26

Podcast vom 9.8.2006

In der Serie „Holgi ruft an“ ruft Holgi an und lässt sich erklären, wie man Uran anreichert.

MP3, 6:01, 2,8 MB

26 Kommentare

  1. 01
    sunny3d

    mmh, diesmal brummt es wirklich…

  2. 02

    Ja, leider. Skype-Aufnahme.

  3. 03

    Das ist wirklich sehr ärgerlich. Ich bitte um Verzeihung.

  4. 04
    leo

    Komisch, ich dachte gerade Skype/Voip wäre frei von analogen Störgeräuschen wie Brummen und Rauschen, aber auch Fiepsen… wenn man von der Qualität der Headsets und Soundkarten absieht. Ich kenne das eher so, dass hin und wieder mal eine 1/4-Sekunde der komplette Sound aussetzt.
    Zum Inhalt: Ich fand die anderen „HolgiCallings“ interessanter, vielleicht weil die Themen kontroverser waren. Urananreicherung ist zwar auch kontrovers, aber eigentlich nicht auf technischer Ebene. Uninteressant war es aber auch nicht. :)

  5. 05

    Mein Netzteil scheint die Quelle des Brummens zu sein.
    (Hoffentlich denke ich beim nächsten Mal daran)

  6. 06

    Danke Holgi, war zwar für mich nichts neues dabei (protz!!! ;) ) aber ich find die Reihe sehr gut und bitte um unbedingte Fortführung!

    Wie wäre es mal mit einem Anruf bei Ferrero und der Frage, was genau denn eigentlich eine Piemont Kirsche (sp?) ist, die immer in Mon Cheri reinkommen (weil die sucht die Frau aus der Werbung ja eigenhändig aus, das dürfen nur die sein…)?

    gruß
    robert

  7. 07
    leo

    Au ja, bei der Gelegenheit würde ich gerne wissen, warum diese Foliendeckel auf den Nutella-Gläsern so schlecht abgehen (Es bleibt immer (!) die Hälfte am Glas hängen). Ausserdem möchte ich wissen, wann es das innere der Milchschnitte endlich als Brotaufstrich gibt. ;)

  8. 08

    Ach leo, Du bist ja wirklich niedlich: oben kümmert man sich um eine radioinaktive Zukunft und 1000 Pixel weiter unten um den optimalen Workflow beim Nutellabrot schmieren. Und Du hast Recht! Warum zum Teufel bleibt da immer was hängen?! Ich hätte übrigens gerne das Innere von Dr. Rino auf’s Brot (ist immer so umständlich aus der Waffel rauszukratzen).

  9. 09

    mag ja sein, dass ich mich täusche, aber endeten die letzten 3 podcasts tatsächlich jeweils mit dem gleichen „so…“?

  10. 10
    leo

    @martin: Hat wohl damit zu tun, dass ich mich bei Atomfragen absolut machtlos fühle, aber die Nutelladeckel lassen sich bestimmt mit einer vergleichsweise kleinen Revolte optimieren.
    Prof. Rino heisst übrigens mittlerweile ‚Choco Fresh‘. :o)

  11. 11

    Das „so“ am Ende ist immer das gleiche, gehört zum Trailer. Der ist vor vielen Monaten in einer Ausgabe mal spontan entstanden und wird seitdem recycled.

  12. 12

    Prof. Rino heisst übrigens mittlerweile „˜Choco Fresh“™

    Was? Und das erfahre ich erst jetzt? Was ein blöder Name, der hat ja gar nichts mit Nashörnern zu tun. Das kann ja alles mögliche sein. Ich meinte übrigens Happy Hipppos. Kann da mal jemand eine Aktions-Webpage bauen? So mit Blog und so?

  13. 13

    wieso ist cite nicht ausgezeichnet? Hab ich schon mal gefragt …

  14. 14

    Das hört sich ja genauso langweilig an, wie es sich anhört.

  15. 15
    rainbow warrior

    Was soll das? Wenn irgendwer tatsächlich irgendwas über Urananreicherung wissen will, gibt er das einfach bei Google oder Wikipedia ein und ist hinterher tausendmal schlauer als nach diesem Podcast.

