10

DSL-Futter

Und noch mehr Vlog-Madness.

Die junge Dame, die hier (12 MB, Quicktime) einhändig (denn in der anderen Hand muss sie die Kamera halten) ihre Puppen Eifersuchtsdramen erleben lässt, ist 11 Jahre alt.

Ist ein Kinderpsychologe im Haus?

puppe

10 Kommentare

  1. 01
    Ulf

    babes in toyland, am I wrong?

  2. 02

    das sind so die momente, in denen ich froh bin, dass jungs lieber mit autos spielen.

  3. 03
  4. 04

    Einen Kinderpsychlogen hat die junge Dame meines Erachtens gar nicht nötig. Sie hat die Zusammenhänge zwischengeschlechtlicher Interaktion offensichtlich präzise erfasst und mit großem Abstraktionsvermögen außerordentlich gut reflektiert.

    Ich glaube die Fähigkeit, Zusammenhänge sarkastisch zu kommentieren, wird bei Kindern oft unterschätzt. Ferner wage ich zu behaupten, daß eine der größten Schwierigkeiten gegen die man mit elf Jahren zu kämpfen hat, die ist, daß man von Erwachsenen nicht ernst genommen wird.

    Als ich vierzehn Jahre alt war, empfand ich es als zutiefst undemokratisch nicht wählen zu dürfen. Das sehe ich heute nicht anders. Warum dürfen Kinder ihre eigenen Geschicke nicht mitbestimmen? Unter falschen Entscheidungen ihrer Eltern müssen sie immerhin am längsten leiden.

  5. 05

    wem sagst du das? mein vater wollte mich partout mit 5 nicht ans steuer lassen!

  6. 06

    Kleiner Zufall am Rande: Als ich mir den Film angeschaut habe, hab ich im Hintergrund den Star-Wars Film (ein Eintrag vorher) laden lassen. Etwa in der Mitte des Barbie-Films ging der Star Wars Film aber schon los, wodurch ich den Barbie-Film mit äußerst passender Musikuntermalung zu sehen bekam. Probierts mal aus, das gibt dem ganzen eine viel größere Dramatik… ;)

  7. 07
    lasse

    Jetzt, da ich endlich dazu komme, mir dieses Video anzusehen — ansehen zu wollen, hat die spreeblick-Leserschaft offenbar gemeinsam für soviel Traffic gesorgt, dass der Link nun in’s Leere führt.

    Der frühe Vogel… oder wie war das?

  8. 08

    Wie schade. Ich finde es auch nicht mehr…

  9. 09
  10. 10

    der oben is inzwischen auch tot…
    http://www.archive.org/details/Toys_Of_Our_Lives
    der is richtig.
    Für Nachhaltigkeit im Web!!!!!!

Diesen Artikel kommentieren