2

PEZ-MP3-Player

Patrick ist Erfinder. Und hat sich laut in seinem Blog darüber Gedanken gemacht, wie gerne er einen PEZ-MP3-Player als USB-Stick hätte.

Die Reaktionen der Leser (und Leserinnen!) waren so ermutigend, dass Patrick Kontakt mit PEZ aufnahm und jetzt die Genehmigung zur Produktion erhalten hat. Wer auch so ein Teil möchte (jeder PEZ-Kopf soll draufpassen), kann sich schonmal vormerken lassen.

pez

[via boingboing, Illustration von der PEZ-Site geborgt]

2 Kommentare

  1. 01

    Kauf ich! Aber nur wenn es von Apple kommt und min. 179,- kostet!

  2. 02

    Muß man da dann auch PEZ-Gebühren zahlen?

Diesen Artikel kommentieren