11

Podcast vom 5.7.2006

Tanja, Holgi und Johnny haben schonmal ein Buch gelesen und empfehlen es euch.

MP3, 11:19, 5,2 MB

amazon-Links erst nach dem Klick, so wird’s aufregend ohne Ende!

Holgi: Cryptonomicon

Tanja: Wilde Schafsjagd

Johnny: Pu der Bär

11 Kommentare

  1. 01

    Den Podcast habt ihr aber nicht HEUTE aufgenommen, oder?

  2. 02

    Ich glaube, das wurde mit den anderen zusammen aufgenommen.

  3. 03

    Ja, die wurden gemeinsam aufgenommen. Sonst hätten wir heute auch nur geweint…

  4. 04
    jochen

    und dann waere auch nicht das wort ital… gefallen :-(

  5. 05

    Meinst du das Wort „Italien“, Jochen? Ist das jetzt so wie „Jehova“?

    In diesem Falle: ITALIEN, ITALIEN :)

  6. 06
    timtester

    Cryptonomicon rockt wirklich, wer Nachschlag braucht sollte am „Baroque Cycle“ (>3000 Seiten) satt werden! Für Letzeres gilt – ich konnte mir nicht vorstellen, dass es soviele verschiedene Englische Worte gibt.

    siehe auch http://en.wikipedia.org/wiki/Baroque_Cycle – wie mache ich hier einenLink draus?

    timtester

  7. 07
    timtester

    ahhhh, das geht automatisch…

  8. 08

    neinein, cryptonomicon ist schrecklich!
    seitenweise mathematische abhandlungen und schrecklich geschrieben, neinein

  9. 09
    Tako

    Super, wer erinnert sich noch an die Serie mit dem 10-Mark Schein der immer wieder von neuem in der Hosentasche ist? Die Serie fällt mir immer wieder mal ein aus Kindheitserinnerungen, kennt jemand den Titel?

  10. 10

    Hmmm…ihr solltet vielleicht dazu sagen dass Hitsuji o meguru bōken (Wilde Schafsjagd) der letzte Teil einer Trilogie ist. Die ersten beiden Teile (Kaze no uta o kike und 1973-nen no pinbōru) wurden meines Wissens nach leider (noch?) nicht ins Deutsche übersetzt.

  11. 11
    nurso

    @#150887: Der Junge mit den Goldhosen

Cookie-Einstellungen

Bitte eine Option auswählen. Mehr Informationen dafür gibt es in der Hilfe.

Bitte eine Option auswählen.

Die Auswahl wurde gespeichert! Cool!

Hilfe

Hilfe

Zum Fortfahren bitte eine Option auswählen. Unten gibt es Hilfestellungen.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies wie z.B. solche für Tracking und Analyse, falls eingesetzt.
  • Nur Spreeblick-Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von Spreeblick (Statistik, Wordpress).
  • Alle Cookies ablehnen:
    Keine Cookies mit Ausnahme von technisch wirklich notwendigen.

Hier kann man die Einstellungen jederzeit anpassen: Impressum/Datenschutz.

Zurück