40

Toni Mahoni -69: Kiezkapelle

toni mahoni

YouTube-Direktlink

iPod-Version (M4V, 4:07, 23,7 MB)
Handy-Version (3GP, 4:07, 2,2 MB)

Mails bitte an toni at spreeblick punkt com.

Toni-Shirts gibt es hier, die CD kann man hier im Shop bestellen, alle Songs zum Vorhören gibt es hier.

40 Kommentare

  1. 01
    Markus

    Erster!!!

    Naja Toni deinen Schnurri hättest schon dran lassen können.
    Mann von Welt hat nen Schnurri.

  2. 02
  3. 03

    Hab auch seit ewigkeiten einen „Schnurri“. ;)

    Ick würd ja jerne Schach spielen, aber leider spielt das keener mit mir und so komm ich nie dazu. Schade.

    Ich bin mal gespannt auf deine Abzock-Tournee! ;)

  4. 04
    Peter_DD

    ich bin gespannt, chanson noir oder wie?

  5. 05

    ohne schnurri isses echt besser. (aber das bleibt halt doch eine frage des gusto.) und misteltee oder sowas mag ja beim einschlafen helfen – aber beim schach ist wohl eher kaffee angesagt. *g* viel spaß noch beim proben.

  6. 06
    cashius

    ja ist die richtige herangehensweise, Live spielen, live spielen und nochmals live spielen, ansonsten hast du im Musikbiz einfach keine Chance mehr auf einen Deal, das ist halt so, ich werd jetzt wohl wieder Electromucke machen, das ist so schön, da man keine anstrengenden Texte schreiben muss und man muss sich auch nicht vor der Nazion zum Affen machen, habe mich ja nun eh stets gefragt, warum ich Lieder mit Texten mache, für die deutsche nation???! NEEE, neee, Deutschland kann meinetwegen unter einer großen Flutwelle versinken, is mir alles scheissejal, wenn „die Deutschen“ keine „deutsche Kultur“ mehr wollen, dann lass sie gehen; mein Vater hat mir immer einen wichtigen Satz gesagt, den ich mir hinter die Ohren oder besser ins herz geschrieben habe: Gehende soll man nicht aufhalten!
    Deswegen spricht in mir eine Stimme, die sagt: lass sie gehen und tu nichts mehr für „Die Deutschen“, es dankt dir eh niemand; umsonst bekommst du in dieser Welt eh nur den obligatorischen Tritt in den Arsch – versucht wird, uns mit Fussball bei Laune zu halten, Fussball als Machtinstrument der Politik: deutsche Kultur wird nicht mehr benötigt und sie wird auch gar nicht mehr gewollt, ach ja, wichtig: Texte immer schön SEICHT halten, versuch bloss nichts in ihnen zu viel zu sagen, jedenfalls nichts, was in irgendeiner Weise zu konkret wird;
    zum Beispiel zu konkret systemkritisch, obwohl wir doch alle wissen, dass diese Form des Kapitalismus, die hier gerade läuft, den Planeten bald ausknipst, aber wir denken einfach an das Superraumschiff, das uns mit zum Mars nimmt, nech, da gibt´s jetzt auch schon den ersten kleinen süßen Roboter, der sich mutig durch die Krater schlingelt…

    also ein wichtiger Tipp: am besten du singst Neusprech-Deutsch wie Jan Delay, da kann man dich auf nichts festnageln, der Text muss seicht sein und am besten schon beim ersten Hören ins sich selbst zerfallen, dann tust du etwas Gutes für die deutsche Popkultur, ich jedenfalls habe zunächst keinen Bock mehr, mich mit diesem Schwachsinn zu beschäftigen, wie gesagt, konzentriere ich mich musikalisch jetzt auf Electro mit Funkeinflüssen ohne Botschaften, that´s it, aber ich wünsche Toni Mahoni und der Kiezkapelle auf jeden Fall viel Glück,
    lg
    Donnie

  7. 07
    cashius

    das einzige was ich vielleicht den ganzen Arschnasen in diesem Land hier noch zu sagen habe, ist das hier:

    http://donnie-davito.podspot.de/files/Donnie%20DaVito%20-%20Wahn.mp3

  8. 08

    rinjehaun.
    mein vorschlag. für die band.
    also schönen sonntag noch. wer noch n bißchen mehr gute laune will, schaue doch mal bei sarah tv vorbei. is heut n neuer clip draußen (wie jeden sonntag, werbung, werbung…).

