22

Podcast vom 8.8.2006

Tanja und Johnny beantworten eure Fragen, lassen sich Gaslaternen erklären und stellen euch vor ein neues Musiktexträtsel.

MP3, 19:46, 9,1 MB

The Beatles bei amazon.

22 Kommentare

  1. 01
    leo

    Extrem lässiger Laternenmonteur. Wer Gaslaternen zu Elektrofunzeln umbaut ist ein Verbrecher.

  2. 02

    das war mal wieder der rundeste und schönste podcast seit langem (also nicht das die anderen schlecht gewesen wären…IWO!). das spontane gaslaterneninterview war toll und diese äusserst subtile liebeserklärung (ACHTUNG SPOILER: „warum hab ich mich nach 12 jahren immernoch nicht daran gewöhnt, das du auch mal recht hast…“), und die sportinfos und das abschliessende, pulitzerpreisverdächtige dopingfazit („doping, doping, doping.“). eine echt runde nummer. jetzt muss ich nur noch überlegen was für ein song das war…ach, und ne frage hab ich auch noch…

  3. 03

    Hab ich nicht gesagt: „… dass du immer Recht hast“???

  4. 04

    Absolut richtig, Johnny, das sagtest du.
    Und so ist es ja auch.

  5. 05

    Da hast du Recht.

  6. 06

    ach wie schön…

  7. 07
    AC

    Der Techniker ist ja enorm kompetent…

  8. 08

    Ja, der war vor allem super nett und hat sich richtig gefreut, dass sich jemand dafür interessiert. Ich mag’s ja sehr, wenn Menschen ihren Beruf mögen.

  9. 09

    „Danke für Ihr Interesse!“

    … das war für mich der schönste Satz im Podcast ;-)

  10. 10

    Sehr schön war auch Tanja: „Ich dachte Du hättst das mitgeschnitten (Gedankenblasen: brauchst doch nicht erzählen, was alle eben gerade gehört haben)?!“ … Zum Glück hatte er noch ne Leerkassette dabei.

  11. 11

    Hach, mein Lob vergessen, ich Frotzelsack: Sehr schön der Podcast heute, vielen Dank für Unterhaltung, Information und ein/zwei Schmunzeln auf meinen Lippen.

  12. 12

    ganz schön grün heute.

  13. 13

    Ich hab schon versucht anzurufen, ging aber irgendwie nicht. Nachdem es gestern schon so schön kulinarisch war, also die Frage: was ist bitte ‚Schlodder Kappes‘, am besten mit Foto. Kappes hat wohl irgendwas mit Kohl zu tun aber was macht der Schlodder aufm Teller?

  14. 14

    [::mp3:/calls/2006-08-08_21-01-31.mp3]

  15. 15

    Hihi, die Hälfte fehlt – Funklöcher sind doch was tolles :)

  16. 16
    oehi

    Es heisst Schafkäse. Nicht Schaf s käse.
    Es heisst ja auch nicht Gela n tine.
    Und natürlich hat Tanja immer recht.

    Quelle:
    http://susi.e-technik.uni-ulm.de:8080/Meyers2/suche?keywords=schafk%E4se&command=dosearch

  17. 17

    liebe tanja, lieber johnny,

    dies war eine wunderbare instantshow!!! großes ohrenkino, sehr herzergreifend.

    danke.

  18. 18
    frank

    alles drin, alles dran – so muss ein podcast sein. weiter so. danke!!!

  19. 19
    frerk

    ich bin auch wieder seelig. excel tabellen, 71jährige, die die jugend verteidigt, spontaninterview mit gaslaternen und liebeserklärungen.
    und: ich bin gespannt auf holgi morgen.

    f

  20. 20

    Danke, daß Ihr mir 19 Min 46 Sek meiner Nachtruhe geraubt habt.
    Ich wollte nur Mal kurz reinhören, ob der Download funktioniert hat und Schwuppdiwupp ist’s dreiviertel zwei. Ich schließe mich mit der Kurzkritik an: Eine schöne Sendung. Danke.
    Gute Nacht.

  21. 21

    Na das war mal ’ne super Ausgabe. Hoffe, dass der Betrieb der Gaslaternen die Stadt Berlin nicht endgültig in den Ruin treibt – unternehmerische Risiken werden ja meist nicht mitprivatisiert.

    Besten Dank und macht weiter so.

    Viele Grüße aus der Hauptstadt der Herzen

    bosch

  22. 22

    Was wir machen? Wir sind Software Ingenieure, die im Zug arbeiten, damits Arbeitszeit ist. Sonst mussma ja noch länger jede Woche. (Festangestellt, weisste) Über die Qualität der Arbeit im Zug brauch ma nich zu reden, die variiert :)

Diesen Artikel kommentieren