    Ich find die Idee mit den Anruf-Interviews wirklich gut, aber dann ruf doch bitte auch Leute an, die was zu sagen haben, was ich nicht überall lesen kann. Ich denke, der Sinn von Interviews ist ja gerade, daß man Meinungen hört, den Interviewpartner vielleicht auch mal durch kritische Fragen aus der Reserve lockt. Warum muß ich mir von einem langweiligen Akademiker Urananreicherung (schlecht) erklären lassen? Wo sind denn da die Reibungspunkte? Oder willst du jetzt der Peter Lustig für große sein? Bekommen wir dann nächste Woche erklärt, wie ein Brot gebacken wird?

    Wenn schon das Thema Kernkraft, warum dann nicht z.B. einen Interviewpartner, den man zu dem Störfall in Schweden ausquetschen könnte?

    Die GEZ-Tante anzurufen, war doch ein guter Anfang, obwohl du dort für mich auch viel zu „lieb“ warst. (Warum eigentlich? Du hälst das doch auch für totalen Mumpitz, was dort verzapft wurde.)

    Ist ja wohl bezeichnend, daß sich die Kommentare hier nur um das Netzbrummen drehen und die wirklich wichtigen Fragen, wie Nutella-Deckel. *g*

    Der/die/das Podcast war wohl ein überflüssiger Schuß in den Ofen.

  16. 16

    Brot backen. Gute Idee.

  17. 17
    sunny3d

    Sagt das eine Atomkraftwerk zum anderen: Na, kannst du schon wieder Uran lassen? (alt, ich weiss)

  18. 18

    Ich hätte gern mal gewusst ob der Achmadin (?) da wirklich `ne Bombe draus bauen kann.

  19. 19
    leo

    Ohne wirklich Ahnung zu haben, habe ich den dumpfen Verdacht, dass wer Reaktoren bauen kann, auch Bomben bauen kann, auch weil (wenn ich das richtig sehe) die Bombe vor dem Atomkraftwerk da war.

  20. 20
    sunny3d

    a propos was ist eigentlich mit dieser deutschen Lizenz, die an chinesische Kraftwerke vergeben wurde, in denen uranfrei Strom geboostet wird.

  21. 21
    sunny3d

    @leo – kann aber muss nicht. Deutsche Atomkraftwerke z. B. sind so ausgestattet, dass sie ausschließlich Energie liefern. Weiterverwendung zum Bombenbau – no way. Im Detail überlasse ich ja sowas immer lieber den feinen Herren Physikern!

  22. 22
    leo

    @sunny3d: dann ist doch alles easy: der Iran bekommt deutsche Atomkraftwerke und alle sind glücklich.

  23. 23

    und die Endlagerung?

  24. 24
    leo

    Ok, nicht alle sind damit glücklich, aber die, die damit nicht glücklich machen keine Kriege. :)

  25. 25
    ajo

    man, is das langweilig… physik ist doch nur ätzend!

  26. 26

    Achja das Lied hatte ich auch erkannt, das war doch:

    *WUNDERWAND*

    Heute wird es soweit sein
    da zahlen sie es dir zurück
    Wie weit dachtest du kommst du
    nur allein mit deinem Glück?
    Ich glaube nicht das irgendjemand
    so fühlt für dich wie… grade jetzt.

    Auf den Straßen wird gesagt
    das Feuer in deinnem Herz ist aus
    Ganz klar, du hast das schon gehört
    doch niemals wirklich ganz geglaubt
    Ich glaube nicht das irgendjemand
    so fühlt für dich wie… grade jetzt.

    Und alle Straßen die wir gehen müssen enden,
    und alle Lichter die dorthin leiten blenden

    Es gibt so viele Dinge,
    die ich dir sagen will,
    doch ich weiß nicht wie..

    Möglichweise
    Ist dieses Lied auch Scheiße.
    Ich habe dich erkannt
    du meine Wunderwand

    War denn heute nicht der Tag?
    Sie zahlten es dir nicht zurück.
    Ich hatte es dir doch gesagt.
    Verlass dich nicht nur auf dein Glück.
    Ich glaube nicht das irgendjemand
    so fühlt für dich wie… grade jetzt.

    Es gibt so viele Dinge,
    die ich dir sagen will,
    doch ich weiß nicht wie..

    Möglichweise
    Ist dieses Lied auch Scheiße.
    Ich habe dich erkannt
    du meine Wunderwand

Diesen Artikel kommentieren