4

Schwarze Legosteine

Man neigt zum Pessimismus wenn man liest, dass die europäischen Legoland-Parks an einen amerikanischen Investor namens Blackstone verkauft werden.

Update: Martin podcastet zum Thema (112kb MP3 in neuem Fenster), man beachte das jaggereske Timbre im letzten Wort!

[via ftd]

4 Kommentare

  1. 01
    burnster

    tschuldige die einmischung, aber du hast deine postingfrequenz wohl auf 1ppm (postperminute) festgestellt. wie ein tempomat;)

  2. 02

    wennerbockhatisdochok machichauchsograde abernichtimmer

  3. 03

    Schluck,
    Die neuen Mitarbeiter zum Umlackieren der Klötzchen werden schon seit Januar gesucht:
    http://www.lego.com/legoland/deutschland/Jobs/default.asp?locale=2057&page=jobs&contentid=13542

  4. 04

    Schluchz,
    Die neuen Mitarbeiter haben schon angefangen diese Turing-Maschine umzulackern.
    http://mapageweb.umontreal.ca/cousined/lego/5-Machines/Turing/Images/turing_top.jpg

    (gefunden bei boingboing: http://www.boingboing.net/)

Cookie-Einstellungen

Bitte eine Option auswählen. Mehr Informationen dafür gibt es in der Hilfe.

Bitte eine Option auswählen.

Die Auswahl wurde gespeichert! Cool!

Hilfe

Hilfe

Zum Fortfahren bitte eine Option auswählen. Unten gibt es Hilfestellungen.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies wie z.B. solche für Tracking und Analyse, falls eingesetzt.
  • Nur Spreeblick-Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von Spreeblick (Statistik, Wordpress).
  • Alle Cookies ablehnen:
    Keine Cookies mit Ausnahme von technisch wirklich notwendigen.

Hier kann man die Einstellungen jederzeit anpassen: Impressum/Datenschutz.

Zurück