10

Kurzer Randgedanke

Ich habe den Eindruck, dass einige Internet-Benutzer ohne Laptop mit ihren Eltern in den Urlaub mussten. Das Diskussionsniveau ist in den letzten Tagen wieder gestiegen.

10 Kommentare

  1. 01

    Na, na, na, wer wird denn hier so spitzfindig sein gegenüber der eigenen Leserschaft… ;-)))
    Vergleich doch mal das gefühlte Kommentarniveau mit den Schulferienkalendern, vielleicht ergibt sich da eine Korrelation (ich sehe da schon einige schöne Powerpointcharts vor meinem inneren Auge).

  2. 02

    Schöne Idee! :)

  3. 03

    Mir war nur aufgefallen, dass das Blog-Volumen zurückgegangen ist. Bei dem Wetter fand ich das ganz verständlich. Qualitativ ist das bei mir nicht angekommen.

  4. 04
    frank r.

    ich hab mich ja auch zurückgehalten in letzter zeit ;)

  5. 05

    ich hatte auch den eindruck, dass es etwas besser geworden ist. ich konnte sogar gestern das heise-forum über 30 minuten lang lesen, ohne einen troll zu sehen :D

  6. 06

    Böse, böse, böse, Herr Haeusler – war’s wirklich so schlimm hier vorher? Bin in letzter Zeit nicht zu vielen Diskussionen gekommen (s. Spitshine & frank r. ;))

  7. 07

    @Stefan: das kauf‘ ich dir jetzt nicht ab! ;)

    Aber da könnten in der Tat Zusammenhänge bestehen zwischen den Ferien und dem Diskussionsniveau auf Blogs und in Internetforen. Nur eine ganz bestimmte Seite (die hier wahrscheinlich kein Aas kennt und für die ich keine Werbung machen will) fällt da aus dem Rahmen…

  8. 08

    das kauf“™ ich dir jetzt nicht ab! ;)

    ich glaube es ging da um österreichisches DSL. vielleicht warens nur 25 minuten :D

  9. 09

    Na bitte, geht doch!

Diesen Artikel kommentieren