24

Toni Mahoni – 61: Modern

Diesmal einen Tag zu früh!

toni mahoni

YouTube-Direktlink

iPod-Version (M4V, 4:37, 26,6 MB)
Handy-Version (3GP, 4:37, 2,5 MB)

Mails bitte an toni at spreeblick punkt com.

Toni-Shirts gibt es hier, die CD kann man hier im Shop bestellen, alle Songs zum Vorhören gibt es hier.

24 Kommentare

  1. 01

    Huch, als ick det Vorschaubild jesehn hab, dacht ick, Otto Waalkes macht auf Spreeblick ooch Videocasts lol
    War zum Glück doch der Toni ;D

    *sexy baby, sexy baby* – Geil! :D

    Du hast det Rinnjehaun vajessen, det jeht nich! :-(

    Rinnjehaun ;)

  2. 02
    Daniel a.d.D

    Johnny, ich stimme dir in der Aussage „wir alten säcke ham davon keine ahnung“ grundsätzlich zu. Es ist aber auch nicht sonderlich Schade d’rum! Ich hab keine Ahnung von traditioneller Musik (Rolling Stones? Steht sicher was auf wikipedia drüber) – und hab damit kein Problem ;)
    Nur sobald jemand das vergisst – Dieter Bohlen mal wieder einen neuen Chartstürmer auflegen will, oder Tokio Hotel Pasttime paradies neu auflegen will(noch nicht passiert) – DANN wirds peinlich! In dem Sinne, mach keine blöden Witze über moderne Musik, damit steigst du nur vielen Leuten völlig unnötig auf die Füße ;)

  3. 03

    Ich muss das mal ändern in den Autoren-Angaben im Artikel: Ich poste zwar die Clips, aber ich bin nicht Toni, das denken tatsächlich immer mehr Leute. Toni ist Toni und heißt auch so, ich bin Johnny. Ich mach hier den anderen Kram, aber noch keine Videopodcasts. :)

  4. 04

    Eben.

    Und es gab definitiv früher bestimmt genau so beschissenes Zeug wie heute, andere Zeiten, andere Technik, aber Leute, die aus Scheiße schnelles Geld ziehen wollen, gab’s immer.

    Auch heut gibt’s gewiss viele gute Mucke, das Prob ist, dass sich noch viiiiel mehr Müll druntermischt und man die guten Tunes erst mühsam raussuchen muss :-)

  5. 05

    @Johnny: Zum 100. Mahoni sehn wir dich aber wieder, oder? :-)

  6. 06

    Ja Toni, es geht doch nicht´s über richtige Musik, also ich meine so Musik mit richtigen Instrumenten, nicht mit Schreibmaschinen oder mit ne´m Hammer auf dem Kopf gehauen und so´n Zeug.

  7. 07
    Daniel a.d.D

    @johnny: Sorry ;D
    @Toni: S.o.! ;)

  8. 08

    nee nee! von wegen einen tag zu früh. wo ist der dienstags toni gewesen? den seid ihr schuldig geblieben, oder? denn der letzte war ja der verspätete vom freitag. so isset, wa? ;-)

    und jetzt schau ich ihn mir erstmal an, so.

  9. 09
    drexen

    Erinnert mich an die King of Queens Folge in der Doug Gitarre lernt.
    Wobei die Künstlerische Qualität hier natürlich viel höher ist, mehr auf dem Niveau einer Janet Jackson.

  10. 10

    Das ist der Hit … der Part mit der Gitarre lässt sich noch ausbauen … ist aber schon ganz weit vorne würde ich sagen …

  11. 11
    Jens

    Geile Performance. Ich warte schon auf „Allet is eins – remixed“ by DJ Mahoni!

  12. 12

    @Toni: Vom Feinstem.

  13. 13

    Die armen Nachbarn. Das hat doch sicher nicht beim ersten Mal geklappt ;-) ..

  14. 14

    @ Johnny: „noch keine Videopodcasts“ ? Wann kommt den dein erster? ;-)

  15. 15

    Ey Mahoni das ist echt nur geil, Justin Timberlake ist da ein nichts gegen.

  16. 16

    TONI!!!

    nervös gewesen? sah so aus.
    bleib mal lieber bei deiner musik. die passt zu dir.

  17. 17

    K O M M E R Z S C H E I S S E… :-)

  18. 18
    Thomas

    Endlich mal einer der sich Mühe gibt. – Hightower –

  19. 19
    Pisa

    Großartig! Morgens halb zehn in Friedrichshain – Rotwein. :)

    Ich finde, Du solltest eine feste Rotwein-Sendung im Monat einplanen. Rockt sich…

  20. 20

    Da war aber einer schwer konzentriert beim Einspielen des Songs… :D

    Wie immer: Sehr genial!

  21. 21

    Erinnert mich irgendwie an „Kraftwerk“ oder so was in der Richtung …

  22. 22
    joe

    sounds like jimi tenors „take me baby.“

  23. 23

    so als liebhaberin moderner musik fand ich das gar nich so schlecht! also vor allem der teil mit schreibmaschine und xylophon. die gitarre hat da nun wirklich nich so reingepaßt… aber so als alter sack muß man davon ja auch keine ahnung haben… :-)

Diesen Artikel kommentieren