18

Swinger-Content

fetish

Ha! Erwischt, ihr kleinen Schweinchen.

Dieser Eintrag hat natürlich rein gar nichts mit Sex zu tun, das Schild oben fiel nur durch sein besondere Vorsicht auf. Nicht, dass da Kinder in Lederhosen meinen, sie könnten Zutritt bekommen.

Aber hier geht es um ein altes Video, das ich gerade auf einer noch älteren Festplatte gefunden habe. Es stammt aus dem Jahr 2000 und ist kein Fake, ich habe das selbst vom Monitor abgefilmt, keine Tricks, kein doppelter Boden, keine Postproduktion.

Ich bin mir sicher, dass es ein Easter-Egg im alten Mac OS 9 war oder ein kleines Programm, doch ich hatte nichts wissentlich installiert und konnte das, was zu sehen ist, nach diesem Tag, der nicht der 1. April war, nie wieder rekonstruieren: Wenn man die „Caps-Lock“-Taste drückte (und nur dann), fingen die Dateien plötzlich an zu „swingen“. Jeder Ordner, jede Datei, die man mit der Maus verschieben wollte, „hing“ am Mauszeiger und verhielt sich, als gäbe es Schwerkraft auf meinem Monitor und Rechner.

swinger

Link zum Quicktime-Movie (4,6 MB, kein Ton)

Disclaimer: Das Filmchen hier ist nur ein kleines Stück wieder aufgetauchter Computer-Blödsinn. Es wurde nicht von Apple finanziert, um OS 9 zu promoten. Es soll weder die Unterschiede zwischen diversen OS zeigen noch einen Diskussions-Krieg zwischen diesen einläuten oder fortführen. Es dient der Unterhaltung und Freude. Dem Spaß. Ringel Ringel Rose. Tralali, Tralala. Danke für ihre Aufmerksamkeit.

18 Kommentare

  1. 01

    *lol* :) Gibts unter Mac OS nicht auch irgendwie so nen „tollen“ Effekt, dass das Ein- und Ausblenden der Fenster animiert sein kann?

  2. 02

    Ja, da gibt’s viel visuellen Quark. Aber das da kannte ich nicht. Bin aber sicher, dass irgendwer weiß, was es damit auf sich hatte….

  3. 03
  4. 04
    nora

    grossartig. mehr davon und von den ohrbooten, bitte. danke. ;o)

  5. 05
    christian

    … das war ein kontrollfeld für mac os 9 was gravitation simuiliert hat.

    :prof

  6. 06

    Das Ding heisst Gravite und ist dort zu haben.

  7. 07
    Superlupo

    Sehr hübsch, lässt sich evtl noch nachvollziehen wann das war?

  8. 08

    mist, jetzt dachte ich, es kommt ein thema für mich – und was ist!? mac -spiele :)))

  9. 09

    sau geil :) gibts das für OS X auch noch? würd mich ma interessieren

  10. 10

    Na der Link zur Software (Danke, Herr Huber!) steht ja da oben. Es gibt *noch* keine OS X-Version, aber unter Classic läuft’s.

  11. 11

    sehr cool…hat was :) sowas lockert doch den arbeitsalltag mal auf

  12. 12
    milk

    An das alte Progrämmchen kann ich mich auch noch erinnern – hatte ich mal auf meinem Centris. *schmacht*

    Apropos schmacht: das kinderfeindliche Schild ist von „Henris Bar“, oder? ;)

  13. 13

    Weiß gar nicht, wie die Bar heißt, kann aber sein. Gneisenau Ecke irgendwas?

  14. 14
    Thomas

    4,7 MB für 57 Sekunden in 160×120. <ironie>Ich liebe QuickTime.&lt/ironie>

    Der Effekt sieht aber lustig aus.

  15. 15

    Ja, an das Kontrollfeld kann ich mich auch noch erinnern. Damit konnte man immer von oberen Bildschirmrand Dateien in den Papierkorb segeln lassen. Sehr schön anzusehen.

  16. 16

    Gneisenau-, ecke Nostitzstrasse. Die Bar heisst Zwielicht II, oder so? ;)

  17. 17

    Zwanglos III, hab’s gerade gesehen. Jawohl.

  18. 18

    Ha ! Sehr nett ;-)

    Liebe grüße

Diesen Artikel kommentieren