlassen konnten.

    So, ich geh‘ dann mal zu meinen Eltern und spreche mit ihnen über diesen Podcast. *bibber*

  6. 06

    Toll. Jetzt kann ich nicht schlafen.

Diesen Artikel kommentieren