26

Toni Mahoni – 16: Ordnungsverhüterli

toni mahoni

Mails an Toni [at] spreeblick [punkt] com.

YouTube-Direktlink
iPod-Version (MP4, 5:07, 25,6 MB)
Handy-Version (3gp, 5:07, 2,8 MB)

26 Kommentare

  1. 01

    Ich hab ja den verdacht das alle die bei der Polizei durch den Psychotest fallen dann eben zum Ordnungsamt gehen damit sie da dann wenigstens was zu sagen haben

  2. 02

    sehr schön.
    mein lösungsansatz: man darf nichts mehr merken.

  3. 03
    Uwe

    Stasipack, echt, mehr fällt mir zu dem Thema nicht ein. Keine Ahnung wie man da drauf sein muß, ich kann es nicht nachvollziehen. Die Ordnungsfuzzis machen ja halt noch ihren Job, aber die alten Säcke, die den ganzen Tag am Fenster hängen und gucken wie der Hund scheißt, würde ich am liebsten sonstwohin.

  4. 04
    Schrempf

    kontrollettis, ornungämtler det is alles ein menschenschlag
    gescheiterte existenzen bei den der traum von einer untersten Beamtenlaufbahn oder dem Pförtner-Dasein nicht erfüllt hat
    sodann landen die die vom arbeitsamt für besonders autoritätsheischend, gesellschaftsunfähig eingestuften verhinderten IM’s auf mindestlohnbasis im park um friedlebende Mitmenschen zu diffamieren
    oder auch in der U-Bahn um dort breitbeinigen Ganges für das wohl der arbeitenden Mittelklasse zu sorgen oder prämiengetrieben die U5 vom sozialschmarotzer befreien.
    das volk gegeneinander aufhetzten lenkt von der eigentlichen Quelle des übels ab. Der Abbau des sozialstaats führt am ende nicht zu einer protesthaltung sonder zu einem zunehmen des konkurenzgendankens.
    man stachelt auf!
    lenkt ab indem man jede menge frust säht!
    und peitscht dann mit guter mine studiengebühren in die höhe, schafft den kündigungsschutz ab usw.

  5. 05
    manuel

    Ich hätt gerne mal nen Link zu diesem „Bußgeldkatalog“…

  6. 06

    Welche Farbe haben die Ordnungshüterkondome denn?
    Sind die rot oder blau?

  7. 07

    leider kenne ich niemanden der so einen job macht und den ordnungskatalog würde ich auch mal gerne sehen, denn das mit dem rauchen in öffentlichen parkanlagen wusste ich auch noch nicht.

    nichts desto trotz, ganz großer beitrag war das mal wieder, danke dafür.

  8. 08
    nenelassma

    Mensch und ich dachte schon ich wär total bekloppt, aber nene da gibt´s Leute die die gleichen Gefühle haben!!! Auf´n dicken Onkel ballern sollte stets erlaubt sein.

  9. 09
    Stalinallee Nordseite

    Im September 05 hat Radfahren auf dem Bürgersteig noch 15 € gekostet.

    und ansonsten sind das wohl alles Mägde und Knechte aus dem Stellenpool
    siehe http://www.berlin.de/senfin/zep/zahlen.html

    Und dann noch der Katalog (32 Seiten)
    http://www.berlin.de/imperia/md/content/ordnungsamt/verwarnungsgeldkatalog_vers_10.h_vom_13.07.2005_mit_hund.pdf

    Seite 9 gefällt mir am besten…
    Nacktgehen, Nacktjoggen auf der Straße §118 20€

  10. 10
    Christian

    Hab mal ne Frage: Wie kriegst man diese YouTube-Links ins WordPress? Bei mir verrutscht dann immer die ganze Seite.

  11. 11
    fabi

    Und schon wieder kein Zippo… :o(

  12. 12

    ganz toll auf seite 30 des oben verlinkten bussgeldkataloges unter 2. American Staffordshire Terrier:

    schonmal nen blauen sttafforshire Terrier gesehen? ;-)

    und überhaupt, wie sieht denn die farbe »falb« aus????

  13. 13

    ja also arschig issess

  14. 14
    Altkurtl

    Bin von Wien; Toni – du bist einfach Spitze (wer ist Harald Schmidt ??) ;-))

  15. 15

    @christian:
    hast du wordpress 2.x und den wysiwyg-editor eingeschaltet?
    wenn ja, raus damit. das ding is des teufels… :-)
    dann klappts auch mit youtube. bei mir jedenfalls.

  16. 16

    Gibt es doch! Also ne TV-Serien mit Ordnungshütern! Auf RTL oder RTL2 lief die mal: Die Ordnungshüter von Köln, da gab es auch mal ne Version von in Neukölln, war aber echt öde! Als Motivation erklärte mal Eine von denen, das sichere Arbeitsplätze heute selten wären und sie halt so eine gesicherte Beamtenlaufbahn hätte.
    Aber ich geb dir Recht, alles verkrachte Wichtigtuer! ;-)

  17. 17

    Alter Schwede… bei uns ist pullern in der Öffentlichkeit teurer als bei Euch… wohin da wohl die 15 Euronen mehr gehen?

  18. 18
    Knilp

    „pullern“ ist aber süß ausgedrückt ;-)

  19. 19
    Die Englaenderin

    Ich glaube, dass ist der Durchfall, oh Gott, aus den Pruefungen zum unteren Polizeidienst…
    Kenne den Podcast von Toni erst seit einer Woche , tut meiner berliner Seele so gut, hier in Britanien!!! Ick danke dia fuer deene berlina schnauze.

  20. 20

    party in p-berg. ca. 10 leute gucken toni & lachen unterdrückt bis manisch …

    echt fein, jungs :-)

  21. 21
    Hamburg

    weltklasse!!!!!!!
    wenn der noch hamburger dialekt sprechen würde, wärs nicht zu toppen!!
    gruß aus HH

  22. 22
    nic

    Der Job muss wohl mit den Genen verebt werden anders kann das garnichts sein

  23. 23
    ralf_rex

    korrekter video_blog_eintrag. bin schon im park aufm bike von sechs von den pinguinen umzingelt worden und – ich denke es waren 20 – oiro losgeworden. die sprühten mit einem mal aus den büschen. no chance to get away. ich wünsche dem pack sämtliche kamelflöhe der sahara an den arsch! und dir, das du mit den kippen aufhörst. dein luftsack und dein voice sind imho recht angeschlagen. nicht mit rauchen, aber mit dem tabak! ansonsten: stay angry! and keep up the good work!

  24. 24
    Christopher

    und dann macht dass Ordnungsamt auch noch eine Imagekampagne mit Plakaten in der die so dreist sind sich als Dienstleister für den Bürger darstellen, dass ist einfach unglaublich, jetzt soll ich diese Schikanen auch noch sympatisch finden. Einfach der Hohn

  25. 25
    keule

    ordnungsamt kondom… :-> hamma !!! meen reden… weita soo !

Diesen Artikel kommentieren