19

Dran denken: Handtuch mit ins Büro nehmen!

Noch 15 Minuten!

19 Kommentare

  1. 01

    Oh, verdammt nochmal! Hat etwas gebraucht, bis es klick gemacht hat. Danke für den Hinweis!

    Und immer nach oben gucken wegen der Wale!

  2. 02
    niemand

    Ja aber — unter „http://www.bbc.co.uk/h2g2/guide/A557093“
    steht „On the last Friday of every May“ — also dauert es noch 2 Tage

  3. 03

    ZITAT:

    There’s an article on BBC that says the Towel Day is on the last Friday of May. Are there two Towel Days?

    No. The article you read was written on May 16th 2001, while the idea of celebrating the Towel Day was in it’s cradle. It’s outdated and it’s wrong. The Towel Days 2001 and 2002 were celebrated on May 25th so we stick to that. Fridays have no relevance to HHGTTG or DA whatsoever. I’m not saying you can’t bring your towel around whenever you feel like it.

  4. 04
  5. 05
    alex.

    Ach ja, der gute Handtuchtag. So richtig angekommen ist er in der Gesellschaft noch nicht. Zumindest wird man hierzulande doch recht schräg angeguckt, wenn man mit dem Handtuch durch die Stadt läuft und wird bei Erwähnung des Grundes für einen Spinner gehalten…
    Nichtsdestotrotz liegt das Handtuch schon bereit – auf ein Neues!

  6. 06

    müssen wir denn auch wirklich jeden scheiss übernehmen/mitmachen?

  7. 07
    Maini

    aaaahhhhh….ich habe mein Handtuch zu hause vergessen….mann ich bin so ein trottel…*grrrrr* darauf nehm ich erstmal einen pangalktischen Donnergurgler

  8. 08
  9. 09

    müssen wir denn auch wirklich jeden scheiss übernehmen/mitmachen?

    Ja. Außer Rosenmontag. Und Kuschelparties.

  10. 10
    Erik

    Und am 28. 5. feiert Disaster Area 20 Jahre Bandjubiläum im Clash.

  11. 11
  12. 12
    Erik

    Ja, Tag auch,

    lange genug heimlich gelesen. Ist schön hier. Und den Towel Day sollte man eigentlich nicht vergessen (ich geb“™s zu, ich kannte den nicht — habe folglich auch kein Handtuch dabei, leider auch kein Bier und Erdnüsse etc.). Jetzt gibts jedenfalls ein Kreuz in den Kalender. Danke

  13. 13

    müssen wir denn auch wirklich jeden scheiss übernehmen/ mitmachen?

    Das hat mit „Übernehmen“ nichts zu tun, icewind. Der Tag ist als Ehrung eines wunderbaren Schriftstellers/ Naturschutzaktivisten/ First-generation-geek/ Menschen gedacht und ist damit sowieso schon mal kein „Scheiß“.

    Der neueste Stern hat eine 4-seitige Rezension des Kinofilms (abzüglich Bildern und Werbung eher 1 Seite) und hat es geschafft, dass ich mich jetzt noch mehr ‚Marvin‘ fühle als am eigentlichen Todestag. Von wegen „schade, dass Adams das nicht mehr erleben kann“ und so.

    :-(

  14. 14

    Johnny, feel free to add a space or two to my gushing above. Falls dich die Formatierung stört. Und wenn du ganz viel Zeit hast, könnest du noch ein „en“ ans „eigentlich“ pappen? Dankeschön.

  15. 15

    Andrea, gerne doch.

    Und außerdem war er Apple-User der ersten Stunde. So. :)

  16. 16

    War ja klar, dass ich in meinen „oops, Tippfehler“-Kommentar einen Tippfehler einbaue…

    Der Adams hätte sicherlich einiges zu sagen gehabt über Copyleft und BitTorrent und Free Culture und Blogging und Softwarepatente. Mal ganz zu schweigen von Microsoft und Apple.

    Seufz.

  17. 17

    Was mich interessieren wuerde ist, was er zu Linux und allgemein zur Opensourcebewegung gesagt hätte. Hat er?

  18. 18

    The results from tomorrow will influence the development of local politics (http://www.cashadvancesusa.com). Only the voters can make a rational decision (http://www.iguazu4x4.com.ar). If the central government can emphasize the welfare of the people (http://www.patongnights.com)

Diesen Artikel kommentieren