10

Gute Nachrichten

Irgendeiner meiner Lehrer hat immer gesagt:

Einsicht ist der erste Schritt zur Besserung.

Und da über Deutschland ohnehin gerade eine Entschuldigungswelle schwappt, hat Udo „Long John“ Jürgens beschlossen, nicht mehr über Sex zu reden. Prima. Ich schreib ja auch nicht übers Klavierspielen.

(Ich weiß, dass diese Meldung weder die Linux-Welt verändert, noch Jamba angreift, noch Filesharing in legale Gefilde vorstoßen lässt. Von entsprechenden Hinweisen in den Kommentaren kann man also absehen.)

10 Kommentare

  1. 01
    Lord of Karma

    ;-) Soll das nun bedeuten, dass Du Dich besser mit Sex auskennst als Udo?

  2. 02

    Zumindest mit Gleichaltrigen.

  3. 03

    Ich finde, wir könnten an dieser Stelle mal ausführlicher übers Poppen reden.

    (Vielleicht schaffe ich es heute ja wieder, die Diskussion in eine komplett andere Richtung zu lenken wie gestern. Bis ich Spreeblick-Verbot von Johnny bekomme.)

  4. 04

    Johnny, Du hattest doch hier erwähnt, einen Text zum Thema Sex ab 40 am Wickel zu haben. ich denke es ist an der zeit, ihn jetzt und hier und sofort zu veröffentlichen.

  5. 05
    Peter the man without hair

    Leider kann ich bei der Diskussion um Sex ab 40 leider nicht mitreden, weil ich ja erst 37 werde. (Schade!)

  6. 06

    Ach komm, über 40 ist man doch schon ab 34. ;)

  7. 07

    ja ich feier auch seit Jahren immer nur meinen 29. Geburtstag (und so soll es noch ne weile gehen)

  8. 08

    „Ach komm, über 40 ist man doch schon ab 34. ;)“

    waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaargh……

  9. 09

    Ich geh sogar noch mit leuten in die Disse, die sind schon 34 :) (also lt. johnny schon über 40) und das obwohl ich erst 22 bin :)

    Ich sollte vielleicht nen zividienst eröffnen, in der art: junger zivi, geht mit dir (über 40!) in die disse und schiebt deinen rollstuhl und wirbelt dich übers parkett :D

  10. 10
    Peter the man without hair

    Also, auch wenn ich dann so gesehen schon über 40 bin, ich kann trotzdem nicht mitreden, weil sex habe ich ja auch nicht. (Schon wieder schade!) Eine Runde Mitleid für den Glatzkopf bitte. :-)

Diesen Artikel kommentieren