9

Mal als heise verkleiden

Laut textually wird die Deutsche Telekom auf der IFA ein Telefon vorstellen, welches Festnetz und Mobilfunk in einem Gerät vereint. Super für Familien.

„Wo is’n das Telefon?“ – „Hat Mama mitgenommen.“

9 Kommentare

  1. 01

    Superidee. Festnetz dann ueberall, ja? Oder automatisches roaming. Ist ja was wie Genion. Das naechste feature ist die Kostenkontrolle.

    „Mama hat wieder zu viel beim Einkaufen ueber’s Festnetz zu Hause aus dem Supermarkt telefoniert.“

  2. 02

    Diese technische Lösung gibt es schon sehr lange. Wurde bisher von der DTAG aber aus taktischen Gründen vom Markt ferngehalten.

  3. 03

    Komisch, ich dachte das gabs schon ne ganze Weile.

  4. 04

    jaja lieber kollege johnny. kennt man die situation nur ist es in meinem leben meisten meine wenigkeit die das telefon ohne schöner schnur eingesteckt hat. mfg

  5. 05
    Martin_

    @alien:
    Satzanfänge klein, Substantive klein, keine Kommas, Rechtschreibfehler. Das strengt an beim morgentlichen Bloglesen, und das nervt. Kann man sich nicht mal zusammenreißen und vernünftig schreiben. Ist das so schwer? Danke!
    Off Topic, aber mußte ich jetzt mal loswerden. Mannomann.
    *milchtrink* *ruhigerwerd* :)
    Grüße an meinen Fluß.

  6. 06
    Martin_

    Und das ich jetzt ein Komma zuviel und ein falsches Satzzeichen verwendet hab weiß ich, die Aufregung war Schuld. *g*
    Ich werd wohl lieber arbeiten jetzt statt Blogs lesen.

  7. 07

    Ich schlage die Gründung eines Verbands vor, um den Kulturverfall in Weblog-Kommentaren Herr zu werden.

  8. 08
    Martin_

    es heißt „dem“ …*lol*, jaja gut jetzt. ;)
    .oO(mensch was hab ich denn heute für nen Knall?)
    nur poesie braucht keine grammatik, aber grammatik braucht poesie
    schöne Knochenhände

  9. 09

    Mal abgesehen davon, dass es bei der Konkurrenz bereits ähnliches gibt bin ich doch wieder schwer auf die üblichen Probleme gespannt. Bereitstellung klappt nur manchmal, telefonieren meistens und die Rechnungen quellen über von merkwürdigen niemals gebuchten Optionen. Und das jetzt doppelt. Für Festnetz und Mobil. Klasse!

Diesen Artikel kommentieren