23

Toni Mahoni – 30: Wissenschaft

toni mahoni

YouTube-Direktlink

iPod-Version (M4V, 6:04, 35,1 MB)
Handy-Version (3GP, 6:04, 3,3 MB)

Mails bitte an toni at spreeblick punkt com.

Schicket Toni-Shirt koofen? Ruffjeklickt!

23 Kommentare

  1. 01
    Christian

    Hallo Mahoni,

    kannst du deine Videos bitte als RSS encosure einbetten, damit ich sie direkt von Bloglines aus betrachten kann? Danke.

    Gruß, Christian

  2. 02

    Der Dank kommt an!
    Die Laborratten freuen sich, schließen jetzt das Kellerlabor ab und Wochenende!

  3. 03
    Christian

    Oh. Ich wollte nicht unhöflich sein. Ich hatte gerade einen Dreher im Hirn. Ich meinte natürlich Toni, nicht Mahoni. Dass sich deine Name aber auch so schön reimen muss… ;-)

  4. 04

    Wenn unsere Feeds tatsächlich bei Bloglines auftauchen sollten, vertoßen sie gegen unsere Lizenz (danke für den Hinweis). Das Video ist als enclosure eingebettet, nimm einfach einen RSS-Reader oder iTunes.

  5. 05

    Hallo Johnny,
    Euer Feed taucht tatsächlich 191 Mal in Bloglines auf (so viele haben ihn abboniert). Aber wieso ist das gegen Eure Lizenz? Das ist doch auch nur ein RSS-Reader. Weil man ihn im Browser benutzt?

  6. 06

    Du sprichst mir echt aus der Seele. Am schlimmsten ist es wenn man total verheult an der Ampel wartet und eine junge Frau schaut ganz bemitleidenswert zu einem rueber und man denkt nur „hau ab du Kuh“.

  7. 07

    oh ja. ein bekannter von mir ist jeden tag richtig gut gelaunt weil er die birkenpollen so liebt. der nimmt alles was es gibt und freut sich auf den regen.

  8. 08
    y

    oh danke – jetzt habe ich kein schlechtes gewissen mehr den ganzen tag für bayer gearbeitet zu haben.

  9. 09
    Christian

    Zu 4 (Johnny) und 5 (mspro):
    Als enclosure sind nur „m4v“ und „3gp“, nicht aber der YouTube Flash-Film eingebettet. Deswegen geht es nicht…

    Mein Link, den ich gerne nochmal wiederhole, zeigt was ich meine.

    Und ja, Bloglines ist mein RSS-Reader, wieso verstoße ich mit dem gegen eure Lizenz, das versteh ich jetzt nicht. Soll ich euch vorsichtshalber abbestellen und dafür regelmäßig vorbeisurfen?

    So hast du es nicht gemeint, oder? ;-)

  10. 10
    Tangerine

    wie heisst das zeuuug?

  11. 11
    mo

    na, den hättet‘ ihr ja ruhig noch bis heute aufheben können, heute is ja schliesslich http://www.langenachtderwissenschaften.de/
    falls man den „grauen mäuschen“ mal beim laufradrennen zuschauen will

  12. 12

    Wo bleibt der Einsatz von Toni für Teamscream? Für Berlin zum Beispiel!

  13. 13
    maddin

    Ja das ist ja total nett: (ist denn scho´ weihnachten, oder nur muddertag ?) Die Pharma-Wirtschaft lebe hoch ! – Danke für die massenhaften Entlassungen, für den gedankenlosen Umgang mit diesen unschuldigen Tieren und der Umwelt; vielen Dank auch für die ganzen Nebenwirkungen. – Aber uns´ Toni kann wieder DEUTLICH sprechen… Deshalb: !Freispruch für den Kronzeugen!

  14. 14

    Hab diesmal auch zum ersten Mal bißchen Heuschnupfen. Hatte das sonst nie. Hab aber gehört, daß es dieses Jahr besonders heftig sein soll, weil die Nadelbäume auch blühen. Das kommt angeblich nur alle 4 Jahre vor! O_O

  15. 15

    [Ach menno, E-Mail-Benachrichtigung ON]

  16. 16
    keule

    ach sch… uff die wissenschaft… uff die ergebnisse von mahonis selbstversuch wär ick gespant gewesen.

  17. 17

    Nur kurz zu Bloglines: Nutzer verstoßen gegen gar nix. Solange aber ein kommerzieller Service unseren Feed nimmt (Bloglines nimmt u.a. Geld von Unternehmen und wertet die Feeds für diese garantiert nochmal anders aus), werde ich etwas zickig. Unsere CC-Lizenz untersagt kommerzielle Nutzung. Ich schreibe für Spreeblick, nicht für Bloglines.

  18. 18

    Hm. Ich nutze Bloglines auch als RSS Reader. Und finde ihn als solchen unglaubliuch gut! ;-)

  19. 19

    Bloglines ist kein RSS-Reader, zumindest kein eigenständiger. Bloglines ist ein Service, der Firmen etwas verkauft, das sie kostenlos haben können und der sich mit Hilfe der Privatkundendaten möglicherweise bemüht, Unternehmen „Frühwarnsysteme“ und Auswertungen von Blogs zu offerieren.

    Jeder kann in einem modernen Browser oder einem RSS-Client seine eigene RSS-Liste zusammenstellen, dafür braucht man keinen Dienst, der eine Registrierung nötig macht.

    Bloglines gehört der Suchmaschine ask.com.

    Aus den AGB: „Unternehmen müssen für die Mitgliedschaft beim Service eine Gebühr entrichten. Außerdem berechnet Bloglines Gebühren für bestimmte Sonderleistungen innerhalb des Services.“

  20. 20

    Naja, aber ich finde Bloglines trotzdem sehr praktisch, denn es ist sozusagen ein „portabler“ RSS-Reader! ;-) Und der vom Firefox/Thunderbird ist nicht halb so komfortabel…!

  21. 21
    Christian

    @Johnny

    Ok. Dann ignoriere bitte einfach, dass in meinem Post „Bloglines“ stand.

    Unabhängig davon könnte die YouTube-Version auch als enclosure aufgenommen werden. (Wie bei den beiden anderen Formaten ja schon gesschehen…)

    Dann können oder könnten andere „unkommerzielle“ Feedreader die mit einem Flash-Film-Enclosure umgehen können den Film direkt darstellen.

    Ich sehe den Grund nicht, warum es für zwei Formate unterstützt wird, für ein drittes aber nicht.

    Gruß, Christian

  22. 22
    Fabi

    Bin ich denn der einzige Mensch, der den Winter lieber mag als Frühling/Sommer?

  23. 23
    seb

    gern geschehen
    die holde wissenschaft

Diesen Artikel kommentieren