9

78 RPM

Das „RPM“ steht für „Revolutions per minute“ und das muss man ja erstmal schaffen!

Altes, sehr altes Vinyl Alter, sehr alter Schellack aus den Jahren 1900 bis 1930, als MP3s zur Verfügung gestellt von den Turtle Studios. Tralala!

[via boingboing]

9 Kommentare

  1. 01

    Schafft die Blogosphäre nicht täglich > 10.000 RPM? :)

  2. 02
    Radiowaves

    Schellack, Johnny, Schellack. Und kein Vinyl. Höchstens Wachsplatte oder Folie (dann mit Holznadel abzutasten, die freilich nach jeder Plattenseite gewechselt werden sollte)…

  3. 03

    Auweia, wie peinlich. Wie konnte mir das passieren! Danke dir, du hast natürlich Recht!

  4. 04
    Ollie Banana

    Super, Dank dafür!

  5. 05
    nico

    hey johnny, passt hier vielleicht nicht rein, aber ich muss es schnell loswerden, hab gerade in der fh eine postkarte gefunden. und im netz sind sie auch. ach was sag ich, du mußt schnell selber kucken, da nimmt es jemand nicht so genau, oder steckst du mit denen unter einer decke?
    http://www.interarte.de/index.htm

  6. 06

    Nee. Wow. Naja. So richtig einmalig ist der Name dann wohl doch nicht. :)

    jackpotbaby Review kommt übrigens noch. Versprochen.

  7. 07
    nico

    das mit der review kannste halten wie ein dachdecker. aber nichtsdestotrotz würden wir uns natürlich drüber freuen.

  8. 08

    Kenneth Johnson (http://www.dogwoodsquare.com), of the Public Health Agency of Canada, Ottawa (randystreasures.tripod.com), Ontario (http://www.4hardware.us), examined the association between breast cancer risk and passive and active smoking in an analysis of 19 published studies

Diesen Artikel kommentieren