5

LondON

Wie AndI mal nach London wollte, um Metric zu sehen.

5 Kommentare

  1. 01

    Du meine Güte, der Arme Kerl.

    Aber kennt man das nicht irgendwie? Wichtiger Termin, irgendein Straßenname in Berlin – und wer checkt schon nach, ob die blöde Straße nicht nur in Prenzlauer Berg, sondern auch in Lichterfelde existiert? Gut, England & Canada zu verwechseln ist schon hart.

    Trotzdem (mir) sehr verständlich :-)

  2. 02

    Danke Eva, das beruhigt mich. :-)

  3. 03

    Läuft nicht gerade in der Berliner Zeitung eine Serie über all die Orte auf der Welt, die „Berlin“ heißen? Es scheint offenbar vielen Menschen nicht klar zu sein, dass es viele Ortsnamen mangels Kreativität oder aufgrund Heimweh von Auswanderern mehr als einmal gibt.

    Es gab auch mal ein Kinofilm von einem Filmemacher namens Alan Berliner, in dem dieser alle Leute vor seine Kamera geholt hat, die auch mit Nachnamen „Berliner“ heißen. Oder so ähnlich, kann mich nicht mehr genau daran erinnern, Berlinale-Koma und so…

    Ach ja, ich habe ja gerne in der Mittelstufe nach den Ferien meine Klassengenossen damit gefoppt, indem ich großspurig erwähnte, dass ich in den Ferien in Kalifornien oder Brasilien oder anderen bekannten und seinerzeit noch recht exotischen Fernreisezielen war. Nach einer Kunstpause sagte ich dann noch eher beiläufig, dass wir mit dem Auto von Berlin aus nur zwei Stunden bis zum Ziel unterwegs gewesen wären.

    Auf die allgemeine Verwunderung, das Erstaunen und die aufkommende Skepsis ob des Wahrheitsgehaltes meiner Aussagen entgegnete ich schließlich wie ganz selbstverständlich, dass doch jeder wisse, dass viele Ferienorte an der Ostseeküste solche Ländernamen als Ortsnamen trügen und den Rest des Schultages verbachte ich dann immer breit grinsend, weil sie wieder alle drauf reingefallen waren ;-)

  4. 04

    Ich bin vor einigen Jahren ein paar Mal durch’s Paradies gefahren. Das liegt naemlich irgendwo zwischen Oldenburg und Elsfleth an der L865.

  5. 05
    bussibaer

    …und noch ein klassiker:
    paris – texas
    von wim wenders.

Diesen Artikel kommentieren