6

DGW: Punkrock-Fossilien

Ich kann mir ein Grinsen nicht verkneifen, denn die U.K. Subs, kürzlich erst hier erwähnt, touren wieder/noch. Gemeinsam mit einer weiteren Punk-Legende, bei der ich mir nicht sicher bin ob ich die in ihrem jetzigen Zustand nochmal sehen will, den Vibrators nämlich, sind sie am 28.7.05 im Berliner Tacheles zu sehen (vorher kann man sich hier ein neues Video der Vibrators ansehen, um bei „Rock the kids“ mitschunkelnsingen zu können).

Die Zugänge zum Gig werden speziell für den Abend mit Rampen ausgestattet.

6 Kommentare

  1. 01

    Hatte Volker Dittmar etwa recht?

    „In Zukunft werden die Musiker wieder leben, wie ihre Vorfahren vor über 100 Jahren: sie werden Konzerte geben, die von zahlenden Fans besucht werden, und damit ihr Geld verdienen wie jeder gewöhnliche Sterbliche auch: durch Arbeit.“

  2. 02
    Dirk

    Hope i die before i get old!!! ;-)

  3. 03
    neolith

    Ich habe mir vor ca. zwei Jahren die Vibrators hier in Düsseldorf im geradezu winzigen Unique angesehen. War ein super Abend!

  4. 04
    Lord of Karma

    ..ich wusste es:
    CHARLIE Harper, Sänger der U.K. Subs ist mitterweile 61! War also schon zu Punk-Zeiten ein richtig alter …….. ;-)

  5. 05
    BeBo

    Too old to die young!

Diesen Artikel kommentieren