3

Heimatlos

Noch recht neu, könnte aber spannend werden: Heimatlos, ein Blog von einem Deutsch-Türken, der mich mit seiner Spreeblick Erwähnung auf eine schöne Idee gebracht hat (und sie selbst leider nicht umsetzen kann).

Kann jemand von euch den Jamba-Kurs ins Türkische übersetzen? Oder kennt jemand jemanden, der oder die?

Wenn sich das jemand zutraut:
johnny [at] spreeblick dot de

3 Kommentare

  1. 01

    Muss ich mich jetzt schämen ?? Als Deutsch-Türke beherrscht man meistens beide sprachen nicht richtig. hmm so geht es mir zumindest. :(

  2. 02

    Wieso schämen? Ich kann gerade mal „Anne“ auf Türkisch sagen, weil das die kleinen Kinder immer auf der Straße brüllen. :)

    Als Kreuzberger ist *das* eher peinlich. :)

    Ich kenne eine Türkin, die sogar Übersetzerin ist, aber das mit dem Humor ist das eigentliche Problem. Mal sehen, bekommen wir schon hin.

Diesen Artikel kommentieren