8

Neue Newsfire-Version

Da ich mit Vienna doch einige Probleme hatte, bin ich jetzt erstmal zurück bei Newsfire, dessen Benutzung irgendwie… „slicker“ ist. Oder sagt man „slickr“?

Immer wieder gut: Selbst zwischen den ganzen Beta-Versionen funktioniert der Im- und Export der abonnierten Feeds prima.

8 Kommentare

  1. 01

    Vienna? Newsreader? Warum benutzt Du nicht den geilen FeedDem… oh. Mac. Vergiß es :)

  2. 02

    Yepp, Newsfire ist klein, hübsch, handy. Klasse Teil.

  3. 03

    Wenn NewsFire nicht so teuer wäre …

  4. 04

    und was ist daran slickr als bei NetNewsWire Lite?

  5. 05

    Ich benutze hier auf dem Mac jetzt schon ne ganze Weile den NetNewsWire und bin sehr zufrieden. Ist allerdings noch ein klein wenig teurer als der NewsFire. Dafür aber kein Brushed Metal :)

  6. 06
    Rolf

    Ich benutze schon mehr als 6 Monate Vienna und bin (seit dem letzten Update) vollends zufrieden. Reicht für meine Zwecke komplett. Oder habe ich entscheidende Features der anderen Programme übersehen… ?

  7. 07
    Gunnar

    Was können die installierten Versionen besser als ein Webservice wie bloglines.com. Macht es nicht generell mehr Sinn, Feeds im Netz zu speichern und von überall aus verwalten zu können?

  8. 08

    NewsFire ist schön, elegant und vor allem schlank aber eben keine 20 Dollar wert.

Diesen Artikel kommentieren