17

Berliner Herzlichkeit

Liegt es an dem Schild, dass dort niemand spielt, oder doch eher an den Überwachungskameras?

unbefugt

17 Kommentare

  1. 01
    manuel

    Gottogottogott…

    Da kann man seine Kinder dann auch beim Popeln überwachen ;-(

  2. 02

    Ist das eine private Wohnanlage, von Regieru… oder Diploma… ?

    Und um welche Uhrzeit war das denn? Normale Spielplätze sehen auch häufig so aus.

  3. 03

    Welch angenehme Spiel- und Spaßatmosphäre durch die unauffällige Vergitterung geschaffen wird….

  4. 04
    jochen

    vermutlich ist das kind mit der buddelschippe nicht durch den security check gekommen.

  5. 05
    feersum

    Ist das auf Stralau?

  6. 06

    Bekommt man da eine Drehgenehmigung? Halte das für eine gelungene Kulisse für ein Remake von Orwells „1984“.

  7. 07

    das muss der neue abgeordneten-kinder-spielplatz sein, damit die nicht von hartz-VI-sprösslingen infiziert werden.

  8. 08

    feersum: Ja, „Stadtvilla“ an der Inselspitze. Der Spielplatz befindet sich innnerhalb einer Wohnanlage, die aber wiederum in einem öffentlichen Park liegt, der auch einen Spielplatz hat, aber eben ohne Kameras.

    Ich glaube, da wohnen keine Kinder.

  9. 09
    feersum

    Wusste ich’s doch. Stralau ist seltsam, die Insel, meine ich. Verwunschen mit einem touch of evil.

  10. 10

    Wahrscheinlich kommen die Kinder nicht durch die Sicherheitszone, weil die Schaufeln für den Sandkasten auch als Waffe mißbraucht werden könnten.

  11. 11

    Da ham se das Schaufelkind ausm Touché Comicstrip eingesperrt.

  12. 12

    Schon mal dran gedacht, dass die Kameras einfach nur zum Schutz für Kinder gedaccht sind? Also z.B. Schutz vor Pädophilen und ähnlichem? Ich finde das ehrlich gesagt völlig ok… Sollte es mehr geben!

  13. 13

    also ich meinte jetzt die Kameras auf Spielplätzen – nicht die Pädophilen… ;-)

  14. 14

    Daniel: Um das Grundstück ist ein zwei Meter hoher Zaun, der auch nochmal kameraüberwacht ist. Die Kamera auf dem Spielplatz kann nur zur Überwachung der Kinder gedacht sein.

  15. 15

    jaja, eingezäunte spielplätze schrecken vielleicht die drogendealer ab…

  16. 16

    Entschuldige bitte die Schleichwerbung, aber das Foto wäre doch geradezu prädestiniert für diese Aktion hier:
    http://www.flickr.com/groups/6worte/ Lust mitzumachen?

Diesen Artikel kommentieren