30

Toni Mahoni – 33: Ketten

toni mahoni

YouTube-Direktlink

iPod-Version (M4V, 5:19, 30,6 MB)
Handy-Version (3GP, 5:19, 2,9 MB)

Mails bitte an toni at spreeblick punkt com.

Schicket Toni-Shirt koofen? Ruffjeklickt!

30 Kommentare

  1. 01

    Ich hatte eigentlich als abschließenden sozialistischen Aufruf „Sprengt die Ketten!“ erwartet… :-)

  2. 02
    Olle Grischa

    Erstma keule ick muss och meistens vonne ersten schluck spucken prösterchen daruf…und der klene nette einzelhandel muss echt bleiben ick hasse die verkäufer die dich mitte hallo und tschüss in ihre scheisse
    einwickeln wolln ick liebe son klen smaltalk mitte fleischer darüba wanna dit jeschlachtet hat und watta allet schönet dahat..Prost Toni ick hoffe du liest die kommentare och ma das de siehst wat die leute hinta den outside kulissen so denken, prösterchen udn hau rinn……keule..

  3. 03

    Cooles DARE-Shirt!

  4. 04
    Uwe

    Hervorragender Song, ab auf Vinyl damit :)
    Aber mit dem Bild, das war Mist. Ist ja nicht so daß ich neugierig wäre aber ein bischen Licht und näher an der Kamera, dann könnten wir auch mal sehen wovon Du da redest. Vielleicht machst Du ja nachträglich noch ein Foto?!

  5. 05

    I love this!

    Das ist bis jetzt mein 2. Lieblingsvideo!

  6. 06
    y

    ich würde ja bei berlinern Bäckern kaufen – nur leider ist denen ihr Brot schlechter als das im supermarkt!
    Sicherlich gäbe es einige die das Doppelte wie in den großen Hallen für Ihr Brot bezahlen würden, gäbe es einen qualitativen Unterschied. Wenn die Bäcker die selben Backmischung oder ofenfertige Brötchen verwenden wie die Backecken der Märkte. Ich weine diesen Bäckern keine Träne nach, nd geh zu Butter Lindner oder zum nächsten Öko Markt.

  7. 07
    flo

    also, ich geh ja immer auf den wochenmarkt aufm boxi.

  8. 08

    Naja, „sprengt die Ketten“ wäre ja auch ein Aufruf zur Gewalt ;-)

    Da ist „ignoriert die Ketten“ doch etwas friedlicher.

    Finde auch, dass ist sein bestes Lied, was er hier bisher gezeigt hat.

    „Klon zu Amazon“ großartig!

  9. 09
    keule

    sauba toni !! deen besta song bis jätze !!!

    ick sah zwar dit bild nich… abba ick spürte die kälte, förmlich.

    dit motto is wiedr ma astrein, wie imma.
    abba dit wird so nüscht… mit moment-kunst un so…
    wir brauchn wat radikalerit, dit tief im bewusstsein hängen bleibt…
    un wirkliche veränderungen hervorbringt…

    lass dir wat einfallen…!

  10. 10
    friz

    ja, das beste lied bis jetzt

  11. 11
    Fab

    Bitte, bitte lasst doch mal dieses aufgesetzte berlinern in den Kommentaren!
    Danke!

    Achso: Spitzensong, Toni!

  12. 12
    Uwe

    @y: Was kennst Du denn für Bäcker? Meiner ist richtig gut und auch noch bezahlbar, blöderweise wissen das andere auch und man muß schon früh aufstehen.

  13. 13

    Toni, du hast ja so recht. Ich geh jetzt erstmal zum Fleischer umme Ecke und hol mir ein großes Stück Jagdwurst.

  14. 14

    Toni: klasse, wie immer
    Johnny: podcast?

  15. 15
    Morpheus

    TONI FOR EURO VISION!!!!

  16. 16

    Klasse Song und super Aussage! Denn durch die großen „Ketten“ sterben ja nicht nur die kleinen Geschäfte sondern oftmals ja auch die Innenstädte irgendwo aus! Und seien wir doch ehrlich, oftmals lohnt es sich die paar Cent mehr beim kleinen Laden um die Ecke auszugeben. Die Qualität ist oftmals einfach viel besser!

  17. 17

    Zu dem Amazonreim würd mir jetzt ja glatt was einfallen ;-)

    Wieder ein klasse Beitrag Toni, find ich gut, dass du auf der richtigen Seite stehst. Irgendwann kriegt das Proletariat die Säcke da oben auch noch.

    Immer schön auf der Sonnenseite bleiben!

  18. 18
    viktoch dida

    ich sag nur: liedermaching.de ..
    geh mal nach unter die leute mit deinen songs .. :)

    schönes lied

  19. 19
    mario

    Super, bin echt begeistert!
    wegwerfgesellschaft – reparieren lassen
    handwerkskunst – billiger plastikmüll
    ..

    ach ja…

  20. 20
    matze

    brillant, ist doch so.

  21. 21
    ralf_rex

    …ignorance is bliss!…tolle folge!!! thx

  22. 22
    Emscherkind

    Also Toni, fettes Lob vom Emscherstrand für die Gesellschaftskritik !
    Ich komme aus dem Ruhrpott und hier ist es auch ein Riesenproblem mit dem Einzelhandel. Hier kommen immer mehr Konsum-Bunkerketten dazu und die alte „Tante Emma“ gibt es fast nicht mehr. So kann eine Gesellschaft sehr schnell vorrohen.
    Mach weiter so ! Ich schau mir bestimmt jede deiner Ausführungen an !
    Grüße von der Emscherregion !!

  23. 23

    Moin Toni, ordentliche Folge! Ich stimme Dir zu, nur muss dem Einzelhandel auch was daran liegen gegen die Ketten zu bestehen. Hier bei uns in der Lüneburger Heide schauts echt mau aus…..18.30 ist Schicht im Schacht und das 2006…dann gehen die Leute einfach lieber zu Walmart & Co.

    und wech… André

  24. 24
    JK

    cool das Toni wieder genug Geld zu haben scheint um bei überteuerten kleinen Läden zu kaufen anstatt die Angebote bei amazon, Aldi, Lidl, Media Markt, Rossmann, 2001, Wohlthat, etc. abzugreifen…. nach dem letzem Video über „Armut“ hatte ich mir schon Sorgen gemacht…

  25. 25
    martin

    Netter Versuch,
    aber wie kann man die Message ans ganz grosse Publikum bringen ?
    Dabei kannst Du Dir den Kopf zerbrechen…
    WM – Botschaft: Kauft alle bei Toni !? Es hilft einfach nüscht, Onkel Toni muss ein ganz grosser Popstar werden und den WM – Song singen:
    HARD BLOG – Hallelujah !

  26. 26
    Hermeneut

    Couragierter und hervorragender Akt! Auch die Eisstadt ließ sich wunderbar in meinen Vorstellungen nieder (Potsdamer Platz).

    Viel Spaß, wobei auch immer

  27. 27
    Flo

    ich geb dir weitestgehend Recht, Toni. Aber oftmals bieten große Ketten mehr Arbeitsplätze als kleine Läden. Und die Sache mit dem Preis ist natürlich auch so ne Sache, da kauft man bei den großen ketten den billigen Kram aus China und wundert sich wo in Deutschland die Arbeitsplätze bleiben. Ich kaufe aber auch manchmal beim Bio-Stand aufm Markt. D.A.R.E. !

Diesen Artikel kommentieren