23

No Podcast

Sorry. Habe heute morgen unter der Dusche gebloggt, bekomme aber das File nicht online von unterwegs. Also diesmal nur ein Bild. Schönes Wochenende!

23 Kommentare

  1. 01
    Y.

    Den Knackser sieht man ja mit bloßem Auge!

  2. 02
    martin_

    bloggen heißt das jetzt also….;)

  3. 03

    „ž“¦ wenn nichts dazwischen kommt „¦“
    Irgendwann musste es ja mal eintreten. ;-)

  4. 04

    ach, garage band?

  5. 05

    @martin_: Also ich glaube schon, dass Johnny glücklicher als Kevin Spacey in „American Beauty“ ist…

  6. 06

    Jonny, erklär mir ma bitte wie man „unter der Dusche“ bloggen kann!? Hast du neuerdings ein Wasserfestes Micro?

    Dir auch ein schönes Wochenende!

  7. 07
  8. 08
    Simon

    Ihr Blogger und Leser, wie alt seid ihr so?

  9. 09

    Sachma, Johnny, Was macht eigentlich der Spreetone?
    Irgendwie war nach 2 Spreetones schluss?!

  10. 10

    Vielleicht is das schöne Powerbook unter der Dusche nass geworden :)

  11. 11

    Niemand sagt, dass ‚user‘ unter der Dusche das Wasser laufen lassen muss.
    Eine gut gekachelte Nasszelle ersetzt so manches Hall-PlugIn!

    *schwafel*

    @Simon – sehr alt! Ich kenne Ägypten noch ohne Pyramiden.

  12. 12
    Jo

    hey, ich muss schon sagen, Johnnys Weblog hat was. Gibt doch immer wieder was zu lachen. Großes Lob!

    Hat einer von euch schon was von dieser „free I-Pod“ Aktion gehört? Man bekommt einen I-Pod für umme, wenn man 14 Tage lang ein Produkt testet. Wäre doch auch was. Spreeblick Potcasts in der bahn. Was will man mehr?

    achja, link: hier

    Viel Spaß noch! Und Johnny, mach weiter so!

    Gruß Jo

  13. 13

    Das ist ja total nett von dir, Jo, dass du uns auf diese Aktion hinweist, aber mußt du das denn über deinen Referrer-Link tun? Das grenzt ja schon an Werbung bzw. an Ausnutzung der Kommentarfunktion für niedere Triebe.

  14. 14

    Lass ihn, armin, sonst kriegt er seinen iPod ja nicht ;)

    Mir sieht das zu sehr nach Pyramidenspiel aus, ich mach‘ da nicht mit.

  15. 15
    joss

    der referrer-link ist nicht ok, denn, nachdem was johnny schon über die werbung bei sprblck schrieb, ist das bei spreeblick nicht erwünscht. und, achja, einen ipod wird der gute kaum bekommen. wie heißt es im schlecht übersetzten und kaum lesbaren agb-bereich bei freeipod? richtig, es heißt: „(d) Benutzer müssen in den USA wohnen, und es ist nur ein Konto pro Adresse gestattet.“

  16. 16

    Schneeballsysteme mit iPods. Was es nich alles gibt…

  17. 17

    Ich halte ohnehin nichts vom sog. Podcast-Bloggen. Ebensowenig vom Ausdruck „bloggen“. Ist zwar kürzer, als „einen Beitrag im Weblog veröffentlichen“, aber noch „denglischer“, als die lange Version.
    Also nochmal wegen dem Podcast: Ich mag es ja viel lieber, Schrift zu lesen, statt Schrift zu hören. Das hat etwas Strukturierteres und Ruhigeres. Naja, soviel zu meiner Meinung :D

  18. 18

    /um missverständnisse auszuräumen hab ich jetz ma den nic geändert – bei 2x simon wirds verwirrend :D

    „Johnnys Weblog hat was. Gibt doch immer wieder was zu lachen.“

    word

    und der podcast is auch spitze :)

  19. 19
    Y.

    @HaiPunk: Erinner ihn doch nicht daran! Bitte bitte nicht!

  20. 20

    Mit Loudblog wäre das nicht passiert …

    **duck**

Diesen Artikel kommentieren