14

Damit’s ein guter Sonntag wird

Ein paar neue Loveshack-Einsendungen zum Sonntag!

Vom Sabbeljan kommt dieses Fundstück von der Berliner Eastside-Gallery

just love

und Max war für dieses Foto kein Weg zu weit Dach zu hoch:

dach liebe

Beide Bilder sind natürlich wieder in höherer Auflösung bei den Spreeblicken zu bewundern.

Julian hat schon letztes Jahr bei seinem Plattenhändler eine sehr schöne Liebeswidmung im Innensleeve von Surf’s Up von den Beach Boys gefunden. Das Original-Bild lassen wir aber hübsch bei ihm, dort könnt ihr es auch in besserer Qualität bewundern.

ute

Danke an alle, gerne mehr!

14 Kommentare

  1. 01
    Londonblog.de Faker

    VollSpacken, Megahorste, verträumte Spinner – Sonst nix

    Dieser Kommentar wurde editiert, da sich der Autor als jemand anderes ausgeben hat.
    Johnny

  2. 02

    Genau. Liebe ist scheiße!

  3. 03

    Hach, wie seid’s Ihr denn drauf? :) Ist doch schön, so etwas.

  4. 04

    genau, tms

    temporary megahorst syndrome

    das gibt sich wieder

  5. 05

    ???
    das da oben hab ich nicht geschrieben? was soll das denn bitte?

  6. 06

    ogottogott.

    das nennt man dann wohl identity theft.
    bisher nur bei kreditkarten, jetzt auch in der spreeblick kommentarzeile.

    die zeiten sind so.

  7. 07

    Hm. Habe mich auch sehr über den Ton gewundert, ist nicht der Stil von london-blog.

    Die E-Mail Adresse, die der Kommentator eingegeben hat, ist eine andere als Deine. Wobei es wenig nützen würde, die jetzt hier zu veröffentlichen, macht man auch nicht. Datenschutz gilt wohl auch für Wirrköpfe.

    Ich lass es stehen, damit der Thread Sinn macht, schreibe den Autor an (wenn die Mailadresse überhaupt gilt) und behalte es im Auge, ok? Hab‘ befürchtet, dass das bald losgeht. Der Tod von Blog-Kommentaren ohne Registrierung. Ich möchte Registrierungen nicht einführen müssen. Bitte. Danke.

  8. 08

    ist meine adresse… das heißt, er muss die kennen

    HILFE!!! :)

    lieber alles löschen, finde ich

  9. 09

    Wenn ich’s lösche, versteht ja keiner mehr den Thread. :)

    Ist okay so, denke ich.

  10. 10

    na gut
    ganz löschen (inklusive meinen follow-ups) wäre aaber auch okay gewesen
    auf meine seite sollen die leute ja aus interesse klicken und nicht, weil hier irgendein „spaßvogel“ unte rmeinem namen postet… solche PR hab ich nicht nötig. glaube ich. ;)

  11. 11

    johnny:

    loesch doch einfach alle kommentare zu diesem post. ich waere einverstanden. wir fangen dann einfach nochmal an.

    kannst du den faker nicht einfach komplett von der kommentarfunktion fernhalten, also seine IP aussperren?

  12. 12
    jt

    ip aussperren bringt ja bei ´ner dynamischen gar nix

  13. 13
    hugo strange

    temporary megahorst syndrome rules !!

  14. 14
    jutta klein

    ich weiß nicht was ich dazu sagen soll ich lieb dich auch SPASTIE

Diesen Artikel kommentieren