  9. 09

    und was ist das „Sarah TV“, ich mein, ich hab´s mir angesehen, aber ich weiss nicht was es ist – kannst mir ja vielleicht mal erklären…

  10. 10

    o.k., also mit dem Nein-Häschen kann ich irgendwie was anfangen, aber der Rest übersteigt einfach meine Verständnisfähigkeit…
    […du bist so ein Arsch, Donnie…]

  11. 11

    Und Sarah schrieb:
    „…wer noch n bißchen mehr gute laune will, schaue doch mal bei sarah tv vorbei…“

    diese gute laune könnte sich auch bei anhaltendem Konsum deiner Show in eine schwerwiegende Depression verwandeln, ich meine, wer war der Ideengeber? – Tinky Winky kann´s nicht gewesen sein, er/sie/es hatte eine sehr seltene Krankheit wie man hörte, nannte sich Synapsenschwund glaub ich, aber nun hat er/sie/es ja eine würdige Nachfolgerin…

  12. 12

    mach dich ma locker… wenn’s dir nicht gefällt, kannst du ja einfach die finger davon lassen. da ist dir auch niemand böse, neinneinneinneinnein, neinneinneinneinnein… :-)
    wir wollen schließlich niemandem die gute laune verderben und schon gar keine depressionen verursachen, das wär ja gaaanz schlimm!
    also hab mal noch nen schönen sonntag und alle anderen auch!

  13. 13

    Vorschlag: „Toni und die Mistelhörnchen“ (*hust*). Wenn’s meine Kapelle wäre, wir im Jahre neunzehnfuchzig leben täten und ich mit so’nem Blog antreten würde, käme für mich nur ein Name in Frage: „The Mahonies“ (inkl. des Popeye-Designs)…

  14. 14

    dachtest du jetzt tatsächlich, dass ich mir das nochmal freiwillig anschaue??? das sind so die typischen Links, die ich nur ein einziges Mal anklicke, ganz sicher! na klar immer cremig bleiben, die Leutz können tun und lassen was sie wollen, es soll sogar Frauen geben, die sich voller Dankbarkeit das Hirn rausvögeln lassen, was es nicht alles gibt, rinjehauen…

  15. 15

    cashius: Dir gefällt’s nicht. Haben jetzt alle mitbekommen. Weitere Ausführungen sind glaube ich nicht nötig. Danke.

  16. 16

    wie es in den Wald hineinruft, so schallt es hinaus!

  17. 17
    bbs

    Selige Sehnsucht
    Sag es niemand, nur den Weisen,
    Weil die Menge gleich verhöhnet:
    Das Lebendge will ich preisen,
    Das nach Flammentod sich sehnet.

    In der Liebesnächte Kühlung,
    Die dich zeugte, wo du zeugtest,
    Überfällt dich fremde Fühlung,
    Wenn die stille Kerze leuchtet.

    Nicht mehr bleibest du umfangen
    In der Finsternis Beschattung,
    Und dich reißet neu Verlangen
    Auf zu höherer Begattung.

    Keine Ferne macht dich schwierig,
    Kommst geflogen und gebannt,
    Und zuletzt, des Lichts begierig,
    Bist du Schmetterling verbrannt.

  18. 18
    bbs

    Und so lang du das nicht hast,
    Dieses: Stirb und werde!
    Bist du nur ein trüber Gast
    Auf der dunklen Erde.

  19. 19
    bbs

    in Anbetracht der verheerenden Umstände wird es mir Goethe sicher verzeihen, dass ich es allen sage und nicht mehr bloss den Weisen…und trotzdem werde ich verhöhnt, aber von Euch verhöhnt zu werden, ist für mich eine Ehre!!!
    lg Donnie

  20. 20

    Moin, ich finde Kiezkapelle paßt nicht (den Kiez haben wir doch nur hier in Hamburch *zwinker*) Irgendwas, was sich nach Berlin anhört..finde den Berliner Dialekt aus so nett. Da kann ich jetzt natürlich nicht so weiterhelfen, finde aber das rinjehaun schonmal ’ne gute Idee.

