23

Ansichtssache

Während gestern mein Backup lief, habe ich Vinyl und CDs (aus-) sortiert. Beim Vinyl habe ich mich endlich von einigen Promo-Altlasten getrennt.

Rausgeflogen u.a.: Alles von Boa (das gibt gut Geld bei Ebay, hoffe ich), Goldie (damals genial, klingt heute völlig überflüssig), Gang Green, Circle Jerks und einige andere Punkbands, die mich nicht mehr fesseln, aber auch Metal- und Rock-Kram wie Anthrax, Flotsam & Jetsam, Circus of Power, Cherry Bombz, Concrete Blonde, Napalm Beach. Ebenfalls raus: Die Hooters (warum hatte ich die überhaupt?), The Bolshoi (die Achtziger…) und vieles mehr.

Achja, und die sicher grandiose Compilation „Techno – The next generation“ steht auch nicht mehr im Regal.

Beim Durchwühlen des Vinyls konnte ich aber auch einige Perlen wiederfinden. St. Vitus, die man allein deshalb im Schrank haben sollte, weil auf ihren T-Shirts hinten „Fuck that weak shit!“ drauf stand, 25th of May, die Hard-Fi einige Jahre voraus waren und die schön schrägen Tenpole Tudor. Außerdem habe ich mal wieder feststellen können, was wir unglaublich alberne und schlechte Plattencover Style Council in ihrer frankophilen Phase hatten (mit wenigen Ausnahmen) und was für wundervolle Platten Liz Phair gemacht hat, bevor sie von ihrem letzten Label verulkt wurde.

Beim Betrachten der CD-Rücken (-Seiten?) bin ich dann auf diese zwei Lächler gestoßen:

wat tyler
(Wat Tyler, „Tummy“)

knarf rellöm
(Knarf Rellöm, „Bitte vor R.E.M. einordnen“)

23 Kommentare

  1. 01

    „The Shape of Punk To Come“ darf in keiner Sammlung fehlen!

  2. 02

    @Atomaffe: Ohh jaa, ganz großes Kino! Habe letztens bei Amazon gestöbert und die CD gesehen, direkt in den Warenkorb gepackt und gerade noch rechtzeitig gesehen, dass ich die schon habe. :)

  3. 03

    …was Du ja auch sehr schön gemacht hast mit dem einordnen. Was mich wundert: Warum so viele R.E.M.-Singles aus der „Out Of Time“-Phase? Klar, nette Lieder und so, sage ich ja auch grade als jemand, der als Spätgeborener alle Platten von denen hat. Aber: warum die Singles? Kann ich irgendwie nicht nachvollziehen…

  4. 04

    einbecker, das sind Promos. Während der Radiozeit wurden Singles (leider) viel besser bemustert als Alben.

  5. 05

    Achja, und da sind viele Live-Versionen drauf, glaube ich.

  6. 06
    gero

    ich möchte die anthrax, napalm death und die cercle jerks, baby! mach mir n preis!
    und wenn du die refused verkaufst red ich, wegen fehlendem respekt kein wort mehr mit dir! :)

  7. 07

    Gero, reden wir drüber. Und Refused bleibt hier, na hör’n se mal! ;)

  8. 08

    Wobei ich mich bei der genaueren Ansicht der Bilder frage:
    Ist alphabetisch sortieren (seit High Fidelity) nicht out? Oder isses schon wieder in? Oder ist es ab einer bestimmten CD-Sammlungsgröße vertretbar?
    Sicherlich auch ne Ansichtssache :)

  9. 09

    Ich hätte ja schweres Interesse an den Boa-Sachen. Hast Du die schon bei eBay eingestellt oder besteht noch eine vage Chance? Ansonsten wärs nett, wenn Du mir mal den eBay-Link schicken könntest…

  10. 10
    pitsche

    Hi Johnny, wie ist denn das „Laufrad ‚Ratz-Fratz‘ 12″ mit Bremse, luftbereift, NEU“ so, gefällt es Deinen Kids? (ebay-Artikel 5997218566).

    Witzig ist ja Dein Kaufpreis, 23 Euro, der CCC läßt grüßen?

    pitsche

  11. 11

    Johnny: Ja, eben. Was will ich mit Liveversionen? Ich meine, klar, live einen Song hören ist geiler als von Platte, aber wenn von Platte, dann bitte schön im Studio aufgenommen.

    Was das sortieren angeht: Da gibt es ja jeweils nur eine richtige, und das ist immer die eigene. Aber natürlich ist ab einer gewissen Größe die einzige praktikable Methode alphabetisch zu sortieren. Zumindest, wenn andere zugreifen, aber eigentlich auch sonst. Tagging funktioniert bei meinen Platten jedenfalls noch nicht.

  12. 12

    das ist ein bischen komisch: seit ca. 2 wochen habe ich wieder das drigende bedürfnis eine st. vitus platte zu kaufen. gefunden habe ich noch nichts, aber die sind mir einfach so wieder in den sinn gekommen. die fand ich damals super, habe aber die platte irgendwann mal verliehen oder verschenkt oder die borger haben sie geholt. wie so cds halt wegkommen. erst gestern war ich im 2nd hand plattenladen, aber die hatten auch nichts. und jetzt quatschst du auch noch von denen…hmm…ach ja: anthrax sollte man wirklich nicht ausmisten. aber für boa war es höchste zeit. fast sogar schon ein bischen zu spät, um noch cool davon zu kommen.

  13. 13

    tenpole tudor sollte man öfters hören. das stimmt schon. ich erinner mich noch an 1 schöne aftershowparty einer berühmten kapelle, als bei swords of a thousand men echt die post abging. aber frach nich nach sonnenschein!

  14. 14

    pitsche, das bin ich nicht, der Spreeblick bei Ebay. Ick hab viel mehr Sterne! ;)Also leider keine Ahnung wegen des Laufrads, aber unser Holzdingens ist super.

    einbecker: Sehe ich ja auch so. Aber eben Promo-Box.

    supatyp: Welche Band war denn das?

  15. 15

    Hosen, Weihnachten Heimspiel in Düsseldorf, auf der Ehrentribüne neben Campinos Mutter, aber psst, nich weitersagen

  16. 16
  17. 17

    Falls ichs nicht ausreichend gesagt habe: das war schon vorher angekommen. Ich hasse text-only Kommunikation.

  18. 18

    supatyp: Ich sag’s niemandem! Ehrlich!

    einbecker: Ja, geht mir manchmal auch so. :)

  19. 19
    TriIIian

    @pitsche: das laufrad da kann eigentlich nur schrott sein… wem die guten originale wie like-a-b*** oder velow***** zu teuer sind, der sollte trotzdem bei qualität bleiben und mindestens in kettl**, besser puk*, investieren. Lohnt sich.
    (das scheint mir aber jetzt fast schon ein bisschen off-Topic zu sein, sorry.)

  20. 20
    Programmiernutte

    @supatyp: War aber nicht zufällig Skyclad?

  21. 21

    nein, steht doch oben, wer

  22. 22
    Jakob

    Die St. Vitus nehme ich sofort! ;)

Diesen Artikel kommentieren