5

Falten

Mit dem Titel sind nicht etwa die Begleiterscheinungen des Alterns gemeint (Thanks for all the fish, ihr Lieben!) sondern die Kunst, ein T-Shirt perfekt und schrankgerecht zusammen zu legen.

magerquark

Der Klassiker aus Fernost, u.a. hier zu sehen, wird nun von Herrn Magerquark in eine neue Dimension gefaltet: Wie man ein T-Shirt nicht faltet.

5 Kommentare

  1. 01

    gut danke mehr verträgt mein kopf auf ’nen montag auch nicht

  2. 02

    Da fällt mir doch so ein, was macht eigentlich der Shop?
    Der sollte ja nun doch schon seit einigen wenigen Tagen wieder online gehen… ;-)

  3. 03

    Neulich gabs so ne Werbung für eine Art „Faltbrettchen“ mit klappen und knicken und „ruck-zuck“ ist alles gefaltet… Naja, da musste ich recht laut lachen, aber das japanische Faltvideo ist ja mittlerweile ein echter Klassiker :)

  4. 04

    Seit ich auf WordPress gewechselt habe mögt Ihr mich wieder alle, gelle? :-)

  5. 05

    Ich gucke nicht auf Technik. Ich komm nur meist mit dem Lesen der ganzen Blogs nicht hinterher.

Diesen Artikel kommentieren