    Liebe Grüße
    Telha

  21. 21

    Toni Mahoni und die duften Kanaljen …oder so?

  22. 22
    IcEberg

    So nen „The“ name is doch ganz gut.
    The Broilers oder The Schrippers. The Schrippers geht aber dann nur mit Elektro-Drums.
    The Mahonies oder The Mahones gibt es ja schon!
    Tonis Mahonies?
    Arg, ich hör lieber auf …
    Cheers, der IcE!

  23. 23
    karl

    wie wärs mit Toni und die schiefen Schablonen? nee, auch scheisse, oder Toni und die Talismänner, is doch irgendwie schön; oder vielleicht besser: Toni und die Tapetenkleisterer, weiss nicht, vielleicht was Edles wie: Mahoni und die maßgeschneiderten Maseratis, aber das passt nicht zu Berlin, vielleicht dann besser: Mahoni und die Mülltüten im Berlin-Style, oder genau: Toni Mahoni und die liebestollen Lagunenwürmer, hmm schwierig

  24. 24
    Matthias (aus Dresden)

    och schön ;)

  25. 25

    Sinnloses Video. Schlechte Luft. Konserven zum Abendessen. Unwichtig.

  26. 26
    yvi

    Irgendwie bist Du mir ohne Schenkelbesen lieber.
    Liebe Grüße

  27. 27
    bea

    Mein Vorschlag: Eckensteher Combo

    Fahrrad aus Glas…Fieber- oder Plexiglas? ;-)

  28. 28
    Kleines Frühstück

    Alta schalta – zum ersten Mal Toni Mahoni angekuckt und gleich bejeistert! ;-)
    Ist der „echt“ oder nur ne“™ kreierte Figur?
    Ist da im Hintergrund en“™ Vogel?
    Bloß bitte keinen Schnurrbart! Wird dieses Gewächs nicht auch gemeiner Weise Schnellfickerleiste genannt?

    Wie wärs mit The Kiezlers, Die Liedermacher, Die Vorkoster, Die Alleinunterhalter, Mahonistisches Männerorchester Spreeblick oder MGV Mahoni? Sorry, Rotwein getrunken. :)

  29. 29

    wie wäre es mit „bolek and lolek and the landsberg barbarians“?

  30. 30

    oder noch besser: „rettung aus der solipsistischen ironieschleife“

  31. 31
  32. 32
    Kleines Frühstück

    Herrengedeck
    The Ropy Mahonis
    Die Gassenhauer
    Quattro Mahoni“™s
    Toni’s Kneipentreiben/Kneipenpfeifen

    nein, ich glaube mein herz schlägt für die Eckensteher Combo!

  33. 33
    Maddin

    @Mahoni: scheissegal, zock mir ab, dein basist oder der schlagzeuger . Hauptsach die TOUR führt Euch auch nach Frankfurt am Main. Die „BATSCHKAPP“ is mene Haus und Hof Kneipe dort. -Als schaut ma vorbei, Ihr Taschendiebe.

  34. 34
    art kosake

    Toni @ the Gurkenlutscher
    ist ein guter Kapellenname !!!

  35. 35
    Bob S.

    Rabattmarkenfälscher

  36. 36
    art kosake

    Die 8-Eck Klaferzen

  37. 37
    pitfisch

    Toni und die Flaschensammler
    Oder um dem „Entdecker“ zu huldigen:
    Onkel Johnnies Geheimrezept
    Oder: Mahoni & die Selbstgedrehten

  38. 38
    Kleines Frühstück

    Toni & die Stöpselsitzer
    Mahoni und die singenden Lauten

  39. 39
    1NTerGn0m

    „Kaffe & Fluppe“
    „Ich sing dir ein Lied“
    „Alleti seins“ (so hab ich den Titel beim ersten mal gelesen ;)

    naja, ersteres gefällt mir am Besten…

    Gruß,
    der Gn0m

Diesen Artikel kommentieren